Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Villa Zamorano El Gordo

Mehr Ansichten

Villa Zamorano El Gordo

Die El Gordo ist super für einen gemütlichen Abend. Sie hat eine Länge von 122 mm und einen Durchmesser von 20.0 (Rinmaß 52) und ist damit relativ dick, die Rauchdauer beträgt ca. 45 Minuten.
3,10 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten,
Versand nur an Volljährige
Verpackungseinheit
 
1

Sofort lieferbar

3,10 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)

Sofort lieferbar

75,18 €
 
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten, Versand nur an Volljährige

Kurzinfos

Format: unbekannt
Stärke: stark
Herkunftsland: Honduras
Herstellung: handgerollt

Jetzt bewerten

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melde dich an oder registriere dich

Details

Villa Zamorano El Gordo

El Gordo – die Dicke. Ein wahres Prachtstück. Und das in jeder Beziehung. Die mächtige Vitola hält, was sie verspricht. Ein sehr würziger Blend aus feinsten Blättern, die zum allergrößten Teil aus dem Jamastrán Tal im Süden Honduras stammen, wo sie einen hervorragenden, mineralstoffreichen Boden und genau das Klima vorfinden, das Premiumtabak haben muss.

Auch Deckblatt und Umblatt, fein und handverlesen, sorgfältig gereift und fermentiert wie die Einlage auch, stammen aus den honduranischen Besitzungen der Tabakmanufaktur der franko-honduranischen Zigarrenmogulin Maria-Pia Selva. Sie hat das Rauchen zu ihrer unumstrittenen Domäne erhoben. Rauchen war einstmals das Vorrecht der Götter. Nun, einige Jahrhunderte danach, so lassen sich Journalisten vernehmen, hätten die honduranischen Zigarren ("totalmente hecho a mano") ihre "Hohepriesterin" gefunden, Maya Selva. Und das schmeckt man auch in den Villa Zamorano – El Gordo.

Der Abbrand der Villa Zamorano – El Gordo ist gleichmäßig, der Brandring ausgeprägt. Die Zigarre zieht ausgezeichnet, das liegt auch an der Tatsache, dass sie handgerollt sind, die Villa Zamorano – El Gordo. Die Zigarre ist 122 Millimeter lang und hat einen Querschnitt von 20,0 Millimetern. Sie wird zu jeweils 25 verkauft. Alleine von der Vitola her eine imposante Zigarre, die auch genauso schmeckt – ideal für den gemütlichen Leseabend oder einen Sonnenuntergang an einer karibischen Küste.

Kurzinfos

Lieferzeit: sofort lieferbar
Format: unbekannt
Länge: 122
Durchmesser (mm): 20.0
Ringmaß: 50
Stärke: stark
Deckblatt: Honduras
Umblatt: Honduras
Einlage: Honduras
Filler: Longfiller
Rauchdauer: ca. 45 Minuten
Cigar Journal Punkte (max. 100): 92
Cigar Journal Bewertung (max. 5 Sterne): media/4_sterne.jpg
Art of Smoke-Urteil: Nein
Marke: Villa Zamorano
Herkunftsland: Honduras
Herstellung: handgerollt
Aromatisiert?: Nein

