Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Marca Fina

   

In aufsteigender Reihenfolge

5 Artikel

Seite:
  1. 1

Marca Fina Brasilien Robusto Breve

mittel | 53 × 96
2,15 €
1
2,15 €
16 (inkl. 3% Kistenrabatt)
33,37 €

Marca Fina Brasilien Robusto

mittel | 50 × 124
2,45 €
1
2,45 €
16 (inkl. 3% Kistenrabatt)
38,02 €

Marca Fina Brasilien Corona

mittel | 40 × 148
2,35 €
1
2,35 €
16 (inkl. 3% Kistenrabatt)
36,47 €

Marca Fina Brasilien Churchill

mittel | 48 × 163
2,65 €
1
2,65 €
16 (inkl. 3% Kistenrabatt)
41,13 €

Marca Fina Brasilien Coronita

mittel | 38 × 101
1,95 €
1
1,95 €
16 (inkl. 3% Kistenrabatt)
30,26 €

5 Artikel

Seite:
  1. 1

Marca Fina Zigarren Brasilien

Brasilien mag in vielerlei Hinsicht bekannt sein, doch im Hinblick auf Tabakware kann man es mit der Konkurrenz aus der Karibik und den Nachbarländern nicht wirklich aufnehmen. Das Angebot an zwei bis drei hochwertigen Marken wird durch Marca Fina Zigarren erweitert, die sich qualitativ mit ihren Mitstreitern aus der Dominikanischen Republik, Honduras, Nicaragua und Panama vergleichen lässt. Was das Raucherlebnis anbelangt, so gestaltet es sich typisch brasilianisch.

Charakteristisch für die Marca Fina Zigarren aus Brasilien ist, dass sie in Bündeln verkauft werden. Dies wirkt sich positiv auf ihren Preis aus und hat den Nebeneffekt, dass die Tabakware vergleichsweise anspruchslos ist, was ihre Lagerung betrifft. Gefertigt werden die Longfiller und Shortfiller ausschließlich von Hand aus 100 % brasilianischem Tabak. Da hinter der renommierten Marke eine Interessengemeinschaft aus Kleinbauern des jeweiligen Landes steht, fördert man mit dem Kauf der Zigarren auch noch den Fair Trade.

Aromatisch und geschmacklich betrachtet haben Marca Fina Zigarren aus Brasilien einiges zu bieten. Wie man es vom brasilianischen Tabak aus dem Anbaugebiet Bahia gewöhnt ist, zeigt er sich reichhaltig, würzig und bekömmlich. Es schwingt bei jedem Zug eine leichte natürliche Süße mit und auch Noten von Holz machen sich bemerkbar. Dies liegt u. a. daran, dass die Ernte des Tabaks auf traditionelle Weise und inklusive „Stamm“ erfolgt. Dem schließt sich eine Fermentierung an, was den Genuss hocharomatisch und gleichzeitig ausgewogen macht. Die Longfiller zeigen sich mittelkräftig und von dunkler, eher rustikaler Eleganz. Sie sind in klassischen Formaten wie Corona, Coronita, Churchill, Robusto und Breve erhältlich und eignen sich für experimentierfreudige Einsteiger ebenso wie für Kenner.