Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Diplomaticos

   

In aufsteigender Reihenfolge

5 Artikel

Seite:
  1. 1

Diplomaticos No. 2

stark-mittel | 52 × 156
11,40 €
1
11,40 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
276,45 €

5 Artikel

Seite:
  1. 1

Diplomaticos Zigarren

Diplomaticos Zigarren waren 1966 die erste Marke die neu nach der Kubanischen Revolution auf den Markt kamen. Somit sind diese Zigarren noch relativ jung. Ursprünglich gab es fünf verschiedene Sorten von Diplomaticos-Zigarren.

Die kubanische Zigarrenmarke Montecristo ist – im wahrsten Sinne des Wortes – in aller Munde. Weniger bekannt ist hingegen, dass es davon eine Untermarke gibt, die ebenfalls karibischen Hochgenuss vom Feinsten verspricht: Diplomaticos. Hinter diesen "Diplomaten" – die darauf anspielen, dass in vergangenen Zeiten vor allem Staatsoberhäupter und Botschafter im Zigarrengenuss schwelgen durften – verbergen sich kubanische Longfiller, die vergleichsweise jung sind. Sie waren die Ersten, die in die weite Welt exportiert wurden, nachdem die Revolution in Kuba beendet war.

Nach der Einführung in den 60er-Jahren waren für einige Jahrzehnte fünf Formate zu haben, die ähnlich wie bei den prestigereichen Vorbildern aus dem Montecristo-Sortiment durchnummeriert waren. Inzwischen wird nur noch die No. 2, ein spitzes Format im Stile der Pyramide, produziert. Es geistern noch einige wenige der anderen Diplomaticos Exemplare sowie der begehrten No. 2 durch die Welt, doch es ist sagenhaft schwer, an eine solche Zigarre zu kommen. Die Havannas präsentieren sich von der mittelwürzigen Seite und wären damit eigentlich eine perfekte Einstiegsmöglichkeit in das Universum der Kuba-Longfiller.

Diplomaticos Zigarren sind dafür bekannt, mit ihrem Abbrand und ihrem Zugwiderstand wunschlos glücklich zu machen. Sie gelten darüber hinaus als elegant, lagerfähig, zeitlos attraktiv und meisterlich gerollt. Die ausgeprägte Würze wirkt zu keinem Zeitpunkt aufdringlich, sondern eher authentisch, aufrichtig und gut strukturiert. Mittelkräftig bis kräftig im Aroma und nicht zu üppig im Geschmack, punkten die Premium-Zigarren auf ganzer Linie. Sie waren einst dafür gedacht, französische Genießer von sich einzunehmen, denen die schweren, starken Havannas weniger zusagten. Bedauerlicherweise ist die Zukunft der dezent holzig sowie süß angehauchten Longfiller unklar.

Alle Diplomaticos sind handgefertigte Longfiller. Ähnlich wie bei Montechristo-Zigarren haben Diplomaticos nur eine Nummer als Typenbezeichnung.