Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Vegas de Santiago

   

In aufsteigender Reihenfolge

16 - 30 von 32 Ergebnissen

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Vegas de Santiago Skull 77 Unicos

leicht-mittel | 58 × 139
10,90 €
1
10,90 €
15 (inkl. 3% Kistenrabatt)
158,60 €
1
8,90 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
86,33 €

Vegas de Santiago Heritage Emperador

mittel | 56 × 150
10,30 €
1
10,30 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
99,91 €

Vegas de Santiago D8 Emperador

mittel | 56 × 150
10,30 €
1
10,30 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
99,91 €

Vegas de Santiago Kleiner Humidor

unbekannt | unbekannt × 000
38,50 €

Nicht auf Lager

Nicht auf Lager

Vegas de Santiago D8 Emperador Corto

mittel | 56 × 102
7,40 €
1
7,40 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
71,78 €

16 - 30 von 32 Ergebnissen

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Vegas de Santiago Zigarren

Der Zigarrenhersteller Vegas de Santiago aus Costa Rica präsentierte sein Tabak-Sortiment international erstmals auf der Inter-tabac 2010 – die Geschichte der Marke reicht allerdings über mehrere Jahrzehnte zurück: Bereits seit über 80 Jahren fertigt das Unternehmen hochwertige Zigarren. Über ein konsequentes Qualitätsmanagement gelang es den Costa Ricanern, den Ansprüchen, die im internationalen Tabakgeschäft gestellt werden, zu genügen. Bei der Herstellung der Zigarren werden ausschließlich Tabake verwendet, die mindestens drei Jahre alt sind, dazu werden sämtliche Zigarren von Hand gerollt.

Von den Zigarren der Marke Vegas de Santiago sind in Deutschland hauptsächlich zwei Produktlinien erhältlich, die beide auf der Inter-tabac präsentiert wurden. Bei den Zigarren der Reihe D8 beschränken sich die Macher nicht nur auf Tabake aus Costa Rica, sondern setzen stattdessen auf eine fein abgestimmte Mischung, bei denen auch Anbauten aus dem Nachbarland verwendet werden. Die D8-Serie umfasst vier unterschiedliche Formate: Torpedo, Robusto, Emperador und Emperador Corto. Die genannten Zigarren entfalten während des Genusses ein mittelkräftiges Aroma und zeichnen sich zudem durch ein angenehmes Zugverhalten aus.

Die zweite Linie von Vegas de Santiago trägt den Namen "Heritage", die hinsichtlich Geschmack und Aroma im Vergleich zu D8 als kräftiger einzustufen ist. Die handgefertigten Longfiller bestehen sowohl bei der Einlage wie auch beim Umblatt ausschließlich aus Tabaken, die in Costa Rica angebaut wurden. Beim Deckblatt setzt die Marke dagegen auf ein Maduro-Blatt aus Ecuador, wodurch das kräftige Aroma der Heritage-Zigarren mit einer leichten Süße durchzogen wird. Die Heritage-Zigarren sind in denselben Formaten erhältlich wie die D8-Produkte. Neben den vorgestellten Produktlinien bieten die Zigarrenexperten aus Costa Rica noch vier weitere Serien an.