Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Flor de Selva Petit Corona

Mehr Ansichten

Flor de Selva Petit Corona

Die kleine Corona mißt exakt 14 Zentimeter bei einem Durchmesser von 15.9mm (Ringmaß 40). Eine mittelstarke Zigarre mit einer Rauchdauer von etwa 30-35 Minuten. Verfügbar einzeln, als7er oder 25er-Kiste.
5,40 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten,
Versand nur an Volljährige
Verpackungseinheit
 
1

Sofort lieferbar

5,40 €
7 (inkl. 3% Kistenrabatt)

Sofort lieferbar

36,67 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)

Sofort lieferbar

130,95 €
 
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten, Versand nur an Volljährige

Empfohlen von Rauchr.de

Mmh … Aromen von blumig bis mähfrisch

Kurzinfos

Format: Petit Corona
Stärke: leicht-mittel
Herkunftsland: Honduras
Herstellung: handgerollt

Jetzt bewerten

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melde dich an oder registriere dich

Details

Flor de Selva Petit Corona

Nicht nur für den Connoisseur, sondern auch für den Ersteinsteiger beweist sich die Flor de Selva Petit Corona als besondere Empfehlung. Es handelt sich um eine sauber gerollte Zigarre, deren blumiger und delikater Duft sich in Verbindung mit auserlesener Würze und feinen Holznoten sich in jedem Zug zeigt. Die Flor de Selva – Petit Corona liegt in einer Verpackungsstärke von sieben Stück vor – sie ist 14 Zentimeter lang und weist 1,59 Zentimeter im Durchmesser auf.

Die Flor de Selva – Petit Corona entstammt einer Gründung aus dem Jahr 1995. Maria-Pia Selva, Französin aus Honduras, hatte sich seinerzeit bei Nestor Plasencia beworben. Hier handelt es sich um einen Kubaner, der in seinem Ursprungsland bereits lange Jahre Erfahrung mit dem Anbau von Tabak hatte – und sich im weiteren Verlauf seiner Berufskarriere zum einflussreichsten Unternehmer in der Branche Mittelamerikas entwickelte. Selva konnte nun Plasencias Infrastruktur nutzen – und dessen Tabakernten, um ihre eigene Auswahl und Mischung zusammenzustellen. Dies geschah (und geschieht) in durchaus langen Entwicklungsprozessen – bringt jedoch nicht zu starke Zigarren hervor, sondern behält – wie bei der Petit Corona – eine kontinuierlich spürbare Lieblichkeit bei. Auch bei Flor de Selva werden die geernteten Tabakblätter bis zu neun Monate zur Fermentation gelagert, bevor sie per Hand gerollt werden.

Kurzinfos

Lieferzeit: sofort lieferbar
Format: Petit Corona
Länge: 140
Durchmesser (mm): 15.9
Ringmaß: 40
Stärke: leicht-mittel
Deckblatt: Connecticut Shade
Umblatt: Honduras
Einlage: Honduras, Nicaragua
Filler: Longfiller
Rauchdauer: ca. 30 Minuten
Cigar Journal Punkte (max. 100): Keine Angabe
Cigar Journal Bewertung (max. 5 Sterne): Keine Angabe
Art of Smoke-Urteil: Keine Angabe
Marke: Flor de Selva
Herkunftsland: Honduras
Herstellung: handgerollt
Aromatisiert?: Nein

