Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Chicamocha Zigarren

   

In aufsteigender Reihenfolge

6 Artikel

Seite:
  1. 1

Chicamocha Toro

stark-mittel | 50 × 150
6,90 €
1
6,90 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
66,93 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
143,08 €

6 Artikel

Seite:
  1. 1

Chicamocha Zigarren

Die Aufmerksamkeit verdienenden Chicamocha Zigarren verdanken ihren Namen dem besten Anbaugebiet in Kolumbien. Das Chicamocha-Tal ist innerhalb der Region Santander gelegen, die den Hauptanteil an Tabakblättern für die inländische und ausländische Produktion liefert. Seit rund vier Jahrhunderten wird dort erfolgreich Tabakanbau betrieben. Die Blätter werden von Hand mit viel Liebe zum Detail zu Longfillern mit Wiedererkennungswert verarbeitet. Deshalb sind die Zigarren von Cigarros Chicamocha – einem bedeutenden Betrieb, obwohl es sich im globalen Vergleich betrachtet um eine eher kleine Manufaktur handelt – genau das Richtige für alle, die sich nach Abwechslung und Rauchgenuss abseits der Massenherstellung sehnen.

Charakteristisch für Chicamocha Zigarren ist, dass sie vom ersten bis zum letzten Zug eine ausgeprägte, aber niemals zu eindringliche Bitterkeit mitbringen. Diese wird manchmal von süßen Noten aufgewertet, was beinahe an Maduro-Zigarren denken lässt. Feinherb und herrlich facettenreich erobern die Longfiller die Geschmacksnerven und verwöhnen die Nase. Man darf sich u. a. auf Beiklänge der nussigen und erdigen Art freuen. Abgerundet wird das positive Gesamtbild durch etwas Blumiges und Ledriges. Während der Einlagentabak und das Umblatt kolumbianischer Herkunft sind, handelt es sich beim Deckblatt um ein edles Connecticut Shade aus Ecuador, das perfekt damit harmoniert. Für den Erwerb der interessanten Neuheit spricht nicht zuletzt der vernünftige Preis. Die optisch attraktiven Longfiller sind in verschiedenen Formaten zu haben. Sie werden als mittelkräftig bis kräftig, komplex, aber ausgewogen eingestuft.