Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Vegueros

   

In aufsteigender Reihenfolge

6 Artikel

Seite:
  1. 1

Vegueros Tapados

mittel | 46 × 120
6,40 €
1
6,40 €
4 (inkl. 3% Kistenrabatt)
24,83 €
16 (inkl. 3% Kistenrabatt)
99,33 €

Vegueros Entretiempos

mittel | 52 × 110
6,90 €
1
6,90 €
4 (inkl. 3% Kistenrabatt)
26,77 €
16 (inkl. 3% Kistenrabatt)
107,09 €

Vegueros Mañanitas

mittel | 46 × 100
4,90 €
4 (inkl. 3% Kistenrabatt)
19,01 €
1
4,90 €
16 (inkl. 3% Kistenrabatt)
76,15 €

6 Artikel

Seite:
  1. 1

Vegueros Zigarren

Eine weitere junge Marke kubanischer Zigarren. Die Vegueros tragen den Einheimischen Rechnung die in dem Tabakanbaugebiet Vuelta Abajo der Region Pinar del Río immer Tabak anbauten. Die Zigarren dieser Marke sollen den charakteristischen Geschmack der Einheimischen widerspiegeln. Alle Zigarren der Vegueros sind von Hand gefertigte Longfiller und werden in der Manufaktur "Pinar del Rio" hergestellt.

Es ist zweifelsohne der hochwertige Tabak, welcher die Havannas auszeichnet und von der Masse abhebt. Trägt man dann noch der Tatsache Rechnung, dass sie in der Regel mit viel Liebe zum Detail sowie einem Höchstmaß an Expertise und Erfahrung von Hand gerollt werden, dann wird klar, warum die Zigarren im Premium-Segment verankert sind. Als eine Art Tribut an diesen treibenden Wirtschaftsfaktor und den kubanischen Tabakanbau, der auf der ganzen Welt einen Premium-Status genießt, kann man die Marke Vegueros ansehen. Der Name bedeutet übersetzt "Tabakbauer". Eingeführt wurde das bedauerlicherweise gering gehaltene Sortiment in den 60er-Jahren, wobei es erst seit 1998 im internationalen Rahmen erhältlich ist.

Die Vegueros Zigarren gelten als landestypisch und vorbildlich in vielerlei Hinsicht. Das Ziel der Hersteller ist es, damit den charakteristischen Geschmack der Havannas zu verkörpern und gleichzeitig zu veranschaulichen, welche Art von Genuss von den Einheimischen selbst – im Gegensatz zu den Blends für die Exportware – bevorzugt wird. Die manuell in der Manufaktur Pinar del Rio gefertigten Longfiller geben sich daher ausgesprochen aromatisch und stark. Sie wirken authentisch, aufrichtig, gut strukturiert und gleichzeitig temperamentvoll.

Die zwei am besten gelungenen Kreationen im Rahmen von Vegueros sind die Especiales No. 1 und die Especiales No. 2, die beide ein Zöpfchen tragen und voller Eleganz sowie Persönlichkeit stecken. Darüber hinaus vermag man sich für die Seoane oder die Mareva zu entscheiden. Erfahrene Raucher, Sammler und eingefleischte Kuba-Fans kommen bei diesem kraftvoll würzigen Angebot auf ihre Kosten. Aroma und Geschmack weisen eine gewisse Reife auf und punkten mit Noten von Gras sowie Erde. Statt einen süßen oder schweren Ton mitzubringen, wirken sie trocken.