Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Ibis

   

In aufsteigender Reihenfolge

7 Artikel

Seite:
  1. 1

Ibis Honduras Corona

leicht | 38 × 153
2,80 €
1
2,80 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
27,16 €

Ibis Honduras Grand Robusto Maduro

mittel | 61 und mehr × 155
3,50 €
1
3,50 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
33,95 €

Ibis Honduras Petit

leicht | 30 × 120
1,60 €
1
1,60 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
15,52 €

Ibis Honduras Churchill

leicht | 48 × 178
2,30 €
1
2,30 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
22,31 €

Ibis Antiguo

leicht-mittel | 41 × 125
1,90 €
1
1,90 €
5 (inkl. 3% Kistenrabatt)
9,22 €

Ibis Honduras Petit Robusto Maduro

mittel | 52 × 76
2,00 €
1
2,00 €
9 (inkl. 3% Kistenrabatt)
17,46 €

7 Artikel

Seite:
  1. 1

IBIS – Honduras Zigarren

Honduras ist ein Land in Mittelamerika, das oft als Brücke zwischen der nördlichen und südlichen Hälfte des Kontinents angesehen wird und auch im Hinblick auf hochwertige Zigarren ein Bindeglied zwischen Ware aus Südamerika und der Karibik darstellt. Ein Großteil der Longfiller aus Honduras wird der Premium-Klasse zugeordnet und steht für den außergewöhnlichen und beinahe luxuriösen Genuss. Wer nach einer weniger anspruchsvollen honduranischen Zigarre sucht, die man gut und gerne jeden Tag rauchen kann und von der man auch als Anfänger profitieren kann, der sollte sich IBIS – Honduras zuwenden.

Nicht nur durch das sehr verbraucherfreundliche Preis-Leistungs-Verhältnis spricht für die Zigarren aus dem Hause IBIS – Honduras. Es handelt sich darüber hinaus um Tabakware der gediegenen Mittelklasse, die Tradition und Moderne in sich vereinen, ohne zu vielschichtig oder gar umständlich zu wirken. Der Unterschied zu den Verwandten aus der Dominikanischen Republik ist, dass es sich hierbei um Zigarren der Kategorie "ungraded" handelt. Es kann also leichte Unterschiede in der Optik und Güte des verwendeten Tabaks geben, der ein Nebenprodukt der herkömmlichen Fertigung anspruchsvoller Zigarren ist. IBIS – Honduras ist vor allem deshalb nicht in der Oberklasse angesiedelt, aber das bezweckt man auch gar nicht. Stattdessen richten sich die drei manuell gerollten Formate an preisbewusste Vielraucher und Einsteiger.