Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Jose .L. Piedra

   

In aufsteigender Reihenfolge

8 Artikel

Seite:
  1. 1

Jose L. Piedra Brevas

mittel | 42 × 133
2,15 €
1
2,15 €
5 (inkl. 3% Kistenrabatt)
10,43 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
52,14 €

Jose L. Piedra Cremas

mittel | 40 × 136
1,95 €
1
1,95 €
5 (inkl. 3% Kistenrabatt)
9,46 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
47,29 €

Jose L. Piedra Cazadores

leicht-mittel | 43 × 152
2,35 €
1
2,35 €
5 (inkl. 3% Kistenrabatt)
11,40 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
56,99 €

Jose L. Piedra Petit Cazadores

mittel | 43 × 105
1,80 €
1
1,80 €
5 (inkl. 3% Kistenrabatt)
8,73 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
43,65 €

Jose L. Piedra Petit Cetros

mittel | 38 × 127
1,80 €
1
1,80 €
5 (inkl. 3% Kistenrabatt)
8,73 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
43,65 €

Jose L. Piedra Conservas

mittel | 44 × 140
2,35 €
1
2,35 €
5 (inkl. 3% Kistenrabatt)
11,40 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
56,99 €

Jose L. Piedra "Mini"

leicht-mittel | kleiner 26 × 82
7,95 €

8 Artikel

Seite:
  1. 1

Jose L. Piedra Zigarren

Von Jose l. Piedra gibt es insgesamt 6 Formate die Sie auch alle in unserem Onlineshop finden. Alle von Jose L. Piedra hergestellten Zigarren sind von Hand hergestellte Shortfiller ("totalmente a mano, tripa corta") - was bedeutet dass die Einlage der Zigarren aus geschnittenem oder gerissenem Tabak besteht. Jose L. Piedra Zigarren sind bekannt für einen eher kräftigen Geschmack und attraktive Preise. Die Geschichte des Unternehmens reicht bis ins Jahr 1860 zurück.

Mitte und Ende des 19. Jahrhunderts findet sich die Geburtsstunde so manch einer Havanna oder anderen Zigarre aus Kuba, die bis heute Anklang findet und einen tadellosen Ruf zu verteidigen hat. Nicht nur die teuren, starken und anspruchsvollen Zigarren sind bereits so lange auf dem Markt und konnten Aficionados in aller Welt von sich einnehmen, sondern es gibt auch eine günstigere, unkomplizierte Alternative dazu: Es wurde die Marke Jose L. Piedra vom gleichnamigen Unternehmer erschaffen, die sich teilweise Tabak aus Remedios und nicht nur aus Pinar del Rio zunutze macht. Sie ist – im Gegensatz zur überwiegenden Mehrheit der kubanischen Zigarren – den Shortfillern und nicht den Longfillern gewidmet. Das bedeutet, dass für Deckblatt und Umblatt zwar ganzer Tabak zum Einsatz kommt, es sich bei der Einlage jedoch um gehäckselten Tabak handelt. Die Blätter werden hierfür gerissen oder zerschnitten und sind teilweise ein Überrest der Longfiller-Herstellung, ohne dass es zu große Qualitätsunterschiede gibt.

Die Jose L. Piedra Zigarren mögen zwar nicht im Premium-Segment verankert sein oder so berühmt sein wie ihre Verwandten, sie haben aber eine Chance verdient und tragen dem hochwertigen Kuba-Tabak Rechnung. Die von Hand gefertigten Shortfiller überzeugen bei Weitem nicht nur aufgrund ihres verbraucherfreundlichen Preises, sondern werden auch wegen des authentischen und angenehmen Raucherlebnisses geschätzt. Kennzeichnend für die Shortfiller ist, dass sie handüberrollt werden und für eine kräftige Würze stehen.

Entscheidet man sich für Jose L. Piedra, dann greift man zu Zigarren, die vor allem Einsteiger und Vielraucher ansprechen und sich perfekt zwischendurch oder in Begleitung von Spirituosen genießen lassen. Aroma und Geschmack der Shortfiller sind von einer aufrichtigen, manchmal leichten Würze geprägt, die süße Züge annimmt. Röstaromen und herb angehauchte Schokolade schwingen bei fast jedem Zug mit. Je nach Format zeigen sich die Zigarren darüber hinaus cremig oder erdig. Bemerkenswert ist, dass das breit gefächerte Sortiment erst seit 1999 in Deutschland bekannt ist, als es neu aufgelegt wurde.