Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Renoir

   

In aufsteigender Reihenfolge

8 Artikel

Seite:
  1. 1

Renoir Robusto

mittel | 50 × 130
2,20 €
1
2,20 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
21,34 €

Renoir Petit Cetros

mittel | 30 × 120
1,50 €
1
1,50 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
14,55 €

Renoir Panatella

mittel | 33 × 150
1,85 €
1
1,85 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
17,94 €

Renoir Churchill

mittel | 48 × 180
2,95 €
1
2,95 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
28,61 €
1
1,05 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
10,19 €

Renoir Robusto Glas Tube

mittel | 50 × 130
2,40 €
1
2,40 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
23,28 €

8 Artikel

Seite:
  1. 1

Renoir Zigarren

Jemand, der sich in der Welt der Zigarren zumindest ansatzweise auskennt und den Namen Plasencia hört, der erwartet Großes. Und zurecht, denn der Plasencia-Clan steht für hochwertige Tabakware, deren Blätter vor allem aus Nicaragua stammen und deren Genusserlebnis Alltagstauglichkeit mit Anspruch verbindet. Nicht nur teure Longfiller für Kenner verlassen die Manufaktur, sondern unter der Schirmherrschaft von Nestor Plasencia gibt es seit 2012 auch die günstigere Marke Renoir.

Ist man auf der Suche nach Bündelware mit einem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis, dann wird man bei Renoir Zigarren fündig. Sie tragen den Namen eines weltberühmten französischen Künstlers, der angeblich guten Zigarren alles andere als abgeneigt war. Trotz eines solchen Namens sind sie eher für den unkomplizierten, regelmäßigen Gebrauch konzipiert als für das Premium-Segment, in dem der Name Plasencia sonst fest verankert ist. Einsteiger werden hieran ebenso ihre Freude haben wie all jene, welche sich gern Longfiller aus Nicaragua gönnen, ohne zu tief in die Tasche greifen zu müssen.

Die mittelstarken Renoir Zigarren sind in verschiedenen Formaten erhältlich, von der herrschaftlichen Churchill über die spitz zulaufende Torpedo und die klassische Robusto bis hin zu den kleinen Petit Cetros. Die Lieferung erfolgt im praktischen Bündel. Zur Einlage aus Nicaragua (Havanna Seco) gesellen sich ein dominikanisches Umblatt und ein Connecticut Shade als Deckblatt.