Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Flor de las Antillas Toro Gordo

Mehr Ansichten

Flor de las Antillas Toro Gordo

Die Toro Gordo ist die größte Zigarre der Serie Flor de las Antillas. Sie weist eine Länge von 165 mm auf und hat einen voluminösen Durchmesser von 22.2 mm (Ringmaß 56).

9,90 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten,
Versand nur an Volljährige
Verpackungseinheit
 
1

Sofort lieferbar

9,90 €
20 (inkl. 3% Kistenrabatt)

Sofort lieferbar

192,06 €
 
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten, Versand nur an Volljährige

Kurzinfos

Format: Toro Gordo
Stärke: mittel
Herkunftsland: Nicaragua
Herstellung: handgerollt
Jetzt bewerten

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melde dich an oder registriere dich

Details

Flor de las Antillas Toro Gordo

Der größte Longfiller im vierteiligen Sortiment der aufregenden Neuerscheinung aus 2012 ist die Flor de las Antillas Toro Gordo. Sie lässt sich als Steigerung der Toro einstufen und ist nur etwas für Kenner. Einerseits gibt sich die Zigarre typisch kubanisch und soll auch eine Hommage an eine traditionelle Havanna darstellen, andererseits beinhaltet die Puro hochwertigen Tabak aus Nicaragua und wird dort gefertigt. Besser geht es kaum. Der Tabakblend punktet mit viel kubanischem Saatgut.

Entscheidet man sich für die Flor de las Antillas Toro Gordo, dann holt man sich einen Longfiller nach Hause, der schon mit seinem Aussehen punktet. Das box-pressed Großformat trägt eine wunderschöne, karibisch anmutende Bauchbinde im Vintage-Design und auch das helle, makellose Deckblatt spricht für die Qualität der Ware. Sie ist in der Kiste zu 20 Exemplaren zu haben und bringt ein vernünftiges Preis-Leistungs-Verhältnis mit sich.

Die Flor de las Antillas Toro Gordo ist 165 mm lang und besitzt einen Durchmesser von rund 22,2 mm. Das voluminöse Ringmaß von 56 macht sie zu einem echten Giganten und sorgt dafür, dass sie sich nicht nur lange, aromatisch und vollmundig raucht, sondern auch lange nachklingt. Auf der mittelkräftigen Seite angesiedelt, steht die Zigarre von My Father u. a. für Würze, Pfefferschärfe und einen Hauch von Leder.

 

Kurzinfos

Lieferzeit: sofort lieferbar
Format: Toro Gordo
Länge: 165
Durchmesser (mm): 22.2
Ringmaß: 56
Stärke: mittel
Deckblatt: Nicaragua
Umblatt: Nicaragua
Einlage: Nicaragua
Filler: Longfiller
Rauchdauer: ca. 60-70 Minuten
Cigar Journal Punkte (max. 100): Nein
Cigar Journal Bewertung (max. 5 Sterne): Nein
Art of Smoke-Urteil: 0.0000
Marke: Flor de las Antillas
Herkunftsland: Nicaragua
Herstellung: handgerollt
Aromatisiert?: Nein

Kundenmeinungen

etwas zu eintönig
von Sascha am 04.06.2016
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
sie hat mir vom geschmack her nicht zugesagt, daher wird es wohl keine wiederholung geben ...
Lecker, leider totaler Schiefbrand
von Sven am 02.02.2014
Bewertung
Zur Aufmachung: schön verarbeitet, Boxpressed, feinadrig.
Duftet lecker, was ich genau gerochen habe ist zu individuell, schnuppert selbst mal.
Zum Geschmack: Kann ich nur sagen von vorn bis hinten lecker. Aromavielfalt für mich super.
Abbrand: Tja, da ist der eine Stern abhanden gekommen. Ich musste leider alle paar millimeter nachbessern, was sehr stark gestört hat. Die Asche war äußerst bröselig, was mich am Aschenbecher gehalten hat.
Sie war für meinen Geschmack zu leicht gerollt, zugwiederstand existierte im Grunde nicht.
Werde noch ein paar versuchen, vielleicht hatte ich nur eine Krücke ;-) Gruß
über 2 Stunden Rauchspaß deluxe!
von Zinni am 20.06.2013
Bewertung
Optisch zu verwechseln mit einem Landjäger... boxpressed der höchten Kategorie, fast schon rechteckig. Tolles dunkles Deckblatt mit samtigem Glanz. Die Anilla ist ein kleines Kunstwerk. Für die Boxpressung ein erstaunlicher, sehr leichter Zug. Flammannahme etwas zögerlich. Von Anfang an kräftiges nussiges Aroma. Tiefe Röst- und Kaffeearomen. Cremiger Rauch. Geschmacklich muss sie sich vor kaum einer Kubanerin verstecken. Großartig!
ganz okay
von Philipp am 04.06.2013
Bewertung
Mittelkräftige, boxpressed Zigarre. Feines Aromenspiel von Kakao und Nuss, unterlegt von einer gewissen Säure, die mich an Sauerteig erinnert hat. In den ersten Zügen der für Don Pepin bekannte Pfeffer, allerdings sehr moderat. Verarbeitung und Abbrand waren sehr gut, bei mittelfester Asche. Zug war mir etwas zu leicht.
Bewertungen
Durchschnitt aus 4 Bewertungen
Gesamtwertung
Stärke 0/5
Zugwiderstand 0/5
Aromenvielfalt 0/5
Abbrand 0/5
Preis-Leistung 0/5
Empfehlungen
7,90 €
Bewertung:
Stärke: mittel
Länge: 127 mm
Ringmaß: 50 mm
8,50 €
Bewertung:
Stärke: mittel
Länge: 152 mm
Ringmaß: 52 mm

Flor de las Antillas Toro Gordo

EUR

9,90 €

3.35

4