Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Casa de Garcia

   

In aufsteigender Reihenfolge

12 Artikel

Seite:
  1. 1

Casa de Garcia Toro

mittel | 52 × 139
2,10 €
1
2,10 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
20,37 €

Casa de Garcia Churchill

mittel | 52 × 160
2,20 €
1
2,20 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
21,34 €

Casa de Garcia Robusto

mittel | 50 × 121
2,10 €
1
2,10 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
20,37 €

Casa de Garcia Maduro Churchill

leicht-mittel | 50 × 165
2,30 €
1
2,30 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
22,31 €

Casa de Garcia Corona

mittel | 43 × 138
1,90 €
1
1,90 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
18,43 €

Casa de Garcia Maduro Belicoso

leicht-mittel | 52 × 155
2,40 €
1
2,40 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
23,28 €

Casa de Garcia Short Robusto

mittel | 49 × 114
2,00 €
1
2,00 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
19,40 €

Casa de Garcia Belicoso

mittel | 52 × 155
2,30 €
1
2,30 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
22,31 €

Casa de Garcia Maduro Short Robusto

leicht-mittel | 50 × 101
2,00 €
1
2,00 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
19,40 €

Casa de Garcia Maduro Robusto

leicht-mittel | 50 × 120
2,20 €
1
2,20 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
21,34 €

Casa de Garcia Maduro Corona

leicht-mittel | 44 × 139
2,00 €
1
2,00 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
19,40 €

Casa de Garcia Maduro Toro

leicht-mittel | 50 × 139
2,20 €
1
2,20 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
21,34 €

12 Artikel

Seite:
  1. 1

Casa de Garcia Zigarren aus der Dominikanischen Republik

In La Romana in der Dominikanischen Republik befindet sich die beeindruckende "Tabacalera de Garcia", eine weltberühmte Zigarrenfabrik. Keine andere Fabrik weltweit stellt jährlich mehr Zigarren her – von dort stammen unter anderem die Casa de Garcia Zigarren, die in der Fabrik von Hand gefertigt werden und welche in New Orleans auf einer Messe vorgestellt wurden. Mit dieser Zigarrenserie versuchen sich die Macher am schwierigen Spagat zwischen zwei Extremen: Zum einen sollen die Zigarren auch den gehobenen Ansprüchen von Kennern genügen, zum anderen wollen die Hersteller mit der Casa-de-Garcia-Reihe sowohl preislich wie auch geschmacklich potenzielle Einsteiger ansprechen. Dieser Spagat ist durchaus gelungen, denn auch passionierte Raucher konnten die Casa de Garcia Zigarren überzeugen, zugleich erfreuen sich Anfänger an der angenehmen Mischung, die einen sanften Genuss ermöglicht.

Bei der Herstellung kommt eine fein abgestimmte Kombination von Tabaken aus der Dominikanischen Republik und aus Honduras zum Einsatz, Erscheinungsbild und Aussehen der Zigarren werden durch ein Connecticut-Shade-Deckblatt (Herkunft: Dominikanische Republik) abgerundet. Umhüllt wird die Einlage zudem von einem Connecticut-Broadleaf-Umblatt aus Honduras, das für einen angenehmen Rauchduft sorgt. Von Anfang bis zum Ende des Genusses offenbaren die Casa de Garcia Zigarren dem Einsteiger wie dem Kenner ihre milden, würzigen und zugleich auch süßen Facetten. Das Deckblatt sorgt darüber hinaus noch für leichte Noten von Karamell. Hinsichtlich der Stärke sind die Zigarren als sanft bis mittelstark einzustufen. Die Serie der Casa de Garcia Zigarren umfasst insgesamt sechs unterschiedliche Formate, beginnend von der Short Robusto (Länge: 114 Millimeter) bis hin zur Churchill (Länge: 160 Millimeter). Dazwischen befinden sich noch folgende weitere Formate: Belicoso, Toro, Corona sowie Robusto.