Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Monte Pascoal

   

In aufsteigender Reihenfolge

6 Artikel

Seite:
  1. 1

Monte Pascoal Robusto

leicht-mittel | 50 × 124
6,50 €
1
6,50 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
157,63 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
63,05 €

Monte Pascoal Minutos

leicht-mittel | 42 × 111
4,75 €
1
4,75 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
115,19 €
5 (inkl. 3% Kistenrabatt)
23,04 €

Monte Pascoal Petit Robusto

leicht-mittel | 50 × 101
5,30 €
1
5,30 €
5 (inkl. 3% Kistenrabatt)
25,71 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
128,53 €

Monte Pascoal Double Corona

leicht-mittel | 49 × 193
9,20 €
1
9,20 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
89,24 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
223,10 €

Monte Pascoal Corona

leicht-mittel | 42 × 142
5,50 €
1
5,50 €
3 (inkl. 3% Kistenrabatt)
16,01 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
53,35 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
133,38 €
NEU

Monte Pascoal Belicoso

leicht-mittel | 52 × 139
8,00 €
1
8,00 €
3 (inkl. 3% Kistenrabatt)
23,28 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)
77,60 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)
194,00 €

6 Artikel

Seite:
  1. 1

Monte Pascoal Zigarren

Zigarren aus Brasilien sind auf dem deutschen Markt nach wie vor dünn gesät. Bei rauchr.de finden sich mit Fina Regalia, Alonso Menendez, Marca Fina und Dannemann Artist Line schon erstaunlich viele Marken. Alle, die brasilianische Puros bereits in ihr Herz geschlossen haben oder neugierig auf Genuss mit erfrischend andersartigen Zügen sind, haben Grund zur Freude, denn ab September 2013 ist ein weiteres Highlight aus dem südamerikanischen Staat erhältlich. Monte Pascoal. Hinter dieser Marke verbergen sich Puros voller Charakter und Charme, die eine Chance mehr als verdient haben.

Monte Pascoal Zigarren sind vornehmlich dem hervorragenden Mata-Fina-Tabak aus dem Anbaugebiet Bahia verschrieben. Er kommt als Deckblatt, Umblatt und Teil der Einlage zum Tragen und ist für komplexe sowie elegante Noten verantwortlich. Der restliche Teil der Einlagemischung entfällt auf den nicht minder feinen brasilianischen Tabak der Sorte Mata Norte. Er steht für einen vollmundigen Geschmack sowie ein aussagekräftiges Aroma und stellt damit die perfekte Ergänzung zur bekannteren Sorte Mata Fina dar. Interessanterweise variiert die genaue Zusammensetzung von Format zu Format, sodass jede Zigarre ein Erlebnis für sich ist. Aficionados haben die Möglichkeit, sich mit Minutos und Robusto an die Marke heranzutasten.

Insgesamt sind die manuell gefertigten Monte Pascoal Longfiller für einen gefälligen, mittelkräftigen Rauchgenuss zuständig, der vordergründig von Süße bestimmt wird. Im ersten Drittel des Rauchverlaufs präsentieren sich die meisterlich konstruierten Zigarren beinahe mild und herrlich weich mit einem Beiklang von Kaffee. Etwas Erdiges leitet in die weitere Aromaentwicklung über, bei der u. a. holzige und grasige Töne mit Karamell wetteifern. Abgerundet wird das Ganze von ein wenig pikanter, würziger Schärfe, was eine willkommene Balance zur eindringlichen Süße ist.