Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

La Flor de Rosa

   

In aufsteigender Reihenfolge

6 Artikel

Seite:
  1. 1

La Flor de Rosa Angels

leicht-mittel | 40 × 114
1,60 €
1
1,60 €
20 (inkl. 3% Kistenrabatt)
31,04 €

La Flor de Rosa Herencia

leicht-mittel | 50 × 119
1,90 €
1
1,90 €
20 (inkl. 3% Kistenrabatt)
36,86 €

La Flor de Rosa Governor

leicht-mittel | 50 × 153
2,20 €
1
2,20 €
20 (inkl. 3% Kistenrabatt)
42,68 €

La Flor de Rosa Media Noche

leicht-mittel | 47 × 162
2,10 €
1
2,10 €
20 (inkl. 3% Kistenrabatt)
40,74 €

La Flor de Rosa Mille Fleurs

leicht-mittel | 47 × 176
2,20 €
1
2,20 €
20 (inkl. 3% Kistenrabatt)
42,68 €

La Flor de Rosa Flor de Rosa

leicht-mittel | 43 × 138
1,90 €
1
1,90 €
20 (inkl. 3% Kistenrabatt)
36,86 €

6 Artikel

Seite:
  1. 1

Zigarren der Marke "La Flor de Rosa"

Es gibt mindestens ebenso viele Genießer, die Wert auf Stil und Optik legen, wie solche, denen die Zigarre selbst wichtiger ist als die Art der Vermarktung. Letztere werden ihre helle Freude an der Marke La Flor de Rosa aus Nicaragua haben. Sie bietet Bündelzigarren, die nicht nur absolut alltagstauglich sind, sondern dank ihres fairen Preises ohne Weiteres regelmäßig geraucht oder mit Gleichgesinnten geteilt werden können. Der Name bedeutet übersetzt "Rosas Blume" und tatsächlich geben sich die Zigarren sanft und lieblich, ohne dabei seicht zu sein.

Zigarren von La Flor de Rosa beinhalten nicaraguanischen Tabak im Umblatt und als einen Bestandteil der Einlage. Der andere Teil der Einlagemischung stammt aus Honduras und verleiht einen Unterton von Würze. Abgerundet wird das Ganze durch ein ecuadorianisches Deckblatt. Insgesamt geben sich die Longfiller bekömmlich, herzhaft und mild.

La Flor de Rosa Zigarren werden nicht einfach nur in ein Bündel eingeschweißt (meist zu 20 Stück), sondern kommen in Papier mit nostalgischem Design eingewickelt. Abgebildet ist eine schöne Frau umgeben von Blumen, was zum Markennamen und dem Logo auf der Bauchbinde passt. Da es sich um günstigen Rauchgenuss handelt, sollte man keine allzu hohen Ansprüche an das Zug- und Abbrennverhalten stellen. Anfänger sind hier an der richtigen Stelle, ebenso wie preisbewusste Vielraucher.