Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Romeo y Julieta Mille Fleurs

Mehr Ansichten

Romeo y Julieta Mille Fleurs

Die Mille Fleurs von Romeo y Julieta ist eine wunderschöne Zigarre: Mit ihren Maßen von knapp13 cm und einem Ringmaß von 42 liegt sie einfach wunderbar in der Hand. Zudem gibt es sie zu einem wirklich äußerst attraktiven Preis.
4,40 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten,
Versand nur an Volljährige
Verpackungseinheit
 
1

Sofort lieferbar

4,40 €
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)

Sofort lieferbar

42,68 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)

Sofort lieferbar

106,70 €
 
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten, Versand nur an Volljährige

Kurzinfos

Format: Petit Corona
Stärke: mittel
Herkunftsland: Kuba
Herstellung: handgerollt

Jetzt bewerten

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melde dich an oder registriere dich

Details

Romeo y Julieta Mille Fleurs

Wer an Zigarren denkt, der denkt automatisch an Kuba, schließlich werden dort seit jeher die erlesensten Zigarren hergestellt. Es gibt zahlreiche Reihen, von denen eine mit ihrem Namen bereits ganze Geschichten heraufbeschwört: die Romeo y Julieta-Reihe, die ihren Titel der tragischen Liebesgeschichte von Shakespeare, Romeo und Julia, verdankt. Sie soll etwas Romantisches und dennoch Starkes verkörpern, welches beim Rauchen die unterschiedlichsten Emotionen hervorruft. Die Romeo y Julieta Mille Fleurs -Linie vermag dies wohl am besten.

Diese Unterkategorie der Romeo y Julieta-Reihe steht, wie man es ihrem Namen entnehmen kann, für einen sehr blumigen Rauchgenuss. Ihr Aroma kommt dem würzigen und dennoch sanften und betörenden Duft einer Blumenwiese sehr nah. Es ist weder zu kräftig noch zu mild und hat leicht erdige Untertöne. Die Mille Fleurs -Zigarren stehen demnach für einen mittellangen und mittelstarken Rauchgenuss.

Was die Maße dieser edlen kubanischen Zigarren angeht, so ist sie sehr handlich und weniger eckig als so manche Zigarren des Petit Corona Formats. Die Romeo y Julieta Mille Fleurs -Zigarren weisen ein Ringmaß von 42 auf. Ihre Länge liegt bei 129 mm, ihr Durchmesser bei 16,67 mm. Sie gehören zu den Longfiller-Zigarren und werden vollständig in Handarbeit hergestellt, was sie zu einem so ausgezeichneten Produkt macht. Ohne den Zusatz von Aromastoffen bietet sie einen wahrlich anregenden, blumigen Rauchgenuss.

Kurzinfos

Lieferzeit: sofort lieferbar
Format: Petit Corona
Länge: 129
Durchmesser (mm): 16.67
Ringmaß: 42
Stärke: mittel
Deckblatt: Cuba
Umblatt: Cuba
Einlage: Cuba
Filler: Longfiller
Rauchdauer: ca. 45 Minuten
Cigar Journal Punkte (max. 100): Nein
Cigar Journal Bewertung (max. 5 Sterne): Nein
Art of Smoke-Urteil: Nein
Marke: Romeo y Julieta
Herkunftsland: Kuba
Herstellung: handgerollt
Aromatisiert?: Nein

Kundenmeinungen

oftmals schwerer zug
von Rolf am 30.05.2016
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
sie ist oftmals sehr stark gerollt und weist daher einen schweren zug auf, was unschön ist ...
bereits erfolgt! Leider dabei die Gesamtbewertungs-Skala vergessen !
von Frederic P. am 25.03.2016
Bewertung
Stärke 5/5
Zugwiderstand 5/5
Aromenvielfalt 5/5
Abbrand 5/5
Preis-Leistung 5/5
bereits erfolg! s.o.
einfach Klasse !
von Frederic P. am 25.03.2016
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
Aromarad
Creme
Süße
Frucht
Gras
Holz
Erde
Leder
Pfeffer
Toast
Kaffee
Nuss
Schokolade
* * * * *
Für meinen Geschmack eine Super-Zigarre, alles bestens.

