Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Vargas

   

In aufsteigender Reihenfolge

7 Artikel

Seite:
  1. 1

Vargas Reserva Panetelas

leicht | 38 × 150
4,20 €
1
4,20 €
5 (inkl. 3% Kistenrabatt)
20,37 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
101,85 €

7 Artikel

Seite:
  1. 1

Vargas Zigarren

Die Kanarischen Inseln haben sich durch die Marke Vargas ihren Platz auf dem internationalen Zigarrenmarkt erkämpft. Die Kanareninsel La Palma, welche bereits im 19. Jahrhundert als Anbaugebiet für Tabakpflanzen genutzt wurde, ist noch heute die Heimat der charismatischen Longfiller, die es in den Serien Reserva und Anejos zu kaufen gibt. Was die Produkte von der Konkurrenz abhebt, ist eben jener einheimische Tabak, denn der Großteil der kanarischen Zigarren wird aus eingeführten Blättern gerollt.

Vargas Zigarren werden traditionell von Hand gefertigt und genießen die Ehre, aus dem Hause eines spanischen Hoflieferanten zu stammen. Seit der Gründung der Manufaktur im Jahre 1925 durch den gleichnamigen Zigarren-Liebhaber bleibt man den hehren Prinzipien treu. Er hat inzwischen das Pensionsalter erreicht, beteiligt sich aber immer noch an der sorgfältigen Herstellung, für die nur der beste Tabak aus La Palma und dem Rest der Welt zum Einsatz kommt.

Die Serie Reserva umfasst die Formate Presidentes, Churchills, Cremas, Panetelas und Robustos. Die Zigarren überzeugen mit einem hellen Deckblatt sowie einer milden Würze im Aroma. Die zwei Longfiller aus der Linie Anejos erinnern an Maduros und sind pfiffige Kleinformate. Als Torpeditos und Robustitos führen sie dazu, dass der Aficionado sich in Zigarren von den Kanaren verliebt. Die genaue Tabakzusammensetzung bleibt bei Vargas in beiden Fällen geheim.

Einlage, Umblatt & Deckblatt: Kanarische Inseln (mit geheimer Mischung)