Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Cohiba Behike 52

Mehr Ansichten

Cohiba Behike 52

Die Behike-Serie ist frisch auf dem Markt. Unverkennbar dick und mit dem gedrehten Mundstück sind allesamt wahre Prachtstücke. Die Behike 52 liegt im Ringmaß 52 vor und ist knapp 12cm lang. Sie ist eine sehr starke und aromatische Zigarre.
31,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten,
Versand nur an Volljährige
Verpackungseinheit
 
1

Nicht auf Lager

31,00 € 
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)

Nicht auf Lager

300,70 € 
 
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten, Versand nur an Volljährige

Kurzinfos

Format: Laguito Nr. 4
Stärke: stark
Herkunftsland: Kuba
Herstellung: handgerollt

Jetzt bewerten

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melde dich an oder registriere dich

Details

Cohiba Behike 52

Cohiba-Zigarren haben es zu weltweitem Rum gebracht, Kenner und Liebhaber schätzen den eleganten Geschmack und das würzige Aroma. Mit den Cohiba Behike sind drei ausdrucksstarke und aromareiche Zigarren auf den Markt gelangt, die sehr lange den Liebhaber begeistern werden und für gehaltvolle Momente sorgen können.

Die Cohiba Behike BHK 52 ist die Kleinste innerhalb des Trios, das seit 2010 für die kubanische Zigarrenserie Cohiba Behike BHK steht. Und das, obwohl sie mit ihrem Ringmaß von 52 – entspricht ungefähr einem Durchmesser von 20,6 mm – alles andere als schlank ist. Gemeinsam mit einer Länge von rund 119 mm sorgt dies dafür, dass das Kleinformat sich weder zu lange noch zu kurz raucht. Man sollte es auf keinen Fall unterschätzen, denn wie so manch ein Longfiller der weltberühmten Marke Cohiba von Habanos aus Kuba steckt die Petit Robusto (Laguito No. 4) voller Potenzial und Persönlichkeit.

Das Markenzeichen der Cohiba Behike BHK 52 ist ganz klar ihr Tabakblend. Zur Komposition aus hochwertigem Kuba-Tabak des Anbaugebiets Vuelta Abajo gesellt sich die seltene Tabaksorte Medio Tiempo. Dabei handelt es sich um zwei Blätter, die weiter oben an der Tabakpflanze wachsen als alle anderen und deshalb am meisten Sonneneinstrahlung genießen. Ihre Rolle innerhalb der wohldurchdachten Tabakkomposition ist es, den Premium-Zigarren mehr Kraft und Geschmack zu verleihen.

Die Cohiba Behike BHK 52 raucht sich mittelkräftig bis stark. Noten von Erde drängen sich das gesamte Raucherlebnis über in den Vordergrund, ohne zu dominant zu wirken. Ein Hauch von Süße, viel Weichheit und herbe, pikante Würze runden das Rauchvergnügen ab. Sogar Raum für Leder und Holz bleibt, sodass der von Hand gerollte Longfiller mit dem öligen Deckblatt sich von der komplexen Seite präsentiert. Auf die Optik wurde ebenso geachtet wie auf den eigentlichen Genuss und das Zug- und Abbrennverhalten, was schon an der innovativen Banderole mit Sicherheitshologramm ersichtlich ist.

Kurzinfos

Lieferzeit: sofort lieferbar
Format: Laguito Nr. 4
Länge: 119
Durchmesser (mm): 20.64
Ringmaß: 52
Stärke: stark
Deckblatt: Cuba
Umblatt: Cuba
Einlage: Cuba
Filler: Longfiller
Rauchdauer: ca. 45 Minuten
Cigar Journal Punkte (max. 100): Nein
Cigar Journal Bewertung (max. 5 Sterne): media/4_sterne.jpg
Art of Smoke-Urteil: 42.0000
Marke: Cohiba
Herkunftsland: Kuba
Herstellung: handgerollt
Aromatisiert?: Nein