Sehr interessantes, vielseitiges Aroma und angenehm mild. Beginnt mit feiner Schokolade, dann mit Kaffee und Frucht.
Zum Ende hin wechselt das Aroma über Leder zum Erde.Und das ganze "Erlebnis" währt über eine Stunde!
PLV stimmt
von Enzo am 16.12.2015
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 4/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 4/5
Preis-Leistung 3/5
Aromarad
Creme
Süße
Frucht
Gras
Holz
Erde
Leder
Pfeffer
Toast
Kaffee
Nuss
Schokolade
Optisch eine einwandfreie und auch gut verarbeitete Zigarre mit sehr guten PLV. Gutes Zug und Abbrandverhalten. Geschmacklich Cremig, Erd und Holzaromen, etwas Schoko und Kaffeearomen mittelkräftig. Ich war mit meinem Eemplar zufrieden.
für den kurzen Smoke
von Karl The Smoker am 11.12.2015
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
Kleine Zigarre für den kurzweiligen Rauchgenuss, welche mich leider nicht wirklich erfreut hat! Das Abbrandverhalten war nicht überzeugend und die Zigarre nahm mit dem Verlauf auch an unangenehmer Schärfe zu! Vielleicht eine Montagszigarre, da die offiziellen Bewertungen anderes aussagen! Ich werde sie mit Sicherheit nochmals probieren und dann abermals berichten! Aber mit aktuellem Stand: Nicht zu empfehlen!!
Geschmacklich top
von Michael am 04.12.2015
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
geschmacklich ist sie wirklich super und kann mit den grossen wie der wide churchill gut und gern mithalten. jedoch ist der zug recht schwer da sie sehr gest gerollt ist. wen das nicht stört hat hier eine gute preisliche alternative
Kann man nicht viel für erwarten
von Jupp am 30.11.2015
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
Für die Preisklasse kann man nichts erwarten. Was ich mir dabei gedacht habe. 1/3 der Kiste habe ich weggeschmissen. Die anderen könnte man nur zum qualmen benutzen. Schlechteste Ziggare die ich je geraucht habe. Man muss schon mit Ca. 9 Euro anfangen, wenn man nicht enttäuscht wird. Ziggaren unter diesen Preis sind rausgeschmissenes Geld. Lieber ein paar Euro mehr ausgeben.
sehr solide
von Bastian am 24.11.2015
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
Enormer Zugwiderstand. Sehr wenig Rauchentwicklung. Extrem dezente bis gar keine Aromen. aber anscheinend ein Montagsmodell oder zu feucht? Bei der 2. war der Zug super. Die Aromen voll da und wirklich eine solide Zigarre, aber für mich nicht herausstechend. Für die Rauchdauer/Größe ist der Preis mMn zu hoch.
RjY ist etwas flach
von Philipp am 28.10.2015
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5

