Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Pieter van Raamsdonk

   

In aufsteigender Reihenfolge

4 Artikel

Seite:
  1. 1

Pieter van Raamsdonk Tuit Senorita

mittel | 31 × 113
30,31 €

Pieter van Raamsdonk Senorita

mittel | 31 × 105
27,89 €

Pieter van Raamsdonk Mini

leicht-mittel | kleiner 26 × 85
15,76 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
15,76 €

Pieter van Raamsdonk Cigarillo

leicht-mittel | kleiner 26 × 91
20,61 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
20,61 €

4 Artikel

Seite:
  1. 1

Pieter van Raamsdonk Zigarren und Cigarillos

Die Beneluxstaaten sind in Kennerkreisen dafür berühmt, hochwertige Zigarren herzustellen, die den europäischen Bedürfnissen nachkommen und es zwar mit der internationalen Konkurrenz nicht aufnehmen können, dafür jedoch auch in Deutschland großen Anklang finden. Charakteristisch für diese Tabakware – vor allem aus den Niederlanden – ist, dass man gern asiatischen Tabak verarbeitet. Auch bei der Marke Pieter van Raamsdonk ist dies der Fall. Sie stellt eine relative Neuheit im umfangreichen Sortiment des Lieferanten Schuster Bünde dar und wird sich erst noch eine größere Anhängerschaft erarbeiten müssen. Probieren lohnt sich, denn die Zigarren sind nicht nur preisgünstig, sondern auch von Konstanz und Bekömmlichkeit geprägt.

Pieter van Raamsdonk steht für den Rauchgenuss der alltagstauglichen Art und ist deswegen insbesondere für Vielraucher oder all jene geeignet, die gern in geselliger Runde eine gute Zigarre ohne viel Umstand genießen. Zum Einsatz kommt bei den Mediumfillern und Shortfillern aus dem holländischen Haus feinster Sumatra-Tabak, der maschinell verarbeitet wird, sich aber dennoch von der besten Seite zeigt. Pieter van Raamsdonk bietet so ausgefallene Formate wie die Tuit Senorita, die an eine Double Figurado erinnert. Das Deckblatt ist von relativ dunkler Färbung und robuster Textur. Kennzeichnend für die Zigarren in der gediegenen Verpackung ist, dass sie relativ unproblematisch gelagert werden können und sich perfekt für Anfänger eignen.