Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Schuster Final Edition 12-21-20-12

Mehr Ansichten

Schuster Final Edition 12-21-20-12

Die "Weltuntergangszigarre" von Schuster in limitierter Auflage von 666 Kisten à 12 Zigarren. Zuschlagen bevor sie weg ist!

7,70 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten,
Versand nur an Volljährige
Verpackungseinheit
 
1

Nicht auf Lager

7,70 € 
12 (inkl. 3% Kistenrabatt)

Nicht auf Lager

89,63 € 
 
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten, Versand nur an Volljährige

Kurzinfos

Format: Piramides
Stärke: stark
Herkunftsland: Dominikanische Republik
Herstellung: handgerollt

Jetzt bewerten

Gesamtwertung
     
Stärke
Zugwiderstand
Aromenvielfalt
Abbrand
Preis-Leistung
Aromarad
Creme
Süße
Frucht
Gras
Holz
Erde
Leder
Pfeffer
Toast
Kaffee
Nuss
Schokolade

Details

Schuster Final Edition 12-21-20-12 

Zigarren Schuster ist nicht nur der Beweis dafür, dass man in Deutschland viel von hochwertiger Tabakware versteht, sondern sorgt auch für Aufruhr mit außergewöhnlichen Kreationen. Noch nie schlugen die Wogen so hoch wie bei der kürzlich angekündigten "Weltuntergangszigarre". Sich diverser Mythen und derzeit diskutierter Themen wie dem abrupten Ende des Maya-Kalenders sowie der Teufelszahl 666 annehmend, entstand die Schuster Final Edition 12-21-20-12, die sich mit keiner anderen Kreation vergleichen lässt.

Der Geschäftsführer des renommierten Unternehmens und sein Bruder spielten seit einiger Zeit mit dieser Idee und entschlossen sich, Tabak aus Honduras – quasi aus dem ehemaligen Siedlungsgebiet der Mayas – für die Sonderedition zu verwenden. Passenderweise werden zunächst 333 Kisten mit jeweils 12 Longfillern der Schuster Final Edition 12-21-20-12 vermarktet. Kurz vor dem alles entscheidenden Datum folgt die zweite Hälfte. Der Hintergedanke ist, dass mit einer so exklusiven und exquisiten Zigarre selbst der Weltuntergang an Schrecken verliert und man seine letzten Minuten auf Erde mit Hochgenuss verbringt.

Der honduranische Tabak kommt in der Einlage sowie im Umblatt zum Einsatz, wobei man als Deckblatt ein Sumatra aus ecuadorianischem Anbau gewählt hat. Es ist nur ein Format erhältlich: eine Belicoso, die als kleine Figurado für Temperament, Reichhaltigkeit und Exotik steht. Manch einen erinnert die Zigarre aus Bünde an eine Pyramide der Mayas. Die Schuster Final Edition 12-21-20-12 zeigt sich von der charakterstarken, würzigen und vielschichtigen Seite und ist nichts für Einsteiger.

Kurzinfos

Lieferzeit: sofort lieferbar
Format: Piramides
Länge: 0
Durchmesser (mm): keine Angabe
Ringmaß: unbekannt
Stärke: stark
Deckblatt: Honduras
Umblatt: Ecuador
Einlage: Honduras
Filler: Longfiller
Rauchdauer: unbekannt
Cigar Journal Punkte (max. 100): 92
Cigar Journal Bewertung (max. 5 Sterne): media/4_sterne.jpg
Art of Smoke-Urteil: 37.9000
Marke: Schuster
Herkunftsland: Dominikanische Republik
Herstellung: handgerollt
Aromatisiert?: Nein

Kundenmeinungen

leichter Nachmittagssmoke
von Smoker-Udo am 17.02.2013
Bewertung
gute Verarbeitung ,angenehmes Aroma,leichter Schiefbrand, weisse Aschebildung, gleichbleibend mild im Geschmack

Bewertungen

Durchschnitt aus 1 Bewertungen
Gesamtwertung

Empfehlungen

10,80 €
Bewertung:
Stärke: mittel
Länge: 178 mm
Ringmaß: 54 mm

Schuster Final Edition 12-21-20-12

EUR

7,70 €

2

1