Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

NUB 464 Connecticut

Mehr Ansichten

NUB 464 Connecticut

Exklusiv bei Oliva-Special Dealern gibt es die 464 im Torpedo-Stil mit Connecticut-Deckblatt. 102mm lang und 2,5cm im Durchmesser, Rauchgenuss für etwa eine Stunde.

8,20 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten,
Versand nur an Volljährige
Verpackungseinheit
 
1

Sofort lieferbar

8,20 €
24 (inkl. 3% Kistenrabatt)

Sofort lieferbar

190,90 €
 
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten, Versand nur an Volljährige

Kurzinfos

Format: NUB
Stärke: mittel
Herkunftsland: Nicaragua
Herstellung: handgerollt
Jetzt bewerten

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melde dich an oder registriere dich

Details

NUB 464 Connecticut

Die kleine Torpedo-NUB exklusiv für Oliva Special Dealer.

Jemand, der gern einen kurzen und dicken Longfiller genießt, sollte sich das Sortiment der Marke NUB aus Nicaragua näher ansehen. Hinter der Auswahl an außergewöhnlich gestalteten Formaten, die wie halbe Zigarren wirken, steht die angesehene Familie Oliva mit ihrem Gespür für den zeitgenössischen Rauchgenuss. Seit 2008 kommt man dank der Oliva Special Dealer u. a. in den Hochgenuss von Sonderformaten wie der NUB 464 Connecticut. Sie weist dieselben Charakteristika wie die 460 auf, ist aber eine Figurado.

Aufgrund des vorne spitz zulaufenden Endes bietet die NUB 464 Connecticut etwas mehr Bewegung im Rauchverlauf und eine faszinierende Aromaentwicklung. Auch sie hat eine Aufwärmphase nicht nötig, was das Vorzeigemerkmal der NUB-Longfiller ist. Ihre geringe Länge wird mit einem wahrlich voluminösen Ringmaß von 64 kombiniert, was etwas gewöhnungsbedürftig ist, doch für Komplexität, Ergiebigkeit und Ausdrucksstärke sorgt.

Die Tabakkomposition der NUB 464 Connecticut ist recht einfach und erfolgsversprechend. Einlage und Umblatt kommen aus Nicaragua und das Deckblatt ist ein ecuadorianisches Connecticut heller Färbung. In Aroma und Geschmack ist die unverwechselbare Zigarre mittelkräftig und erfreulich facettenreich, ohne überladen zu wirken. Insbesondere Noten von Kakao und Kaffee fallen neben erdigen Untertönen auf. Daneben kann der Aficionado einen Hauch von Zedernholz und Leder ausmachen. Das Abbrenn- und Zugverhalten lässt kaum Wünsche offen.

 

Kurzinfos

Lieferzeit: sofort lieferbar
Format: NUB
Länge: 102
Durchmesser (mm): 25.0
Ringmaß: 61 und mehr
Stärke: mittel
Deckblatt: Connecticut Shade
Umblatt: Nicaragua
Einlage: Nicaragua
Filler: Longfiller
Rauchdauer: ca. 60 Minuten
Cigar Journal Punkte (max. 100): Keine Angabe
Cigar Journal Bewertung (max. 5 Sterne): Keine Angabe
Art of Smoke-Urteil: Keine Angabe
Marke: NUB
Herkunftsland: Nicaragua
Herstellung: handgerollt
Aromatisiert?: Nein

Kundenmeinungen

super smoke
von Marko am 14.04.2016
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
sehr schöner und kraftvoller smoke, mit würziger süßlicher note. Kreisrunderabbrand und optimales Zugverhalten
erdig, etwas blumig
von Paul am 07.04.2016
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
tolle erdig, blumig und leicht fruchtige Noten. Ausgewogen und recht komplex präsentiert sie sich in einer sehr guten Verarbeitung
typisch Connecticut
von Andreas am 02.12.2015
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
angenehm mild und cremig, leichte nuss schoko note. sehr angenehmer und doch langer smoke. gerne wieder.
Kurz und Knackig
von Alfredo am 18.09.2013
Bewertung
Leicht cremig, mit Nuss-Schocko Note. Schöner Kaltgeruch, gute Verarbeitung, tadelloser Abbrand.
Kurz und Knackig
von Alfredo am 18.09.2013
Bewertung
Leicht cremig, mit Nuss-Schocko Note. Schöner Kaltgeruch, gute Verarbeitung, tadelloser Abbrand.
Abwechslung im außergewöhnlichen Format
von Wilfried am 11.08.2013
Bewertung
Die Zigarre benötigt etwas Sorgfalt beim Einbrennen; dann brennt sie auch bei etwas längerer Ablage ohne auszugehen. Der Abbrand ist etwas wellig, zum Schluss kommt etwas Schiefbrand auf. Die Asche bleibt bis zum Schluss stehen.
Die Verarbeitung ist nahezu perfekt, der Zug ist sehr gut.

Sie beginnt etwas unrund mit Heu/Gras, dann wird sie runder mit etwas Süße, die anschließend stärker wird und dann das zweite Drittel beherrscht. Die Zigarre ist in dieser Phase sehr mild. Im 3./3 wird sie bei abnehmender Süße etwas komplexer (tabakig, nussig) und kräftiger. Sie hat für mich in diesem Teil ihre stärkste Phase. Zum Schluss verschwindet die Süße und es kommt wie zu Anfang wieder Heu/Gras auf.

Ich lege sie nach einer Rauchdauer von gut einer Stunde bei einer Restlänge von 2,5 bis 3 cm ab.

Fazit: Eine Zigarre, die sofort zur Sache kommt und Abwechslung bietet. Ich ordne sie in den milden bis mittelkräftigen Bereich ein.
Das etwas andere Format
von Michael am 13.06.2013
Bewertung
Eine sehr schöne Zigarre, super Verarbeitung, tadeloser Abbrand und perfekter Zugwiederstand. Vielleicht durch das Torpedo Format, wirkt die 464 etwas stärker als die 460. Geschmacklich präsentiert sie sich mit leich nussiger Note. Trotz ihrer Kürze raucht man an ihr gute 45-60 Minuten.
Bewertungen
Durchschnitt aus 7 Bewertungen
Gesamtwertung
Stärke 0/5
Zugwiderstand 0/5
Aromenvielfalt 0/5
Abbrand 0/5
Preis-Leistung 0/5
Empfehlungen
8,20 €
Bewertung:
Stärke: stark-mittel
Länge: 102 mm
Ringmaß: 61 und mehr mm
7,50 €
Bewertung:
Stärke: stark
Länge: 102 mm
Ringmaß: 61 und mehr mm

NUB 464 Connecticut

EUR

8,20 €

3.35

7