dreamsmoker Für die Preisklasse kann man nichts erwarten. Was ich mir dabei gedacht habe. 1/3 der Kiste habe ich weggeschmissen. Die anderen könnte man nur zum qualmen benutzen. Schlechteste Ziggare die ich je geraucht habe. Man muss schon mit Ca. 9 Euro anfangen, wenn man nicht enttäuscht wird. Ziggaren unter diesen Preis sind rausgeschmissenes Geld. Lieber ein paar Euro mehr ausgeben.
So kanns gehen
von Hans-Walter am 08.10.2015
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 4/5
Aromenvielfalt 4/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 4/5
Aromarad
Creme
Süße
Frucht
Gras
Holz
Erde
Leder
Pfeffer
Toast
Kaffee
Nuss
Schokolade
Da muss ich doch erst wieder eine etwas günstigere Kubanische rauchen, um endlich mal das viel gerühmte Cuba Aroma zu schmecken.
Ich hatte schon sehr viele teure Versager unter den Cubanern, aber die Mille Fleur war spitzenmäßig.
Trotz der Tatsache, dass sie etwas zu fest gerollt war, war, durch die enorme Rauchentwicklung, die Zigarre sehr angenehm zu rauchen.
Leckere Süße, Schokolade, Kaffee, Caramell, alles da.
Ich habe sie geraucht, bis ich sie nicht mehr zwischen den Fingern halten konnte.
durschnittlich
von Klaus1971 am 06.08.2015
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
4,20 €. Relativ milder Cubaner, Cremig, leicht röstig (Kaffee), fein ledrig und teils floral. Runde Sache, Klassiker. Die MF ist immer mal wieder von unterschiedlicher Qualität, d.h. manche Exemplare ziehen und brennen sehr gut, andere jedoch mangelhaft.
super für den Alltag
von Philipp am 31.07.2015
Bewertung
Stärke 4/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 4/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 4/5
Aromarad
Creme
Süße
Frucht
Gras
Holz
Erde
Leder
Pfeffer
Toast
Kaffee
Nuss
Schokolade
Auch hier, wenn sie gut brennt, eine tolle Zigarre mit Cubaaromen bis der Arzt kommt. Relativ stark für mein Empfinden, nicht gerade geeignet, wenn der Magen leer ist. Die Partagas Mille Fleurs gefällt mir besser, weil konstantere Qualität und ausgewogener Geschmack. Aber für den hier aufgerufenen Preis sollten immer ein paar Examplare auf den Einsatz im Humidor warten.
....trotzdem wieder
von Rico am 04.11.2014
Bewertung
So eine tolle Zigarre!Aber habe ich alleine nur das Pech das viele einfach zu fest gerollt sind? Aufrund des tollen Geschmacks greife ich aber immer wieder in die Kiste. Risiko beim Zugwiderstand.
überraschend gut
von Matthias am 10.06.2014
Bewertung
Bin mit relativ wenig Erwartungen an die MF rangegangen und muß sagen dass ich nicht enttäuscht wurde. Habe aus dem Kästchen nunmehr 6 Zigarren geraucht und bin von der Verarbeitung dieser "Low Budget" Cubanerin angenehm überrascht. Sehr gut verarbeitet,perfekter Zug und die RyJ typischen Aromen kommen auch voll zur Geltung. und dass bei dem Preis. Hier kann ich echt nur sagen...Kaufen
Nicht wieder
von Erwin Bauschmann am 27.12.2013
Bewertung
Hab jetzt 3 von 4 geraucht, gewöhnungsbedürftig eckige Form, Schiefbrand allgegenwärtig, teilweise extrem, neigt zum auseinanderfallen, von den Aromen her bin ich ja nicht so der Experte, glaube aber Kaffee wahrgenommen zu haben, massenhaft Kaffee, insgesamt keine schlechte Zigarre, hat aber Qualitätsprobleme, die letzte hab ich gegen Chillies getauscht :-), kaufen werd ich keine wieder, wenn sich sonst Gelegenheit ergibt von mir aus...
Super für zwischendurch
von Peter Partagás am 27.12.2013
Bewertung
Anfänglich sehr starke Pfeffer- und Ledernoten. Fast schon scharf. Ab der Hälfte deutlich ansprechender mit Creme und Nussaromen. Sauberer, für die Form unerwartet einheitlicher Abbrand. Feste Asche. Wird sicherlich keine meiner Favoriten werden, war aber sicherlich nicht das letzte Mal.
Cuba light
von Harald H. am 06.12.2013
Bewertung
Ein schönes Feierabendformat. An die etwas eckige Form muss man sich gewöhnen, tut aber der Qualität keinen Abbruch. Gutes, mittleres Zugverhalten, voller cremiger Rauch, sauberer Abbrand. Wie der Name schon vermuten lässt, Geschmack nach frischen Gras und Blumen. Ab der Hälfte schleicht sich ein scharfer Unterton ein, der nicht so recht zum übrigen blumigen Aroma passen will. Zusammengefasst eine nette Alltagszigarre "Cuba light" mit einem guten Preis/Leistungsverhältnis. Wenn der starke Pfefferton nicht wäre ( teilweise brennt der ganze Mund) wäre es eine meiner Lieblingszigarren.
Tolle Zigarre
von Marco am 29.11.2013
Bewertung
Tolle Zigarre, Preis- Leistung gut. Empfehlenswert.
sehr lecker
von Sven am 14.11.2013
Bewertung
Vor einigen Tagen habe ich meine erste MF probiert und sie hat mir wunderbar geschmeckt. Der Abbrand war perfekt, die Verarbeitung tadellos und der Zug, ebenso wie es für mich sein muss. Diese Zigarre wird ab der nächsten Bestellung Stammgast in meinem Humi. Was die Aromen angeht, die ich während des Genusses wahrgenommen habe, kann ich nur sagen: "jeder Gaumen ist anders" also probiert selbst, PL ist bei dieser Zigarre mehr als zufriedenstellend!
Lecker
von K1909 am 06.11.2013
Bewertung
Meine erste Kubanerin. Abbrand nicht so ideal. Geschmacklich einfach nur toll. Wird nicht meine letzte Kiste gewesen sein! Bin begeistert.
mmmhhh ;-))
von Bernie am 29.09.2013
Bewertung
hab mir eine 10 Kiste bestellt die ich jetzt aufgeraucht habe und bin zu folgender feststellung gekommen:
3 von 10 waren so fest gedreht das es anstrengend war diese zu rauchen ohne Muskelkater in den Backen zu bekommen.
Die übrigen 7 schmeckten allerdings sehr lecker cremig,fruchtig und bekamen im letzten drittel eine Pfeffrige note.
Stammgast
von Felix am 09.09.2013
Bewertung
Habe bist jetzt 2 Mille Fleurs geraucht und ich denke es werden noch viele Folgen!

