Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

PDR Cigars

   

In aufsteigender Reihenfolge

3 Artikel

Seite:
  1. 1

PDR 1878 Capa Oscura Toro

stark-mittel | 52 × 165
7,80 €
1
7,80 €
20 (inkl. 3% Kistenrabatt)
151,32 €

PDR 1878 Capa Oscura Robusto

stark-mittel | 52 × 127
7,50 €
1
7,50 €
20 (inkl. 3% Kistenrabatt)
145,50 €

PDR 1878 Capa Madura Robusto

stark-mittel | 52 × 127
7,50 €
1
7,50 €
20 (inkl. 3% Kistenrabatt)
145,50 €

3 Artikel

Seite:
  1. 1

PDR Zigarren

Aus dem Hause PDR Cigars finden Boutique-Zigarren ihren Weg auf den internationalen Markt, die in einer kleinen Manufaktur in der Dominikanischen Republik nach kubanischer Tradition gerollt werden. Der Hersteller behauptet von sich, den mittelkräftigen Smoke perfektioniert zu haben. Mit Linien wie PDR 1878 Cigars schafft es das Unternehmen unter der ambitionierten Leitung von Master Blender Abe Flores, Genießer auf seine Seite zu ziehen. Die Abkürzung PDR dürfte für Pinar del Río stehen, das bekannteste Anbaugebiet Kubas, das Tabak für einige der feinsten Zigarren der Welt liefert.

Mit Dominican Puros und Cubano Especial gibt es zwei Hauptlinien innerhalb von PDR 1878 Cigars. Diese wiederum unterteilen sich in jeweils zwei Varianten, bei denen auf verschiedene Deckblätter gesetzt wird. Kenner können sich zwischen Capa Habana Reserva Dominicana mit einem Habano-Deckblatt aus dominikanischem Anbau sowie Capa Oscura Reserva Dominicana mit einem Habano-Oscuro-Deckblatt desselben karibischen Landes entscheiden. Die Serie Cubano Especial ist wahlweise als Maduro oder mit Natural-Deckblatt erhältlich.

Kennzeichnend für die Zigarren aus dem Hause PDR 1878 Cigars ist, dass sie sich von der anspruchsvollen, edlen Seite zeigen. Das fängt beim eindrucksvollen Deckblatt mit den zwei Zigarrenringen an und zieht sich über den meisterlichen Aufbau der manuell gerollten Longfiller bis hin zum stimmigen, einprägsamen Rauchgenuss. Eine der Säulen des Erfolgs ist die Entubado-Methode bei der Zigarrenrollung. Bei ihr wird der Einlagentabak quasi zusammengebündelt, sodass man mehr Tabak unterbringen kann. Das sorgt für ein komplexeres Raucherlebnis, ohne negative Auswirkungen auf den Zugwiderstand zu haben.