Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Gurkha Seduction

   

In aufsteigender Reihenfolge

5 Artikel

Seite:
  1. 1

Gurkha Seduction Grand Robusto

mittel | 55 × 130
8,90 €
1
8,90 €
4 (inkl. 3% Kistenrabatt)
34,53 €
20 (inkl. 3% Kistenrabatt)
172,66 €

Gurkha Seduction Rothchild

mittel | 55 × 150
9,90 €
1
9,90 €
20 (inkl. 3% Kistenrabatt)
192,06 €

Gurkha Seduction Churchill

mittel | 55 × 180
10,95 €
1
10,95 €
20 (inkl. 3% Kistenrabatt)
212,43 €
NEU

Gurkha Seduction XO

mittel | 60 × 152
12,50 €
1
12,50 €
20 (inkl. 3% Kistenrabatt)
242,50 €

5 Artikel

Seite:
  1. 1

Gurkha Seduction Zigarren

Wer kann als Aficionado schon widerstehen, wenn eine beinahe luxuriöse Zigarrenserie aus dem Premium-Segment anbietet, ihn zu verführen? Bei den Gurkha Seduction Zigarren ist der Name Befehl, denn der englische Begriff bedeutet "Verführung" und der Smoke gestaltet sich in der Tat unwiderstehlich sowie unvergesslich. Einmal mehr beweist der Hersteller der teuren, in so vielen verschiedenen Serien erhältlichen Longfiller aus der Dominikanischen Republik, dass er ein untrügliches Gespür für Genuss mit Finesse besitzt.

Bei der Serie Gurkha Seduction kommt ein in Ecuador aus kubanischem Saatgut gezogenes Deckblatt von dunkler, rötlich glänzender Farbe zum Einsatz. Das Olor-Umblatt aus der Dominikanischen Republik sorgt für eine traditionelle Komponente, wohingegen man mit der kolumbianischen Einlage bewusst aus der Reihe tanzt. Insgesamt stellt dieser exquisite Blend sicher, dass es beim Rauchen nicht langweilig wird. Die Mischung macht neugierig und enttäuscht die hohen Erwartungen nicht.

Entscheidet man sich für die hochwertigen Gurkha Seduction Zigarren von K. Hansotia, gönnt man sich Rauchgenuss, der erfreulicherweise etwas günstiger ist als die Standardware der Firma. Das bedeutet auf keinen Fall, dass man auf Qualität und Raffinesse verzichten muss; ganz im Gegenteil. Die Longfiller in Formaten wie Churchill, Grand Robusto, Rothchild und Torpedo rauchen sich mittelwürzig mit diversen Nuancen. Man könnte sie manchmal mit Zigarren aus Nicaragua verwechseln.