Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

La Flor Dominicana AirBender

   

In aufsteigender Reihenfolge

3 Artikel

Seite:
  1. 1
1
8,20 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
79,54 €

La Flor Dominicana AirBender Villano

leicht-mittel | 38 × 190
9,50 €
1
9,50 €
20 (inkl. 3% Kistenrabatt)
184,30 €

La Flor Dominicana AirBender Poderoso

leicht-mittel | 44 × 140
7,80 €
1
7,80 €
20 (inkl. 3% Kistenrabatt)
151,32 €

3 Artikel

Seite:
  1. 1

La Flor Dominicana AirBender Zigarren

Zu den aussagekräftigsten Serien von Litto Gomez gehört zweifelsohne La Flor Dominicana AirBender, was nicht nur daran liegt, dass es sich hier um eines der stärksten Angebote handelt. Der Zigarrenguru, der mit seiner LFD-Marke seit Mitte der 90er-Jahre für Begeisterung sorgt, darf hierauf besonders stolz sein. Die Linie wurde von offizieller Seite aus mit hohen 94 Punkten bewertet und zu den Top 25 an Zigarren aus aller Welt gezählt, weshalb man als Aficionado einfach nicht an dieser Kreation aus der Dominikanischen Republik vorbeikommt. Sofern man nichts gegen vollmundige Longfiller hat, kommt man hier auf seine Kosten, denn es wird – wie bei allen Erzeugnissen aus dem Hause La Flor Dominicana – auf eine hohe Qualität und feinsten Tabak Wert gelegt.

La Flor Dominicana AirBender Zigarren sind auf der starken Seite angesiedelt, ohne dabei über die Stränge zu schlagen. Zum dunklen Habano-Deckblatt aus Ecuador gesellt sich hochwertiger Tabak aus dominikanischen Plantagen, bei dem kubanisches Saatgut zum Tragen kam. Insgesamt stehen die von Hand gerollten Zigarren für eine ausgeprägte, lange nachklingende Würze, die aufgrund der weichen Rauchtextur niemals bissig wirkt. Vom ersten Zug an stellt das Raucherlebnis eine Geschmacksexplosion dar und fesselt den Genießer an seinen Stuhl. Körperreicher, im Aroma trotz der Kraft facettenreicher Genuss ist hier vorprogrammiert.

Bei den La Flor Dominicana AirBender Zigarren von Litto Gomez darf man sich auf reichhaltige, herzhafte Noten freuen, die an kubanische Longfiller erinnern. Die maskulinen, markanten Zigarren stecken voller Würze, Kaffeenoten und Holz. Mittelsüße Töne leiten in das imposante Finish über, bei dem sich die Longfiller genauso fulminant verabschieden, wie sie die Sinne von Anfang an attackiert haben. Die Air Bender Zigarren rauchen sich langsam und ergiebig. An Formatauswahl mangelt es nicht, wobei ab 2013 u. a. das Sonderformat Matatan im Tubo zu haben ist.