Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Santo Domingo Selection

   

In aufsteigender Reihenfolge

9 Artikel

Seite:
  1. 1

Santo Domingo Selection Numero Dos

mittel | 43 × 152
2,90 €
1
2,90 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
28,13 €

Santo Domingo Selection Lindas

mittel | 38 × 140
2,40 €
1
2,40 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
23,28 €

Santo Domingo Selection Robusto

mittel | 50 × 127
3,20 €
1
3,20 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
31,04 €

Santo Domingo Selection Toros

mittel | 48 × 152
3,80 €
1
3,80 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
36,86 €

Santo Domingo Selection Churchill

mittel | 48 × 178
4,20 €
1
4,20 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
40,74 €

Santo Domingo Selection Presidente

mittel | 53 × 216
4,50 €
1
4,50 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
43,65 €

Santo Domingo Selection Torpedo

mittel | 53 × 152
4,30 €
1
4,30 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
41,71 €

Santo Domingo Selection Perla

mittel | 38 × 100
2,10 €
1
2,10 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
20,37 €

Santo Domingo Selection Short Robusto

mittel | 45 × 115
2,70 €
1
2,70 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
26,19 €

9 Artikel

Seite:
  1. 1

Santo Domingo Selection Zigarren

Eigentlich ist Nicaragua dafür bekannt, preisgünstige Zigarren herzustellen und zu vermarkten, doch so langsam folgen immer mehr Unternehmen in anderen Ländern nach. Auch die Dominikanische Republik, welche teilweise preislich nah an ihren berühmteren Konkurrenten Kuba herankam, erobert nun den internationalen Markt mit Tabakware zu verbraucherfreundlicheren Preisen. Zu dieser Kategorie der Zigarren gehört auch die Marke Santo Domingo Selection. Kenner werden sie vielleicht nicht anspruchsvoll genug finden, doch gerade Vielraucher oder Anfänger greifen zu.

Santo Domingo Selection wird nicht in Kisten aus Holz oder Boxen aus Metall vermarktet, sondern in Bündeln aus Plastikfolie. Dies ist kein Zeichen von mangelnder Qualität, wirkt sich jedoch sehr positiv auf den Preis der Zigarren aus. Sie werden gerade deshalb auch so konzipiert, dass sie unproblematisch in Handhabe und Lagerung sind, und fest genug gerollt, um den Transport unbeschadet zu überstehen. Als Tabak für die Einlage und das Umblatt kommen nicaraguanische und dominikanische Blätter (Piloto Cubano und Olor) zum Einsatz. Dies ist eine bewährte Kombination. Ein Connecticut Shade als Deckblatt rundet das Ganze ab. Santo Domingo Selection bietet ein mittelstarkes bis starkes Raucherlebnis mit überraschend vielen Facetten, doch ebenso mit einem hohen Maß an Bekömmlichkeit. Dies ist der Beweis, dass Bündel-Zigarren auch viel zu bieten haben sowie dass die Dominikanische Republik auch günstige Zigarren liefert.