Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Alejandro Lopez – Nicaragua Churchill

Mehr Ansichten

Alejandro Lopez – Nicaragua Churchill

Alejandro Lopez – Nicaragua Churchill sind 175 mm lang und haben einen Durchmesser von 18 mm
2,10 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten,
Versand nur an Volljährige
Verpackungseinheit
 
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)

Nicht auf Lager

50,93 € 
1

Nicht auf Lager

2,10 € 
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)

Nicht auf Lager

20,37 € 
 
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten, Versand nur an Volljährige

Kurzinfos

Format: Churchill
Stärke: mittel
Herkunftsland: Nicaragua
Herstellung: handgerollt
Jetzt bewerten

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melde dich an oder registriere dich

Details

Alejandro Lopez – Nicaragua Churchill

Kennern ist der Markenname Alejandro Lopez bereits ein Begriff für Tabakware aus der Dominikanischen Republik, die seit der Unternehmensgründung in den 20er-Jahren für den sanfteren, klassischen und zeitlosen Rauchgenuss stehen. Seit Neuestem kann man sich auf die Kategorie Alejandro Lopez Nicaragua freuen, die ebenfalls von sich beansprucht, gleichzeitig traditionell und zeitgenössisch zu sein. Kenner von nicaraguanischen Longfillern werden sich hier ebenso zu Hause fühlen wie Einsteiger.

Alejandro Lopez Nicaragua Zigarren sind genau wie ihre harmonischen Verwandten aus der Dominikanischen Republik im Bündel zu haben. Das macht sie etwas härter im Nehmen und so günstig, dass man sich am besten gleich einen Vorrat anschafft und sie problemlos regelmäßig genießen kann. Was ihnen als Bündelzigarren an optischer Eleganz mangeln mag, das gleichen sie mit einem rundum zufriedenstellenden Zug- und Abbrennverhalten aus.

Es sind 25 Alejandro Lopez Nicaragua Longfiller in einem Bündel zu haben. Zur Auswahl stehen die Formate Panatela Gorda, Robusto Breve, Corona, Robusto und Churchill. Damit hat man sich neben den allseits beliebten Klassikern an Sonderformate gewagt, die Aufmerksamkeit auf sich ziehen und den nicaraguanischen Tabak bestens zur Geltung bringen. Man merkt den Zigarren an, dass der gleichnamige Firmengründer – der Ende des 19. Jahrhunderts von Spanien nach Panama auswanderte – reichlich Erfahrung mit der Tabakwarenherstellung verschiedener Länder sammeln konnte. Inzwischen hat sich die nächste Generation dem alltagstauglichen Rauchvergnügen verschrieben und punktet mit einem mittelwürzigen Genuss zum unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Alejandro Lopez Nicaragua Churchill ist das größte Format der seit Kurzem erhältlichen Zigarren aus Nicaragua. Sind ihre Verwandten aus der Dominikanischen Republik bereits seit Jahrzehnten erwerbbar und konnten sich international eine Fangemeinde aufbauen, so müssen sich diese Longfiller hierzulande erst noch etablieren. Das sollte ihnen nicht schwerfallen, denn sie kombinieren eine hohe Qualität sowie ein hohes Maß an Alltagstauglichkeit mit einem erfreulich geringen Preis.

Hat man nichts gegen Bündelzigarren, dann lohnt es sich, wenn man der Alejandro Lopez Nicaragua Churchill eine Chance gibt. Sie besitzt einen vergleichsweise wenig voluminösen Durchmesser von 18 mm und eine stattliche Länge von 175 mm. Damit raucht sie sich lange, ergiebig und recht komplex. Sie überschreitet jedoch die mittelkräftige Würze nicht. Weder zu anregend noch zu mild präsentiert sich die Zigarre mit einem erdigen Unterton, der charakteristisch für Tabakware aus Nicaragua ist.

Anders als Formate wie die Corona oder die Robusto eignet sich die Alejandro Lopez Nicaragua Churchill weniger für den Einstieg als vielmehr für den Rauchgenuss, wenn man die Marke oder nicaraguanische Longfiller allgemein bereits zu schätzen weiß. Geliefert wird sie im Bündel zu 25 Stück, was ihren verbraucherfreundlichen Preis erklärt. Das Großformat liegt angenehm in der Hand und punktet auch im Hinblick auf Zug- und Abbrennverhalten.

