Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

10th Anniversary

   

In aufsteigender Reihenfolge

1 - 15 von 27 Ergebnissen

Seite:
  1. 1
  2. 2
1
9,40 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
227,95 €
1
8,40 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
203,70 €
1
9,40 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
227,95 €
1
11,60 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
281,30 €
1
10,80 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
261,90 €
1
7,80 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
189,15 €
1
9,80 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
237,65 €
1
10,80 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
261,90 €
1
9,80 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
237,65 €
1
9,40 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
227,95 €
1
10,70 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
261,90 €
1
8,00 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
194,00 €
1
9,80 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
237,65 €
1
7,80 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
189,15 €
1
8,40 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
203,70 €

1 - 15 von 27 Ergebnissen

Seite:
  1. 1
  2. 2

Perdomo Reserve 10th Anniversary Zigarren

Zigarrenhersteller wissen, dass es ihren Erfolg vorantreibt, wenn sie sich ihren Anhängern regelmäßig in Erinnerung rufen. Gern bringt man daher zu dem einen oder anderen Jubiläum bzw. Meilenstein in der Unternehmensgeschichte eine neue Serie oder zumindest eine neue Zigarre auf den Markt. Die Linie Perdomo Reserve 10th Anniversary dient genau diesem Zwecke, wobei es sich um eine Weiterentwicklung der schon früher bestehenden Perdomo Reserve La Tradicion Cabinet Series handelt. Erhältlich ist die Premium-Tabakware in der 25er-Kiste statt wie bei einigen der übrigen Serien in der 20er-Kiste. Man gehört in den USA schon zur Spitze, wohingegen die Longfiller sich hierzulande erst noch profilieren müssen.

Fünf Formate sind im Zuge der Linie Perdomo Reserve 10th Anniversary zu haben, wobei ihnen gemeinsam ist, dass sie drei verschiedene Deckblätter tragen können. Aficionados haben die Wahl zwischen einem Maduro, einem Criollo und einem Connecticut. Ersteres bietet einen mittelkräftigen, würzigen und gehaltvollen Genuss, der durch Noten von Schokolade und Kaffee veredelt wird. Es handelt sich dabei um ein dreifach fermentiertes, ausgereiftes Deckblatt nicaraguanischer Herkunft. Auch das Criollo wird in Nicaragua (aus kubanischem Saatgut) gezogen. Es bietet ebenfalls einen geschmacksintensiven, fermentierten Genuss, wobei ein Hauch von Nüssen und Röstaromen mitschwingt. Das Connecticut-Deckblatt sorgt für ein sanftes, elegantes und weiches Raucherlebnis mit Aromenvielfalt.