Kundenmeinungen

würzig süßlich
von Theo am 28.04.2016
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
diese Zigarre hat eindeutig Format, und klasse im Geschmack. Schöne süßliche Aromen mit einem Hauch von bitterer Note, ein wahrer Genuss
Toller Kaltgeruch
von Rheinsteiner am 22.04.2016
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
Schönes, speckiges Deckblatt. Toller Kaltgeruch nach Cedro und kaltem Kaffee. Mittelkräftig und volle Aromen. Dicht und komplex.
cremig süß
von Albert am 26.01.2016
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
die aromen sind cremig süß, und gehen in die nuss röst richtung. sehr leckere und schöne zigarre
hat wumms
von Georg am 18.01.2016
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
was ein tolles format und die aromen schön würzig kraftvoll. ein hochgenuss des gaumens
Genuss Pur
von Filippo am 25.12.2015
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
die aromen kommen hier perfekt zur geltung und sind sehr ausgewogen eher mild und leicht. der abbrand ist kreisrund und die qualität insgesamt perfekt!
lieblings format
von Andreas am 11.12.2015
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
ein absoluter favorit dieser serie. schön im durchmesser macht es schon spass sie in die hand zu nehmen und an ihr zu riechen. klasse kaltgeruch. zug und abbrand sind tadelos. ein stammgast in meinem humidor
Absoluter muss!
von Michael am 31.10.2015
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
Aromarad
Creme
Süße
Frucht
Gras
Holz
Erde
Leder
Pfeffer
Toast
Kaffee
Nuss
Schokolade
Die Serie - insbesondere dieses Format - sollte man probiert haben. Meiner Meinung kommen die geschmacks Nuancen bei diesem Format am besten zur Geltung. Grassig-hölzern-erdig, zum Ende gewinnt sie etwas an Schärfe, was aber nie unangenehm wird.
Seit Jahren meine Lieblingszigarre
von ms8687 am 05.07.2013
Bewertung
EL GORDO ist m.E. das beste Format, um die Rauchfülle/Aromen dieser Villa Zamorano am besten zu erfahren. Ich habe die anderen Formate ausprobiert und komme immer wieder zur EL GORDO zurück. Dass sich eine handgearbeitete Longfillerzigarre konstant im oberen Qualitätssegment und im unteren Preisbereich findet und auch nach mehreren Jahren immer mit der gleichen Qualität geliefert wird, nenne ich einen echten Glücksfall. Die EL GORDO ist eine starke Zigarre; sie wird auch in den kommenden Jahren "my favourite" bleiben.
tolles PLV
von Andreas am 27.06.2013
Bewertung
Wie die anderen VZs auch eine absolute Zigarre für alle Tage. Keine Spur von Komplexität, sondern einfach eine geschmeidige und cremiger Zigarre die einiges verzeiht.
Sehr schöne Selva Serie
von Michael am 20.06.2013
Bewertung
Auch hier erhält man für wenig Geld, viel Zigarre, Leicht und mild kommt sie daher, mit einem hauch grassiger Note. Zum Ende hin kam etwas schiefbrand hinzu, der sich aber von alleine fing. Sehr schöne Serie von Selva!
Sehr gute Alltags Zigarre
von Irini am 18.06.2013
Bewertung
Immer wieder greife ich unter der Woche zu einer Villa Zamorano aber am meisten mittlerweile zu der El Gordo. Abbrand verhalten und Zug sind hervorragend und der Geschmack ebenso. Leichte sckoko Noten und röstaromen bis zum Schluss. Einfach eine klasse Zigarre.
gute Alltagszigarre
von Klaus Schaberniack am 17.06.2013
Bewertung
Seidiges sauber verarbeitetes Deckblatt. Gleichmäßig fest gerollt. Hellgraue, mittelfeste, leicht flockende Asche. Der Zug ist gut und der Abbrand sogar sehr gut. Sie entwickelt eine sehr gute Rauchfülle. Anfangs fruchtig dann grasig holzig im Geschmack. Nach der ersten Hälfte gesellt sich noch eine feine Schärfe dazu. Rauchdauer ca. 60 Minuten. Sie verzeiht auch mal Unaufmerksamkeiten und ist deshalb ein sehr entspannter Smoke.
gute Alltagszigarre
von Klaus Schaberniack am 17.06.2013
Bewertung
Seidiges sauber verarbeitetes Deckblatt. Gleichmäßig fest gerollt. Hellgraue, mittelfeste, leicht flockende Asche. Der Zug ist gut und der Abbrand sogar sehr gut. Sie entwickelt eine sehr gute Rauchfülle. Anfangs fruchtig dann grasig holzig im Geschmack. Nach der ersten Hälfte gesellt sich noch eine feine Schärfe dazu. Rauchdauer ca. 60 Minuten. Sie verzeiht auch mal Unaufmerksamkeiten und ist deshalb ein sehr entspannter Smoke.
Super P/L-Verhältnis
von Canis Lupus am 11.01.2013
Bewertung
Bislang kannte ich von VZ nur die No 15. Aber die El Gordo steht der Torpedo in nichts nach! Hervorragender Zug und Abbrand, geschmacklich fast gleich aber doch einen Tick kräftiger als die etwas mildere No 15. Empfehlenswert und ein TOP P/L-Verhältnis

Bewertungen

Durchschnitt aus 14 Bewertungen
Gesamtwertung
Stärke 0/5
Zugwiderstand 0/5
Aromenvielfalt 0/5
Abbrand 0/5
Preis-Leistung 0/5
Aromarad
Creme
Süße
Frucht
Gras
Holz
Erde
Leder
Pfeffer
Toast
Kaffee
Nuss
Schokolade

Empfehlungen

2,20 €
Bewertung:
Stärke: stark
Länge: 100 mm
Ringmaß: 47 mm
2,40 €
Bewertung:
Stärke: stark
Länge: 126 mm
Ringmaß: 42 mm
2,60 €
Bewertung:
Stärke: stark
Länge: 125 mm
Ringmaß: 50 mm

Villa Zamorano El Gordo

EUR

3,10 €

3.25

14