Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

C.T. Salutem

   

In aufsteigender Reihenfolge

4 Artikel

Seite:
  1. 1

Carlos Torano Salutem BFC

mittel | 57 × 155
10,50 €
1
10,50 €
12 (inkl. 3% Kistenrabatt)
122,22 €

Carlos Torano Salutem Robusto

mittel | 52 × 125
9,50 €
1
9,50 €
12 (inkl. 3% Kistenrabatt)
111,30 €

Carlos Torano Salutem Toro Major

mittel | 55 × 143
10,00 €
1
10,00 €
12 (inkl. 3% Kistenrabatt)
116,40 €

Carlos Torano Salutem Piramide

mittel | 52 × 155
10,00 €
1
10,00 €
12 (inkl. 3% Kistenrabatt)
116,40 €

4 Artikel

Seite:
  1. 1

Carlos Torano Salutem Zigarren

Die Familie Toraño hat vor allem mit den Neuveröffentlichungen in letzter Zeit nur allzu deutlich gemacht, dass sie zu den aktuellen Größen der Zigarrenindustrie gehört. Einmal abgesehen davon, dass die Unternehmensgeschichte durchaus von Höhen und Tiefen geprägt ist, scheint man gegenwärtig mit jeder neuen Zigarre voll im Trend zu liegen und gewinnt auch bei den deutschen Aficionados immer mehr Fans. Das veranschaulicht die 2012 bei einem internationalen Zigarren-Event vorgestellte Linie Carlos Torano Salutem, die nun endlich zu haben ist. Mit einer Auswahl an zunächst einmal vier Formaten mit einem interessanten Tabakblend stellt Carlos Toraño sicher, dass die Serie einen Salut in der Tat verdient hat.

Die Serie Carlos Torano Salutem wirbt damit, eine "freundliche Begrüßung" zu sein (so lautet die Übersetzung des Namens aus dem Lateinischen). Im Grunde ist sie jedoch viel mehr als das, denn die mittelkräftigen bis manchmal kräftigen Longfiller bringen so viel Geschmack und genussreiches Aroma mit wie kaum ein vergleichbares Produkt. Die ungewöhnliche Formatauswahl an Robusto Extra, Toro Major, Piramide und BFC ist den Zigarren mit dickem Durchmesser – das geringste Ringmaß liegt bei 52 – gewidmet und holt das Maximum aus dem raffinierten Blend heraus.

Das Deckblatt der Carlos Torano Salutem ist ein Habano aus ecuadorianischem Anbau. Dazu gesellt sich ein nicaraguanisches Umblatt. In der Einlage kommt neben nicaraguanischem und dominikanischem Tabak zum ersten Mal bei Carlos Toraño Tabak aus Kamerun zum Einsatz. Er bringt sich deutlich in das Raucherlebnis ein und ist mit dafür verantwortlich, dass vom ersten bis zum letzten Zug die herbe Süße von Kakao mitschwingt. Darüber hinaus haben die Longfiller etwas Erdiges und reichlich Würze mit scharfen Pfeffernoten zu bieten. Wer die Salutem Zigarren mit Muse genießt – und etwas anderes haben sie einfach nicht verdient –, der wird sogar einen Hauch von Leder und Zedernholz verspüren. Zu haben ist diese aufregende Neuheit in der Box mit 12 Zigarren.