Tolle Röstaromen, Creme, würzig und leicht pfeffrig.

Für diesen Preis ein gern gesehener Stammgast in meinem Humi
Gute Zigarre
von Vincent am 15.08.2013
Bewertung
Hier stimmt das Preis leistungs Verhältnis kann ohne weiteres mit den großen mithalten.
liegenlassen, demnächst wieder
von Wilfried am 11.08.2013
Bewertung
Ich habe heute meine erste MF geraucht, Geschmack beginnt nahezu mit den ersten Zügen und bleibt durchgehend würzig, aber: spätestens ab der Hälfte beginnt Schiefbrand, zweimal geht sie aus und im letzten Drittel ist der Schiefbrand nicht mehr zu korrigieren und ich habe sie abgelegt. Ich habe noch eine zweite; die werde ich mal ein paar Wochen im Humi liegen lassen und ihr eine zweite Chance geben..
________
ganz OK
von Philipp am 09.08.2013
Bewertung
Kaltzug ist sehr lecker und unter umständen kann man etwas Mint schmecken. Erstes Drittel durch aus mild. Für meinen Geschmack zu mild legt sich aber schnell. hier konnte ich Pfeffer und Schokolade schmecken eben so eine nuance von Kaffee. Im Zweiten Drittel dominieren die Röst und Pfeffer aromen. Dazu kommt eine leichte schärfe auf. Die Schärfe jedoch stört weniger und bleibt allgemein im Hintergrund. Im Letzen drittel gibt es lediglich Pfeffer und besagte Schärfe Das Zug verhalten war völlig in Ordnung. Ich denke die Mille Fleurs ist im PL-Verhalten äußerst Akzeptabel. Qualitativ ist die Zigarre ebenfalls gut für einen Kubaner. ;) Für mich fehlten hier allerdings eine Aromenvielfalt, was diese Ziegarre für mich zu einer absuluten Einsteiger Zigarre macht. Was nicht heißen soll das nur anfänger sie Rauchen dürfen. Sie Kann auch Fortgeschrittene dazu herrausfordern ihren geschmack zu verfeinern
Etwas zickig
von Simon am 30.07.2013
Bewertung
Als ich die erste Mille Fleur rauchte dachte ich mein Exemplar wäre ein Ausreißer was die Qualität des Deckblattes und vor allem den Abbrand angeht.
Leider bestätigte sich mein erster Eindruck auch beim zweiten Exemplar, das Deckblatt war weider leicht beschädigt, der Abbrand musste regelmäßig korrigiert werden.
Von den Aromen und und vom Zugwiderstand ist diese Zigarre sehr gut, allerdings werde ich sie mir aufgrund der o.g. negativen Eigenschaften nicht mehr kaufen.
Absolute Spitze!
von Smokr am 24.07.2013
Bewertung
Schon mal vorweg: Eine der besten Zigarren. Absolute Empfehlung.
Diese Zigarre hat ein wunderschönes Deckblatt und verströmt leckere Röstaromen. Diese finden sich auch im Kaltzug wieder. Man kann sich auf eine Dreiviertelstunde des absoluten Genusses einstellen. Brandannahme, Abbrand, Zugwiderstand, alles perfekt. Vom Geschmack her die cremigste Zigarre die ich hatte. Einfach Spitze.
Klasse Zigarre für den Preis
von Matthias am 02.07.2013
Bewertung
Sehr schönes mildes Aroma und das über knapp 40 min und bei diesem Preis, machen diese Zigarre einfach zu einer runden Sache. Der Abbrand könnte etwas gleichmäßiger sein und der Zugwiderstand etwas geringer. Gerade auf Grund des Zugwiderstands muss man hin und wieder ihr etwas Beachtung schenken, damit sie nicht ausgeht.
Hier stimmt die Preis/Leistung
von Irini am 20.06.2013
Bewertung
Fruchtig,Cremig und etwas Kaffee. So würde ich den Geschmack der Mille Fleurs beschreiben. Abbrand relativ gerade ud die Asche ist dunkelgrau und fest. 40min Rauchdauer sid Top und deswegen meine lieblings Mille Fleurs.
