Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Capa Flor

   

In aufsteigender Reihenfolge

6 Artikel

Seite:
  1. 1

Capa Flor Short Robusto

mittel | 50 × 101
4,60 €
1
4,60 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
111,55 €

Capa Flor No. 4 - Petit Corona

mittel | 40 × 127
4,80 €
1
4,80 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
116,40 €

6 Artikel

Seite:
  1. 1

Capa Flor Zigarren

Mexikanischer Tabak hat es wahrlich nicht leicht. Er ist zwar von hoher Qualität und wird durchaus oft in den verschiedensten Blends verarbeitet, aber ganz an die Spitze hat er es bisher noch nicht geschafft. Außerdem geht es Mexiko ähnlich wie Brasilien oder Ecuador: Man liefert zwar den edlen Tabak an andere Länder aus, fertigt aber selbst kaum Zigarren daraus. Die Manufaktur Santa Clara möchte dies ändern und den Ruf Mexikos als Zigarrenland verbessern, weshalb man sich neben der Neuheit Veracruz auch für die Marke Capa Flor entscheiden kann. Das Ziel der Longfiller ist es, sich von der Masse abzuheben, ihr Herkunftsland zu repräsentieren und hohe Qualität mit ebenso hohem Genuss zu verbinden.

Die Capa Flor Zigarren werden selbstverständlich von Hand gerollt, und das mit viel Liebe zum Detail. Die Einlagemischung teilen sich die mexikanischen Blätter aus dem angesehenen Anbaugebiet San Andrés mit nicaraguanischem Tabak aus dem nicht minder geschätzten Estelí-Tal. Das Umblatt aus Mexiko – die landesintern wie extern beliebte Sorte Morron – wird von einem ecuadorianischen Colorado-Deckblatt aus kubanischem Saatgut ergänzt. Die Mischung wirkt auf den ersten Blick außergewöhnlich, entpuppt sich jedoch als Glanzleistung, denn die Longfiller haben viel zu bieten.

Insgesamt sind die Capa Flor Zigarren auf der kräftigen Seite zu Hause. Sie beginnen mit viel Würze und Schärfe, verlieren im Rauchverlauf aber an Offenherzigkeit und setzen stattdessen auf eine subtilere Komplexität. Perfekt ausbalancierte Kraft geht Hand in Hand mit herber Süße, welche die Sinne anregt. Die Zigarren mögen es, wenn man ihnen Zeit lässt, sich zu entwickeln. Zu haben sind die als Klasse für sich zu betrachtenden Longfiller in den folgenden Formaten: Churchill, Grande Toro, Petit Corona, Robusto, Short Robusto und Toro.