Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Bremer Senatoren

   

In aufsteigender Reihenfolge

4 Artikel

Seite:
  1. 1

Bremer Senatoren Doppelkopf

leicht-mittel | 38 × 107
26,25 €

Bremer Senatoren Half Corona

leicht-mittel | 38 × 114
25,00 €

Bremer Senatoren Keule

leicht-mittel | 45 × 116
32,50 €

Bremer Senatoren Spitzformat

leicht-mittel | 50 × 122
32,50 €

4 Artikel

Seite:
  1. 1

Bremer Senatoren Zigarren und Cigarillos

Deutsche Zigarren waren einst weltweit bekannt, doch mit zunehmender internationaler Konkurrenz konzentrierte man sich nur noch auf die maschinelle Fertigung für den lokalen Markt und den Import renommierter Marken. In diese Zuge werden auch die Zigarren aus dem noch relativ jungen Hause Bremer Senatoren nicht in Handarbeit gefertigt. Sie eignen sich für den bekömmlichen und alltagstauglichen Genuss, wie ihn auch immer mehr jüngere Menschen suchen. Man gehört zwar nicht zur Premium-Klasse oder verfügt über die meisten Fans, doch konstante Verkaufszahlen sprechen für die Ware aus importiertem Spitzentabak.

Bremer Senatoren ist in zwei Linien unterteilt: Die Brasil-Linie bedient sich an Tabak brasilianischen Ursprungs und die Sumatra-Linie überzeugt mit einer Tabakkomposition aus Indonesien. Man hat beide Sorten gewählt, weil sie relativ unterrepräsentiert sind und daher den Genießern etwas erfrischend Neues bieten. Die Einlagemischung ist demselben Land wie das Deckblatt gewidmet und das Umblatt stammt aus Java. Jeweils vier große Formate – darunter zwei elegante und temperamentvolle Double Figurados – stehen in Holzkisten verpackt zum Kauf bereit. Dass die Preise ausgesprochen verbraucherfreundlich sind, steht außer Frage. Bei der Marke Bremer Senatoren setzt man auf traditionelle Tabakmischungen und außergewöhnliche Formate. Man zielt dabei eher auf Kenner als auf Einsteiger ab und lässt bei der Produktion und Vermarktung viel Sorgfalt walten.