Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Guantanamera

   

In aufsteigender Reihenfolge

6 Artikel

Seite:
  1. 1

Guantanamera "Puritos"

mittel | 27 × 109
3,78 €
5 (inkl. 3% Kistenrabatt)
3,78 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
7,18 €

Guantanamera Cristales

mittel | 42 × 150
2,15 €
5 (inkl. 3% Kistenrabatt)
10,43 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
20,86 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
52,14 €
1
2,15 €

Guantanamera Decimos

mittel | 38 × 134
7,52 €
5 (inkl. 3% Kistenrabatt)
7,52 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
15,04 €

Guantanamera Minutos

mittel | 44 × 104
1,30 €
1 in Tube
1,30 €
20 in Tube (inkl. 3% Kistenrabatt)
25,22 €
3 (inkl. 3% Kistenrabatt)
3,50 €

Guantanamera Compay

mittel | 40 × 123
7,00 €

Guantanamera "Mini"

mittel | kleiner 26 × 82
6,40 €

6 Artikel

Seite:
  1. 1

Guantanamera Zigarren

Guantanamera Zigarren sind wohl die jüngsten Zigarren der Firma Habanos S.A. Sie wurden im Jahre 2002 erstmal der Öffentlichkeit vorgestellt und sind sehr preiswerte kubanische Zigarren die allerdings nicht sehr oft nachgefragt werden. Alle Zigarren der Marke Guantanamera sind - im Gegensatz zu den anderen Zigarren von Habanos - maschinell hergestellt.

Günstig bedeutet in diesem Fall aber nicht dass es sich hierbei um schlechte Zigarren handelt. Die Erfahrung zeigt dass es viele Zigarrenraucher gibt die nicht immer nur die teuren kubanischen Zigarren rauchen wollen oder können. In diesem Fall bietet sich mit den Guantanamera-Zigarren eine kostengünstige Alternative an die den typisch kubanischen Geschmack bietet, aber für jeden Geldbeutel auch erschwinglich ist.

Es hält sich nach wie vor hartnäckig der Glaube, Zigarren aus Kuba seien zu teuer und zu anspruchsvoll für den regelmäßigen Genuss. Dabei wird vergessen, dass einige der älteren Marken sowie eigens für das Widerlegen der Tatsache ins Leben gerufene neuere Marken wie Guantanamera vergleichsweise günstig und weniger stark sind. Insbesondere letztere Zigarren schaffen es auf einmalige Weise, das typisch kubanische Geschmackserlebnis mit einem unkomplizierten Charakter sowie einen niedrigen Preis mit hoher Qualität zu verbinden. Einsteiger danken es dem Hersteller Habanos S.A. genauso wie Vielraucher und all jene, die kubanischen Zigarren aufgrund ihrer kraftvollen Würze sonst eher abgeneigt wären.

Guantanamera Zigarren sind das Neueste, was es vom renommierten Zigarrengiganten der Karibikinsel zu kaufen gibt. Sie wurden 2002 erstmals auf den Markt gebracht und haben sich inzwischen eine Anhängerschaft auf der ganzen Welt erarbeitet, obwohl sie nicht unbedingt zu den am meisten verkauften Havannas gehören. Das Geheimnis hinter dem ausgewogenen Charakter und dem verbraucherfreundlichen Preis-Leistungs-Verhältnis ist, dass die Zigarren nicht von Hand gerollt, sondern maschinell hergestellt werden. Der Tabak ist und bleibt jedoch Qualitätstabak, und zwar aus dem kubanischen Anbaugebiet Vuelta Arriba.

Erhältlich sind im Zuge von Guantanamera sechs Formate, von denen drei auf der wirklich kleinen und billigen Seite angesiedelt sind. Die Kreationen Minis Cubanos "Mini", Minutos und Mini Cubanos "Puritos" sind handliche Kleinformate, die sich perfekt für den Rauchgenuss für zwischendurch oder zum Kennenlernen der Marke eignen. Darüber hinaus kann man sich für die robuste, mittelstarke Decimos, die ausgewogene, ebenfalls mittelstarke Cristales oder die klassische, aromatische Compay entscheiden. Der leichte Geschmack bietet ausreichend Würze. Wer mag, kann die Zigarren stilvoll im Aluminiumtubo oder Glastubo erwerben.

In mehreren verschiedenen Formaten und sogar teilweise mit Glastube oder Alutube sind die Guantanameras durchaus mal einen Versuch wert für den Liebhaber kubanischer Zigarren.