Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Bolivar

   

In aufsteigender Reihenfolge

11 Artikel

Seite:
  1. 1

Bolivar Coronas Junior

stark | 42 × 110
5,60 €
1
5,60 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
140,65 €

Bolivar Belicosos Finos Cabinet

stark | 52 × 140
11,90 €
1
11,90 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
288,58 €

Bolivar Belicosos Finos

stark | 52 × 140
11,90 €
1
11,90 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
288,58 €

Bolivar Petit Coronas

stark-mittel | 42 × 129
7,30 €
1
7,30 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
177,03 €
50 (inkl. 3% Kistenrabatt)
354,05 €

Bolivar Royal Coronas

stark | 50 × 124
9,90 €
1
9,90 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
240,08 €
1 in Tube
10,80 €
10 in Tube (inkl. 3% Kistenrabatt)
104,76 €

Bolivar Tubos No. 1

stark | 42 × 142
9,90 €
1 in Tube
9,90 €
25 in Tube (inkl. 3% Kistenrabatt)
240,07 €

Bolivar Tubos No. 2

stark-mittel | 42 × 129
7,80 €
1 in Tube
7,80 €
25 in Tube (inkl. 3% Kistenrabatt)
198,85 €

Bolivar Tubos No. 3

mittel | 34 × 125
5,80 €
1 in Tube
5,80 €
25 in Tube (inkl. 3% Kistenrabatt)
140,65 €

Bolivar Coronas Gigantes

stark | 47 × 178
15,40 €
1
15,40 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
373,45 €

11 Artikel

Seite:
  1. 1

Bolivar Zigarren

Bolivar-Zigarren sind, wie auch der Staat Bolivien, nach einem südamerikanischen Unabhängigkeitskämpfer - Simon Bolivar - benannt.

Diese Zigarrenmarke wurde 1902 aus der Taufe gehoben. Sie gelten mithin als eine der stärksten und aromatischsten Zigarren von Habanos - dem Produzenten und Vermarkter aller bekannter Marken kubanischer Zigarren.

Es kommt nicht von ungefähr, dass die kubanischen Zigarren der Marken Partagas und Bolivar gewisse Gemeinsamkeiten aufweisen. Schließlich werden letztere Longfiller in der berühmten Partagas-Manufaktur gefertigt und sind ebenfalls Teil des anspruchsvollen Sortiments von Habanos S.A. Die Premium-Zigarren gehören zu den bekanntesten Havannas und sollten aufgrund ihres starken, temperamentvollen Rauchgenusses keineswegs unterschätzt werden. Aromatischere, charakterstärkere Zigarren sind kaum zu finden.

Das Sortiment von Bolivar bietet eine große Auswahl an Formaten. Die Coronas Gigantes sind die Größten im Bunde und beeindrucken mit einer Länge von rund 180 cm. Noch länger, aber dabei dünner ist das Sonderformat der Especial No. 2 ER 2009. Ein spitzes Format, das ebenso Eindruck hinterlässt, ist die Belicosos Finos mit ihrem wuchtigen Ringmaß von 52, die es in der herkömmlichen Version sowie als Cabinet zu kaufen gibt. Darüber hinaus kann man sich für klassische Formate, luxuriöseren Genuss in attraktiven Tubos und handliche Kleinformate wie die Junior oder die Petit Coronas entscheiden. Gemeinsam ist den manuell gefertigten Longfillern aus Kuba, dass sie sich an erfahrene Raucher richten und vom ersten bis zum letzten Zug alles geben.

Bolivar Zigarren besitzen ein Markenzeichen: Sie sind nicht einfach nur kraftvoll würzig, sondern lassen ausreichend Raum für Nuancen, sich zu entfalten. So finden die scheinbaren Gegensätze von fruchtiger Frische wie von Zitrusfrüchten und von erdig angehauchter, rustikaler Schwere zueinander und kreieren gemeinsam mit Tabaknoten ein unverwechselbares Raucherlebnis. Wer das authentische Aromaspiel auf etwas sanftere Weise genießen möchte, sollte sich der Belicosos Finos zuwenden, wobei sich auch die mittelstarken Royal Coronas – im Robusto-Format – für den Einstieg eignen. Führt man sich Bolivar-Longfiller zu Gemüte, dann versteht man, warum die karibische Marke seit Beginn des 20. Jahrhunderts riesigen Anklang findet. Das Logo des gleichnamigen Freiheitskämpfers ist bis heute auf Banderole und Verpackung der Premium-Zigarren zu sehen und führt ebenfalls vor Augen, wie traditionell und vorbildlich sich die komplexe Ware gibt.