Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Gurkha Ghost

   

In aufsteigender Reihenfolge

4 Artikel

Seite:
  1. 1

Gurkha Ghost Angel Tubos

stark-mittel | 55 × 150
9,50 €
1
9,50 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
92,15 €
20 (inkl. 3% Kistenrabatt)
184,30 €

Gurkha Ghost Shadow Robusto

stark-mittel | 52 × 127
8,20 €
1
8,20 €
4 (inkl. 3% Kistenrabatt)
28,07 €
21 (inkl. 3% Kistenrabatt)
167,03 €

Gurkha Ghost Exorcist

stark-mittel | 60 × 150
11,50 €
1
11,50 €
21 (inkl. 3% Kistenrabatt)
234,26 €

4 Artikel

Seite:
  1. 1

Gurkha Ghost Zigarren

Ende 2012 – passenderweise rechtzeitig zu Halloween – wurden die Gurkha Ghost Zigarren erstmals auf den internationalen Markt gebracht. Warum man sich bei der Namensgebung ausgerechnet für ein Gespenst entschieden hat, ist ungeklärt. Jedenfalls passt die Präsentation zur gruseligen Produktbezeichnung, denn die Zigarren sind in einen nachtschwarzen Tubo gehüllt und die Holzkiste ist in Schwarz mit abstraktem silberweißem Muster gehalten. Der aufwendig gestaltete Zigarrenring weist ein holografisches Bild eines nepalesischen Gurkha-Kämpfers auf. Passend dazu tragen die von Hand gerollten Longfiller ein ausgesprochen dunkles Deckblatt. Es handelt sich um ein Maduro-Deckblatt aus brasilianischem Arapiraca-Tabak von höchster Güte. Das dominikanische Criollo-Umblatt wurde einem Aging unterzogen. Der Einlagentabak der Gurkha Ghost Longfiller stammt sowohl aus Nicaragua als auch aus der Dominikanischen Republik.

Insgesamt zeigen sich die hervorragenden Gurkha Ghost Zigarren von der mittelkräftigen, eindringlichen und hochwertigen Seite. Obwohl der Rauchgenuss nicht stark ist, wirkt er ausgesprochen reichhaltig und charaktervoll. Die vollmundige, an Zimt erinnernde Würze wird von süßlichen, erdigen Noten aufgelockert. Schokolade und Erde wetteifern an Gaumen und Nase um die Aufmerksamkeit des Genießers, während die Longfiller gegen Ende hin etwas an Würze verlieren. Für diese Linie gab es mehr als 90 Punkte, was nur allzu verständlich ist.