Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Winston Churchill

   

In aufsteigender Reihenfolge

8 Artikel

Seite:
  1. 1

Winston Churchill Chartwell

mittel | 43 × 127
8,70 €
1
8,70 €
4 (inkl. 3% Kistenrabatt)
33,76 €

Winston Churchill Marrakesh

mittel | 50 × 152
16,40 €
1
16,40 €
4 (inkl. 3% Kistenrabatt)
63,63 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
397,70 €

Winston Churchill Blenheim

mittel | 48 × 178
22,50 €
1
22,50 €
4 (inkl. 3% Kistenrabatt)
87,30 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
545,63 €

Winston Churchill Chequers

mittel | 45 × 140
12,80 €
1
12,80 €
4 (inkl. 3% Kistenrabatt)
49,66 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
310,40 €

Winston Churchill WSC Colection

mittel | unbekannt × 000
65,60 €

8 Artikel

Seite:
  1. 1

Winston Churchill Zigarren

Staatsmann Churchill war den hochwertigen Zigarren (insbesondere aus Kuba) so angetan und bekannte sich so offen zu seiner Vorliebe, dass ihm zu Ehren ein charakterstarkes Format benannt wurde. Es existiert zudem eine dominikanische Zigarrenmarke, die seinen Namen trägt: Winston Churchill steht für Exklusivität und höchste Qualität, weshalb man nicht selten Vergleiche zu legendären kubanischen Verwandten wie der Cohiba zieht. Auch preislich gesehen gibt es Parallelen, weshalb die Produkte dieses Unternehmens nur etwas für Kenner sowie besondere Momente sind.

Winston Churchill kombiniert hochwertigen dominikanischen Tabak mit Blättern aus anderen Ländern und kreiert so einen einmaligen Blend, der selbst erfahrene Aficionados in seinen Bann schlägt. Das Deckblatt stammt aus Ecuador und ist altbewährt. Für die restlichen Mischungen zieht man Tabak aus Nicaragua und Peru zurate, wobei die Blätter einer strikten Qualitätskontrolle unterliegen und in einer Abteilung der dominikanischen Davidoff-Manufaktur von Hand verarbeitet werden. Geschmacklich und aromatisch betrachtet sind die Winston Churchill Zigarren auf der mittelkräftigen und voll-würzigen, fein-aromatischen Seite angesiedelt. Sie wirken komplex und anspruchsvoll und heben sich vom Rest der Tabakware aus der Dominikanischen Republik ab. Die Winston Churchill Blenheim ist das größte erhältliche Format und zeigt sich beinahe gigantisch; es existieren aber auch gängigere Formate und Shortfiller. Charakteristisch ist die Vermarktung in Etuis zu vier Zigarren.