Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Diamond Crown

   

In aufsteigender Reihenfolge

6 Artikel

Seite:
  1. 1

Diamond Crown Julius Caesar Torpedo

mittel | 52 × 152
25,00 €
1
25,00 €
20 (inkl. 3% Kistenrabatt)
485,00 €

Diamond Crown Julius Caesar Robusto

mittel | 52 × 120
16,00 €
1
16,00 €
20 (inkl. 3% Kistenrabatt)
310,40 €

Diamond Crown Julius Caesar Toro

mittel | 52 × 152
19,00 €
1
19,00 €
20 (inkl. 3% Kistenrabatt)
368,60 €

Diamond Crown Julius Caesar Churchill

mittel | 52 × 185
23,00 €
1
23,00 €
20 (inkl. 3% Kistenrabatt)
446,20 €

6 Artikel

Seite:
  1. 1

Diamond Crown Zigarren

Hinter der J. C. Newman Cigar Company verbirgt sich ein Zigarrengigant aus den USA, der vor allem in den letzten Jahren auch den europäischen Markt aufmischen konnte. Der 1875 geborene gleichnamige Unternehmensgründer wanderte einst von Ungarn mit seiner Familie nach Nordamerika aus. Nach fünf Jahren Lehre in einer Zigarrenfabrik rief er 1895 sein eigenes Business ins Leben. Seither steht die Marke J. C. Newman für Rauchgenuss vom Feinsten, der unendlich viele Gesichter annimmt. Kaum ein Zigarrenhersteller konnte sich schon so lange bewahren oder befindet sich noch immer in der Hand derselben Familie. Aus diesem Grund haben sich die Enkel des Firmengründers und Visionärs dazu entschieden, ihm zu Ehren eine eigenständige Marke zu erschaffen. Seine Initialen stehen tatsächlich für Julius Cäsar wie beim legendären römischen Kaiser, weshalb die Marken neben Diamond Crown den Zusatz "Julius Caesar" trägt.

Auch die Bezeichnung Diamond Crown ist nicht weit hergeholt, denn es handelt sich hierbei um eine der frühesten Serien von J. C. Newman. Sein Sohn Stanford wagte 1995 zum hundertsten Jubiläum einen Relaunch. 2002 wurde unter demselben Markennamen die Linie Maximus geboren, eine Anspielung auf den weltberühmten Namensvetter von J. C. Im Jahre 2010 schließlich ließ es sich die dritte Generation nicht nehmen, aus Anlass des 135. Geburtstags des Firmengründers und des 115. Firmenjubiläums die Serie Julius Caesar zu veröffentlichen.

Hinter dem Sortiment dieser Diamond Crown Zigarren verbergen sich formvollendete, im small batch produzierte Longfiller, die in der renommierten Tabacalera A. Fuente in der Dominikanischen Republik per Hand gerollt werden. Die Premium-Zigarren beinhalten erlesenen, mehrere Jahre gereiften Tabak und sind in verschiedenen Formaten zu haben, die mit anspruchsvollem Hochgenuss zum Aficionado gelangen. Kennern und Sammlern ist die vielversprechende Messeneuheit aus 2013 wärmstens ans Herz zu legen.