Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

J. Fuego Sangre de Torro

   

In aufsteigender Reihenfolge

4 Artikel

Seite:
  1. 1

J. Fuego Sangre de Toro Robusto

stark-mittel | 49 × 124
4,30 €
1
4,30 €
21 (inkl. 3% Kistenrabatt)
87,59 €

J. Fuego Sangre de Toro Grande

stark-mittel | 60 × 152
4,90 €
1
4,90 €
21 (inkl. 3% Kistenrabatt)
99,81 €

J. Fuego Sangre de Toro - Toro

stark-mittel | 50 × 152
4,70 €
1
4,70 €
21 (inkl. 3% Kistenrabatt)
95,74 €

4 Artikel

Seite:
  1. 1

J. Fuego Sangre de Torro Zigarren

Bestellbar ab Freitag, 17.09.2013 - bitte Produkte vorerst auf die Wunschliste setzen

Warum die Zigarren der neuen Serie Jesus Fuego Sangre de Toro auf den ungewöhnlichen Namen Sangre de Toro – aus dem Spanischen übersetzt "Stierblut" – getauft wurden, ist nach wie vor nicht geklärt. Vielleicht wollte man bei dem zentralamerikanischen Betrieb damit auf ein wildes Temperament oder etwas Animalisches anspielen. Experten meinen, es könnte sich dabei um einen Manufaktur-internen Slang-Begriff für das aussagekräftige, rötlich braune Deckblatt handeln. Die roten Buchstaben, welche den Namen auf der Bauchbinde darstellen, erinnern optisch ein wenig an Blut. So oder so handelt es sich um eine Neuheit voller Potenzial und Persönlichkeit, die eine Chance mehr als verdient hat. Vor allem Fans von Nicaragua-Zigarren kommen hier auf ihre Kosten, denn es handelt sich um Puros aus feinstem nicaraguanischem Tabak.

Die Jesus Fuego Sangre de Toro Zigarren tragen ein sagenhaft öliges, relativ dunkles Colorado-Deckblatt zur Schau. Beim Umblatt sowie teilweise bei der Einlage hat man sich auf Criollo-Tabak verlassen, ergänzt durch Corojo-Blätter. Die von Hand gerollten Longfiller stehen für einen mittelkräftigen bis starken Rauchgenuss, der sich aufrichtig, großzügig und eher markant als elegant gibt. Mit einem erdigen, manchmal an Maduros erinnernden Aroma und einem vielschichtigen Geschmack hinterlassen die Zigarren einen bleibenden Eindruck.

Bei den Zigarren der Serie Jesus Fuego Sangre de Toro handelt es sich um Longfiller, die vorbildlich konstruiert sind. Ein leichter Zugwiderstand geht Hand in Hand mit fester Asche. Wer sich nach einem soliden, robusten, reichhaltigen Smoke sehnt, ist hier an der richtigen Stelle. Zu haben sind die Formate Robusto, Toro, Grande und "Originals".