Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

José Dominguez

   

In aufsteigender Reihenfolge

7 Artikel

Seite:
  1. 1

José Dominguez Maduro Fino

mittel | 43 × 152
6,00 €
1
6,00 €
20 (inkl. 3% Kistenrabatt)
116,40 €

José Dominguez Maduro Belicoso

mittel | 53 × 165
8,00 €
1
8,00 €
20 (inkl. 3% Kistenrabatt)
155,20 €

José Dominguez Maduro Gordito

mittel | 50 × 127
7,00 €
1
7,00 €
20 (inkl. 3% Kistenrabatt)
135,80 €

José Dominguez Maduro Grande

mittel | 50 × 191
9,00 €
1
9,00 €
20 (inkl. 3% Kistenrabatt)
174,60 €

José Dominguez Maduro Panatela

mittel | 38 × 178
8,00 €
1
8,00 €
20 (inkl. 3% Kistenrabatt)
155,20 €

José Dominguez Maduro Joselito

mittel | 45 × 89
5,00 €
1
5,00 €
20 (inkl. 3% Kistenrabatt)
97,00 €

Power House Sampler

leicht-mittel | unbekannt × 000
56,00 €

Nicht auf Lager

7 Artikel

Seite:
  1. 1

Josè Dominguez Zigarren

Unter der Schirmherrschaft von Dalay erhält nun auch der deutsche Genießer eine Chance, so manch eine formvollendete, in den USA schon zu den Bestsellern gehörende Zigarre zu rauchen. Zu den allerneuesten Kreationen, die ihren Weg über den großen Teich gefunden haben und Kenner in Begeisterung versetzen werden, gehört Jose Dominguez. Benannt wurde die Marke nach dem gleichnamigen Master Cigar Blender. Vom Hersteller unter der Ankündigung "There's a new Sheriff in Town" vermarktet, handelt es sich hier um eine Produktserie der beeindruckenden, perfekt ausbalancierten Art, die viel Aufmerksamkeit verdient hat.

Die Jose Dominguez Zigarren trägt stolz ein Maduro-Deckblatt aus Brasilien zur Schau, das von einem nicht minder hochwertigen sowie aussagekräftigen Kamerun-Umblatt begleitet wird. Bei der Einlage hat man sich für nicaraguanischen und dominikanischen Tabak entschieden, der durch eine Prise an Pennsylvania-Tabak aufgewertet wird und den Longfillern einen ureigenen Charakter verleiht. Insgesamt sind die Zigarren auf der mittelstarken Seite angesiedelt.

Jose Dominguez Longfiller überzeugen mit einem süßen Beiklang, der sich vom ersten bis zum letzten Zug hält, sich jedoch niemals zu sehr in den Vordergrund drängt. Auch die ausgeprägte Würze kennt ihre Grenzen und wird nicht aggressiv. Die ausgewogene Würze und weiche Süße von Karamell klingen lange angenehm nach. Das Ziel, eine erschwingliche Premium-Marke anzubieten, wurde definitiv erreicht.