Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Perla del Mar

   

In aufsteigender Reihenfolge

4 Artikel

Seite:
  1. 1

Perla del Mar P (Short Robusto)

mittel | 56 × 95
4,40 €
1
4,40 €
28 (inkl. 3% Kistenrabatt)
119,50 €

4 Artikel

Seite:
  1. 1

Perla del Mar Zigarren aus Nicaragua

Inzwischen sind so viele Zigarrenmarken mit einem hohen Anteil an nicaraguanischem Tabak auf dem internationalen Markt vertreten, dass man meinen könnte, es gäbe keine Überraschungen mehr. Diese Annahme ist weit gefehlt, wie eindrucksvoll die Neuheit Perla del Mar beweist. Diese "Perle des Meeres" ist in der Tat ein Schatz, der seinen Weg ab Ende 2013 zu den europäischen Genießern findet und Kenneraugen zum Leuchten bringen wird.

Die Perla del Mar Zigarren setzen größtenteils auf Nicaragua, was den Tabakblend angeht. Nicaraguanische Blätter stellen sowohl die Einlage als auch das Umblatt. Beachtlich ist dabei, dass in der Einlagemischung vier Regionen innerhalb des zentralamerikanischen Landes zum Tragen kommen. Neben bekannteren Gebieten wie Jalapa und Condega steuern La Reina und Pueblo Nuevo feinste Erträge bei. Das ist ein Grund, warum sich die Longfiller positiv von der Standardware abheben und ureigene Züge zum Vorschein kommen lassen. Abgerundet wird die wohldurchdachte Tabakkomposition durch ein ecuadorianisches Connecticut-Deckblatt.

Was das Aroma und den Geschmack anbelangt, so sollte man die Zigarren der Marke Perla del Mar am besten als Klasse für sich betrachten. Sie bringen zwar typisch nicaraguanische Noten wie erdige bis pikant pfeffrige Würze mit, offenbaren daneben jedoch auch individuelle Züge. So darf der Genießer sich auf holzige und leichte, frische Töne freuen. Sie kontrastieren auf faszinierende Weise mit der weichen Süße von Karamell. Noch interessanter wird das Rauchvergnügen aufgrund der Tatsache, dass die Zigarren boxpressed sind. An Formaten gibt es die Perla P (Short Robusto), die Perla M (Robusto), die Perla TG (Toro Gigante) und die Perla G (Toro) kennenzulernen.