Kundenmeinungen

Danke für die Blumen
von Philip am 21.01.2016
Bewertung
Stärke 2/5
Zugwiderstand 1/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 5/5
Preis-Leistung 5/5
Aromarad
Creme
Süße
Frucht
Gras
Holz
Erde
Leder
Pfeffer
Toast
Kaffee
Nuss
Schokolade
So angenehme Aromen kommen mir selten über die Zunge. Der milde Rauch der Flor de Selva Petit-Corona überzeugt vom ersten bis zum letzten Zug. Die Aromen sind sehr blumig und erinnern an mähfrisches Heu und blühende Kräuter. Auch der Abbrand ist selten so sauber, wie bei dem Exemplar, dass mir zwischen die Finger gekommen ist. Zum Glück bietet die Serie einige Formate fernab der Klopper-Zigarren. So lässt sich das Goldstück öfters genießen.
geht immer
von Martin am 14.12.2015
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
Schönes Selva Format für den Mittagskaffee bzw die Pause. Super und gewohnte Flor de Selva Qualität und auch die Aromenvielfallt lässt hier keine Wünsche offen.
hiemit fing alles an
von Smoker am 14.12.2015
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
passende zigarre für den einsteiger, sie ist mild und leicht und überfordert weder mit ihrer stärke noch mit ihrem volumen.
Fruchtig leicht
von Andy am 03.12.2015
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
Sehr milde und leichte Zigarre mit fruchtiger Note. 30 Minuten feinster Rauchgenuss stehen hier vor einem. Der Abbrand ist perfekt sowie auch der Zug.
ganz okay
von Bernd am 01.12.2015
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 4/5
Aromenvielfalt 4/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
Wie die Flor de Copan gute Verarbeitung, excellenter, weißer Aschekegel. Leicht bis mittelkräftige, schöne Aromen... Aber wie auch bei Macanudo einfach kein akzeptables PLV. So bleibt die FdC Stammgast im Humi und die FDS muss draußen bleiben. Tip: die Robusto Maduro kostet etwa weniger und ist einfach nur lecker
Hat einen eigenen Charakter
von Marcel am 27.11.2015
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
Mit ihrem Ringmaß von 43 bei einer Länge von knapp 14 cm ist die Petit-Corona eher eine klassische Corona. Geschmacklich ähnelt sie sehr der Fino mit Röstaromen, Holz und einer feinen, cremigen Süße. Im Vergleich zu den größeren Formaten wirkt sie etwas milder u. filigraner, was sie grade deswegen auch wieder interessant macht. Fazit: Für mich persönlich ist die Petit Corona die zweite aus der Flor de Selva-Palette, die ich immer im Humidor habe, nicht zuletzt auch deshalb, weil sie bei aller Familienähnlichkeit einen eigenen Character hat.
mit Ihr wurde ich zum Zigarrenraucher
von Harald H. am 16.09.2013
Bewertung
Eine gute Zigarre, die sich erst beim Rauchen entwickelt. Am Anfang noch sehr leicht, entwickelt sie mit der Zeit eine mittelkräftige Aromatik mit leichten Fruchtnoten. Am Zug und am Abbrand gab es nichts auszusetzen. Verarbeitung und Optik sind ebenfalls einwandfrei.
sehr sehr angenehm
von Der Müller und seine Milch am 16.09.2013
Bewertung
Sehr sehr angenehm zu rauchen. Ein mild aromatischer Smoke der Spitzenklasse. Kreisrunder langer Abbrand, schönes feinadriges Deckblatt, gut ausbalanciert und ein toller Geschmack sind die Garanten für ein baldiges Wiedersehen.
Ma wieder wat leckeret
von Klaus Schaberniack aus Bottrop am 16.09.2013
Bewertung
Sehr schöne und auch sehr leckeres Zigärrchen. Ein feines, nobles Aroma, geprägt von herbalen leicht holzigen Aromen. Abbrand, Zug, Ascheverhalten makellos. Trotz des eher kleinen Formats aufgrund des einwandfreien Abbrandes weit über eine Stunde Rauchfreude vom allerfeinsten. Auch optisch eine wahre Freude durch den sehr schönen Ring. Jederzeit gerne wieder!
zweiter...
von Carlos Cohiba Gonzáles am 16.09.2013
Bewertung
Anfangs leichte,würzige süße. Hatt ein wenig was von Milchbonbon. Ab der Mitte eher tendenz ins würzige,nussige. Gegen Ende, wurde sie dann kräftiger und intensiv würzig aber immernoch mild. Abbrand war gleichmäßig, aber auch bei mir lockere Asche. Über die ganze Rauchdauer hinweg legte sich ein leichter "Flaum" auf die Zunge. Wie ich das beschreiben soll weis ich nicht genau Für mich eine sehr schmackhafte, gut rauchbare Zigarre die das gehalten hat was mir versprochen wurde! Ihr Geld auf jeden Fall wert. Ich bin gespannt wie die Robustos schmecken die noch im Humidor warten Leider war auch bei mir die Binde angklebt so das ich leider ein kleines Stück Deckblatt abgerissen.
Erster...
von Philipp am 16.09.2013
Bewertung
Im kalten Zustand sü0fruchtiger Geruch mit einm fruchtigen Hauch, im Abbrand leicht fruchtig-würziger Geruch. Startet angenehm leicht fruchtig mit holziger Note, zur Mitte verflacht das Ganze leider und übrig bleibt ein derber leicht fruchtig-holziger Geschmack mit moderater Schärfe. Zum Ende recht scharf werdend garniert mit einer fruchtigen Ahnung. Zug gut, Abbrand sehr gut.

Bewertungen

Durchschnitt aus 11 Bewertungen
Gesamtwertung
Stärke 0/5
Zugwiderstand 0/5
Aromenvielfalt 0/5
Abbrand 0/5
Preis-Leistung 0/5
Aromarad
Creme
Süße
Frucht
Gras
Holz
Erde
Leder
Pfeffer
Toast
Kaffee
Nuss
Schokolade

Empfehlungen

5,40 €
Bewertung:
Stärke: stark-mittel
Länge: 150 mm
Ringmaß: 46 mm
4,80 €
Bewertung:
Stärke: leicht-mittel
Länge: 108 mm
Ringmaß: 42 mm

Flor de Selva Petit Corona

EUR

5,40 €

3

11