klein aber fein
von Klaus Schaberniack am 17.06.2013
Bewertung
Ein schönes Format für eine stundenfüllende Cigar. Das Deckblatt ist gut beschaffen, relativ eben und nicht fleckig. Die Bauchbinde ist nicht, wie es oft bei Cubanern vorkommen kann, am Deckblatt angeklebt. Der Abbrand war hervorragend, kreisrund und mußte nicht "bewacht" werden. Feste, mittelgraue Asche rundete das Gesamtbild ab. Geschmacklich ganz Cuba, trotzdem nicht ganz so kräftig. Eine Cigar die deutlich mit dem Preis und der dafür gebotenen Leistung punkten kann. In der 10er Kiste immer einen Kauf wert. Edit #1: Inzwischen seit gut 3 Jahren Stammgast in meinem Humidor und eine meiner persönlichen Lieblinge. Immer wenn ich sie bestelle dann in der 10er Kiste. Das ist eine angenehme Verpackungsgröße und ein Augenschmaus wenn man die Kiste öffnet.
Na also geht doch
von Paschalis am 09.06.2013
Bewertung
Aber nun die 2te mille fleurs hinter mir und wollte ja nochmal berichten. Zug war diesmal hervorragend der abbrand nach dem zweiten anfeuern dann auch gerade. Geschmacklich würzig, erdig und leichte Creme. Stellenweise etwas pfeffrig. Brauchte bei mir etwas Aufmerksamkeit damit sie nicht aus geht War aber im Rahmen. Durch und durch ein gutes Stück Kuba.
Schmeckt nach Kuba
von Georgios am 06.06.2013
Bewertung
Habe jetzt schon 2 Mille Fleurs geraucht und Bin heil froh drum. Die erste war nämlich ein totaller reinfall. Die zweite aber hat es wieder rausgerissen. Deswegen Bewerte ich die zweite und verbuche die erste als montagsmodell. Der Zug war etwas fester aber noch rauchbar. Sie braucht etwas aufmerksamkeit da sie mir 2 mal fast ausgegangen. Geschmacklich Top. Leicht erdig, schockoladig mit etwas creme. Abbrannt in ordnung mit leichtem schiefbrannt aber nicht dramatisch. Werde ihr noch mal eine Chance geben.
Luft nach oben
von Pashalisp am 03.06.2013
Bewertung
Hab mich sehr auf die Mille Fleurs gefreut da sie überall gelobt wird. Hab mir mal 2 zur Probe geholt und eine auch direkt geraucht.Leider war sie zu fest gerollt und der Zug war viel zu fest. Ab der hälfte hat mich die Lust verlassen und hab sie zur Seite gelegt. Aaaaber.... das was an wenigem Rauch in den Mund kam war absolut lecker. Ich gebe ihr nochmal eine Chance und lege mit 1-2 in den Humidor. Ich werde dann nochmal berichten.
klasse PLV
von Andreas am 30.05.2013
Bewertung
Als Kubanerin quasi ein unschlagbares PLV! Immer wieder eine schöne kleine Zigarre für "Zwischendurch". Natürlich kein Komplexitätswunder. Leider regelmäßig etwas zickiger Abbrand
Sehr viel änlichkeit mit der Belvederes
von Claudio am 25.11.2012
Ein ringmas größer bei gleicher rauchdauer ca.30 min bei gleichbleibigen Aromen wie bei der Belvederes also tolle Zigarre ein fast muss für jeden Liebhaber p.s. Hab beide Zigarren synchron geraucht auser dem ringmas identisch aber wie gesagt Super Zigarre

Bewertungen

Durchschnitt aus 35 Bewertungen
Gesamtwertung
Stärke 0/5
Zugwiderstand 0/5
Aromenvielfalt 0/5
Abbrand 0/5
Preis-Leistung 0/5
Aromarad
Creme
Süße
Frucht
Gras
Holz
Erde
Leder
Pfeffer
Toast
Kaffee
Nuss
Schokolade

Empfehlungen

10,30 €
Bewertung:
Stärke: mittel
Länge: 102 mm
Ringmaß: 40 mm
14,80 €
Bewertung:
Stärke: mittel
Länge: 178 mm
Ringmaß: 47 mm
9,70 €
Bewertung:
Stärke: mittel
Länge: 127 mm
Ringmaß: 48 mm

Romeo y Julieta Mille Fleurs

EUR

4,40 €

3.35

35