Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Gurkha HMR Churchill

Mehr Ansichten

Gurkha HMR Churchill

Die mit Abstand teuerste Zigarre im Shop ist die HMR-Churchill, welche aus ganz besonders alten (12 & 15 Jahre) Tabaken produziert wird.
23.280,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten,
Versand nur an Volljährige
Verpackungseinheit
 
20 (inkl. 3% Kistenrabatt)

Sofort lieferbar

23.280,00 €
 
inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten, Versand nur an Volljährige

Kurzinfos

Format: Churchill
Stärke: leicht-mittel
Herkunftsland: Dominikanische Republik
Herstellung: handgerollt
Jetzt bewerten

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melde dich an oder registriere dich

Details

Gurkha HMR Churchill

Rekordverdächtig, exklusiv und sündhaft teuer. Diese Begriffe reichen eigentlich aus, um die Gurkha HMR Churchill zu beschreiben. Es handelt sich um eine der – wenn nicht die – teuersten Zigarren der Welt, denn für diesen Luxus-Longfiller von Gurkha Cigars muss man sehr tief in die Tasche greifen. Der Grund hierfür ist, dass die Ultra-Premium-Zigarre der royalen Sonderserie His Majesty's Reserve aus extrafeinem, speziell verarbeitetem Tabak gefertigt wird. Die Churchill lässt sich mit nichts vergleichen, was man so von Zigarrenherstellern kennt, und ist für einen König gut genug.

Bei der Gurkha His Majesty's Reserve Churchill kommt ein seltenes, lange gereiftes Deckblatt der Sorte Connecticut Maduro zum Tragen. Das Umblatt, ebenfalls Domingo-Tabak, ist 12 Jahre gelagert worden. Die genaue Zusammensetzung der Einlage wird geheim gehalten, doch man darf davon ausgehen, dass sich K. Hansotia u. a. bei erstklassigen Erträgen aus der Dominikanischen Republik bedient und nur die hochwertigsten Blätter für gut genug befindet. Wurden die Zigarren per Hand gerollt, wandern sie in Behältnisse, die mit edlem Louis XIII Cognac aus Frankreich gefüllt sind. Sie werden in dem Alkohol eingelegt, was bisher eine Einzigartigkeit ist. Das Ergebnis ist unvergleichlich und intensiviert die Geschmacksnoten des Tabaks, statt sie zu überspielen. Die Optik glänzt ebenfalls mit reichlich Anspruch. Die Longfiller ruhen zum Schutz einzeln verpackt und mit grünem Wachssiegel versehen in einer dunkel lackierten Holzkiste.

Die legendäre Gurkha HMR Churchill ist streng limitiert. Nur bis zu 100 Boxen werden pro Jahr auf den Markt gebracht. Die Nachfrage unter Kennern aus der Oberschicht ist groß, aber im Grunde ist die Luxuszigarre so teuer, dass man sie sich ohnehin nur für die ganz besonderen Momente im Leben oder als erlesenes Geschenk gönnen kann. Die teuerste Zigarre weltweit brilliert mit einem mittelwürzigen, schwer in pauschale Worte zu fassenden Genuss. Cognac schwingt beim Rauchen ebenso mit wie Schokolade, Tabak, Leder, geröstete Nüsse und etwas Pfeffer.

Kurzinfos

Lieferzeit: auf Anfrage
Format: Churchill
Länge: 183
Durchmesser (mm): 20.6
Ringmaß: 52
Stärke: leicht-mittel
Deckblatt: Connecticut Maduro
Umblatt: Dom. Republik
Einlage: Dom. Republik
Filler: Longfiller
Rauchdauer: ca. 90-120 Minuten
Cigar Journal Punkte (max. 100): Nein
Cigar Journal Bewertung (max. 5 Sterne): Nein
Art of Smoke-Urteil: Nein
Marke: Gurkha
Herkunftsland: Dominikanische Republik
Herstellung: handgerollt
Aromatisiert?: Nein

Kundenmeinungen

Nicht mal ansatzweise den preis von unglaublichen 1200€ pro stück(!) wert.!
von Petra am 11.05.2018
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
Ich finde es eine absolute Frechheit dass man sich traut den Kunden eine (!) Zigarre zumpreis von 1200€ (!) anzubieten, und der kunde der dann natürlich voller Vorfreude ist sich dan mit einer Zigarre die totalen Tunnelbrand hat und sich fast nicht ziehen läst runterqualt,man will siebja nicht wegschmeisen weil sie ja 1200€ gekostet hat aber ich persönlich habe mich knappe 2h damit runtergequält, und mich den restlichen tag über gurkha geärgert, ich finde das wirklich eine totale Frechheit! Bitte denkt daran wenn ihr stole 12hundert euro für eine Zigarre hinlegt, ich wünsche wirklich keinem die erfahrung die ich mit dieser total überteuerten zigarre gemacht habe, nicht mal meinen feinden!
Lg petra
Bewertungen
Durchschnitt aus 1 Bewertungen
Gesamtwertung
Stärke 0/5
Zugwiderstand 0/5
Aromenvielfalt 0/5
Abbrand 0/5
Preis-Leistung 0/5
Empfehlungen

Gurkha HMR Churchill

EUR

23.280,00 €

3

1