Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Karel van Susante

   

In aufsteigender Reihenfolge

3 Artikel

Seite:
  1. 1

3 Artikel

Seite:
  1. 1
Zigarren aus Europa gefällig? Warum nicht! Die in der Alten Welt hergestellten Tabakwaren brauchen sich hinter ihren berühmteren Konkurrenten aus der Neuen Welt – Karibik, Südamerika und Mittelamerika – nicht zu verstecken. Zu empfehlen sind z. B. die Karel van Susante Zigarren aus Belgien, hierzulande eine Neuheit. Sie mögen noch als Geheimtipp für Kenner gelten, haben jedoch das Potenzial, sowohl Vielraucher als auch Gelegenheitsraucher und Einsteiger auf ihre Seite zu ziehen.Wofür stehen die Karel van Susante Zigarren? Sie präsentieren sich schlicht, modern und alltagsgerecht. Das lässt sich über viele Shortfiller aussagen, die im europäischen Raum hergestellt werden. Trotz – oder gerade wegen – maschineller Fertigung brennen die Zigarren gut ab und verlangen beim Rauchen nicht zu viel Aufmerksamkeit. Will man es sich in der Raucherpause gut gehen lassen oder am Abend entspannen, ist die Marke eine gute Wahl. Die Shortfiller werden in Belgien produziert und sind in Deutschland erst seit Kurzem erhältlich. Die Belgier selbst schwören auf die Zigarren und sehen darin eine Hommage an die Vergangenheit, denn einst gehörten die Beneluxstaaten neben Deutschland zu den regen Herstellern von Tabakwaren.Die Karel von Susante Zigarren aus Belgien überzeugen vor allem mit ihrem Preis-Leistungs-Verhältnis. Selbst, wenn man sich einen Vorrat der Shortfiller anlegt, investiert man nur eine verschwindend geringe Summe. Der günstige Preis trifft auf erfreulich hohe Qualität. Die Zigarren tragen ein feines Deli-Sandblatt und sind aus 100 % Tabak gefertigt. Die Einlage ist eine spannende Mischung aus verschiedenen Tabaksorten, was zu einem einzigartigen Geschmack und angenehmen Aroma führt. Erhältlich sind die Formate Slanke Panatella, Panatella und Corona. Gemeinsam ist ihnen der schlanke Durchmesser. Daneben zieht sich die geringe Länge wie ein roter Faden durchs Sortiment. Vermarktet werden die Shortfiller in der praktischen Schachtel zu 25 Stück. Der Verzicht auf eine edle Holzkiste ist ein Grund, warum die Ware so preiswert ist. Die Alltagszigarren sind einen Versuch wert.