Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Paradiso Revelation

   

In aufsteigender Reihenfolge

5 Artikel

Seite:
  1. 1

Paradiso Revelation Legend

stark-mittel | 52 × 159
7,60 €
1
7,60 €
24 (inkl. 3% Kistenrabatt)
176,93 €

Paradiso Revelation Odyssey

stark-mittel | 60 × 146
8,00 €
1
8,00 €
24 (inkl. 3% Kistenrabatt)
186,24 €

Paradiso Revelation Leviathan

mittel | 61 und mehr × 165
8,50 €
1
8,50 €
24 (inkl. 3% Kistenrabatt)
197,88 €

Paradiso Revelation Prophet

stark-mittel | 54 × 127
7,20 €
1
7,20 €
24 (inkl. 3% Kistenrabatt)
167,62 €

Paradiso Revelation Mystic

stark-mittel | 48 × 143
6,90 €
1
6,90 €
24 (inkl. 3% Kistenrabatt)
160,63 €

5 Artikel

Seite:
  1. 1

Paradiso Revelation Zigarren

Holen sich Zigarrenhersteller Rat von der Garcia-Familie oder insbesondere von deren Oberhaupt Don Pepin, dann entstehen großartige Kreationen, die den Weltmarkt bereichern. So geschehen bei der Marke Tatuaje von Pete Johnson und Paradiso von Ashton. Letztere Marke wird von manchen noch als Geheimtipp angesehen. Lange waren die Paradiso by Ashton Zigarren nur in einer Hauptlinie als nicaraguanische Puros erhältlich. Seit diesem Jahr darf man sich auf die neue Linie Paradiso Revelation freuen, die in der Tat eine Art Offenbarung oder Enthüllung (so der Name aus dem Englischen übersetzt) darstellt.

Die Paradiso Revelation Zigarren aus Nicaragua sind nicht wie ihre Vorgänger Puros, sondern kombinieren nicaraguanischen Tabak für Einlage und Umblatt mit einem Deckblatt aus Ecuador. Dieser harmonische Blend passt zu den aktuellen Trends und bietet eine Alternative zu den vollmundigen, komplexen, aber überraschenderweise manchmal sanften Longfillern der Classic-Linie.

Die Serie San Cristobal Revelation von Paradiso stellt einen ausbalancierten, mittelkräftigen bis vollmundigen Rauchgenuss in Aussicht, dem viele Raucher aus dem europäischen Raum verfallen werden. Die Namen der Formate sind interessant gewählt worden. So hat man die Auswahl zwischen Prophet (Robusto), Mystic (Corona), Odyssey (Toro Gigante), Legend (Corona Gorda) und Leviathan (Gigante). Sie orientieren sich erneut an dem Werk "Dante's Paradiso". Die ursprünglichen Paradiso-Zigarren waren für den europäischen Markt gedacht und kamen vor allem bei den Italienern gut an. Inzwischen kann man sogar in den USA in ihren Besitz gelangen. Ende 2013 wurden die von Hand gefertigten Paradiso Revelation Zigarren in Europa vorgestellt – u. a. durch Vergabe zur Verkostung an die Mitglieder eines Zigarrenklubs in Mailand – und konnten überzeugen.