Kurzinfos

Lieferzeit: sofort lieferbar
Format: Churchill
Länge: 175
Durchmesser (mm): 18 mm
Ringmaß: 45
Stärke: mittel
Deckblatt: Nicaragua
Umblatt: Nicaragua
Einlage: Nicaragua
Filler: Longfiller
Rauchdauer: 70-80 min
Cigar Journal Punkte (max. 100): Nein
Cigar Journal Bewertung (max. 5 Sterne): Nein
Art of Smoke-Urteil: Nein
Marke: Alejandro Lopez
Herkunftsland: Nicaragua
Herstellung: handgerollt
Aromatisiert?: Nein

Kundenmeinungen

mittelkräftig aber leicht
von Thorsten am 19.04.2016
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
Schönes format, da kommen die aromen gut zur entfaltung. mittelkräftig, mit leichter erdiger note. angenehmer smoke
klasse serie
von Björn am 25.02.2016
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
die gesamte serie zeichnet sich durch starke aber nicht zu dominierende schoko aromen aus. die qualität ist durch und durch super. eine echt klasse zigarre für kleines geld
leider mir etwas zu stark und bitter
von Dietrich am 01.02.2016
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
mir war sie leider zu stark, sehr schwere erdige ledrige aromen. eine hintergrundschärfe mit pfeffriger note kam ab der mitte dazu
war ganz in Ordnung
von Martin am 27.11.2015
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
Aroma hat diese Zigarre wenig bis sehr wenig. Gelegenheitsrauchern mag das sogar entgegen kommen. Die Verarbeitung ist Vorbildlich, dicht gerollt mit leichtem Zug, so soll es sein. Nun zu den unangenehmen Punkten: Deckblatt war fleckig und aderig, für die Banderole wurde so viel Kleber verwandt, das Deckblatt wurde gleich mit angeklebt und die Zigarre machte beim rauchen Geräusche... Zischen, wie eine Zündschnur im Western die abbrennt. Ich vermute holzige Einschlüsse im Tabak als Ursache. Muss ich nicht noch mal haben, aber enttäuscht bin ich eigentlich auch nicht.
Preis Leistung Top
von Smoker am 05.12.2014
Bewertung
Für den Preis einfach ein super Geschmack, habe gehört das es bald ein 10er Gebinde gibt. Ich kann sie nur empfehlen, leider war mal eine Zigarre kaputt hatte aber bei der nächsten Lieferung eine neue bekommen von daher alles Top
überhaupt nich mein Fall
von Gonzo am 01.06.2014
Bewertung
Klar der Preis ist sehr günstig, daher hatte ich keine allzuhohen Erwartungen. Leider sagte mir derGeschmack gar nicht zu, schmeckte nach Stroh. Geruch vor dem Anzuenden war aber gut. Werde diese Zigarre in Zukunft meiden.
gute zigarre
von Marvin am 26.06.2013
Bewertung
eine durchschnittliche Zigarre, mit einem sehr guten preis - muss manuel jedoch recht geben: dünnes und heikles Deckblatt, erfordert somit eine gute Lagerung! Vorsicht beim cutten!
aromatisch mittelstarke-starke zigarre
gutes preis leistungsverhältnis
von Manuel am 16.05.2013
Bewertung
guter preis für dieses format. das deckblatt ist sehr dünn und leicht brüchig. vorsicht beim anschneiden und weiteren handhaben ist geboten.

die churchill ist mittelstark, abbrand ordentlich, allerdings ist sie mir einmal ausgegangen.
wird nie scharf, daher auch für anfänger geeignet.

sollte man probieren! für mich persönlich war sie geschmacklich jedoch eher mittelmaß.

für diesen preis allerdings kann man nicht meckern ;)
mittelweg
von Carven am 17.03.2013
Bewertung
gute verarbeitung, angenehme mittelkräftige zigarre sowohl für profis als auch für einsteiger geeignet.
Bewertungen
Durchschnitt aus 9 Bewertungen
Gesamtwertung
Stärke 0/5
Zugwiderstand 0/5
Aromenvielfalt 0/5
Abbrand 0/5
Preis-Leistung 0/5

Alejandro Lopez – Nicaragua Churchill

EUR

2,10 €

3.15

9