Kundenmeinungen

Gute Zigarre für besondere Momente
von Stephan am 05.04.2017
Bewertung
Stärke 4/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 4/5
Abbrand 4/5
Preis-Leistung 2/5
Aromarad
Creme
Süße
Frucht
Gras
Holz
Erde
Leder
Pfeffer
Toast
Kaffee
Nuss
Schokolade
Die Behike 52 ist eine sehr gute Zigarre mit einem gerade noch angemessenen Preis-/Leistungsverhältnis für besondere Tage. Sehr gute Verarbeitung, meine beiden neigten zu einem Schiefbrand, der sich aber ganz gut korrigieren liess. Die 52 ist eindeutig mein Lieblingsformat.
bestes format der behikes
von Udo am 04.06.2016
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
mein lieblingsformat, der preis geht in ordnung, ist halt keine alltagszigarre. schwere starke aromenfülle die es geschmacklich in sich hat
Ich werde sie wieder kaufen
von DW 1405P am 09.05.2016
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
Eine tolle Cigarre in grossem Format. Direkt beim Anfeuern merkt man, hmm, die wird lecker. Und das war auch so: ueber den gesamten Rauchverlauf mild, wunderbare erdige Toene, die nie zu stark werden. Jeder Zug macht Lust auf mehr. Allerdings ging die Zigarre ein paar Mal aus und der Zug war auch ein bisschen beschwerlich. Ich werde sie wieder kaufen (oder andere aus der Reihe, um ein bisschen die Formate kennen zu lernen) und geniessen, man muss aber ca 2 h Zeit haben.
Perfekt bis zum letzten Zug
von Jochen am 12.12.2015
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
Montag am Abend, auf der Terrasse in Lignano. Es hat noch weit über 24°C. Ein schöner Abend und ich verkoste Behike 52 (54 und 56 habbe ich bereits geraucht, deshalb sind die Erwartungen natürlich relativ hoch) Verarbeitung dieser Zigarre, perfekt, wirklich eine Topqualität. Kaltgeruch, leicht süsslich nach frischen Heu und leicht fruchtig. Zugverhalten 1A; Geschmacklich, sehr cremig und süss, von Anfang an leicht grasiger Geschmack; ab der Mitte etwas Schärfe, welche sich aber im Hintergrund hält und genau passt. Creme zieht sich durch die ganze Zigarre und ist wirklich perfekt. Ich würde jedem empfehlen, dass diese Zigarre zu testen ist. Wirklich TOP. Morgen am Abend folgt dann eien Cuaba Diademas.
Einfach eine tolle Zigarre
von Werner am 19.11.2015
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 5/5
tja...eine BHK 52...was will man da viel sagen, einfach eine tolle zigarre. ...tolle optik und angenehmer kaltgeruch die lust auf mehr machen...gute verarbeitung... habe sie gebohrt...anfeuern ging problemos...guter abbrand und angenehmes zugverhalten... schöne rauchentwicklung...geschmacklich eine bank...rauchdauer 45minuten. die behike liefert genau das was man von ihr erwartet...sie ist einfach eine tolle zigarre die natürlich ihren preis hat, diesen aber allemal wert ist.
Perfekt!
von Klaus1971 am 19.11.2015
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
Montag am Abend, auf der Terrasse in Lignano. Es hat noch weit über 24°C. Ein schöner Abend und ich verkoste Behike 52 (54 und 56 habbe ich bereits geraucht, deshalb sind die Erwartungen natürlich relativ hoch) Verarbeitung dieser Zigarre, perfekt, wirklich eine Topqualität. Kaltgeruch, leicht süsslich nach frischen Heu und leicht fruchtig. Zugverhalten 1A; Geschmacklich, sehr cremig und süss, von Anfang an leicht grasiger Geschmack; ab der Mitte etwas Schärfe, welche sich aber im Hintergrund hält und genau passt. Creme zieht sich durch die ganze Zigarre und ist wirklich perfekt. Ich würde jedem empfehlen, dass diese Zigarre zu testen ist. Wirklich TOP. Morgen am Abend folgt dann eien Cuaba Diademas.
Preisliche Ansichssache
von Michael am 18.11.2015
Bewertung
Stärke 4/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 4/5
Abbrand 4/5
Preis-Leistung 3/5
Aromarad
Creme
Süße
Frucht
Gras
Holz
Erde
Leder
Pfeffer
Toast
Kaffee
Nuss
Schokolade
31 Euro sind nicht ohne für eine einzelne zigarre. Sicherlich nicht alltagstauglich für den normalen zigarrenraucher, aber ich denke wenn man in einem besonderen moment etwas besonderes rauchen möchte hat man hier eine gute und schöne zigarre zur hand, ob sie 31 euro wert ist muss jeder selbst beurteilen.
Etwas kleiner als die BHK 56
von Philipp am 18.10.2013
Bewertung
Also bis zum letzten Drittel eine Spitzen-Cigarre. Super Qualität, liegt gut in der Hand. Asche grau-schwarz und schön fest. Zu Anfang recht mild und vollmundig. Im zweiten Drittel etwas intensiver im Geschmack aber nicht zu kräftig. Ab dem letzten Drittel leider total schiefer Abbrand, trotz zweimal neu anfeuern immer wieder schief, das geht für den Preis garnicht. Vom Geschmack durch die Hitze im letzten Drittel etwas pfeffrig aber nicht störend oder aufdringlich. Wäre nicht der schiefe Abbrand gäbe es von mir volle Punktzahl. Durch den hohen Preis leider keine Alltagscigarre.
nicht schlecht - aber
von nk am 24.05.2013
Bewertung
den Preis sicher nicht wert. Die Cohibaaromen finden sich hier neben der Maduro Genios und der Piramides am besten wieder. Man sollte sie ruhigen Gewissens mindestens einJahr lagern. Die Verarbeitung ist nicht immer auf einem, dem Preis entsprechenden Niveau (schwerer Zug einzelner Exemplare). Für meinen Geschmack ist die Maduro Genios die geschmacklich bessere und preislich attarktivere Cohiba. Allerdings kommt die BHK für mich zweifelsfrei vor den Siglos.
Oho
von Claudio am 22.11.2012
Ringmas 52 für die große gut geeignet da sie Top im Zug sowie abbrand ist von der aromabombe reden wir gar nicht einfach Super
1A
von Max am 17.08.2011
Vom Format bin ich begeistert. Bezüglich der Optik gibt es rein gar nichts auszusetzen. Zug und Abbrand hervorragend, sodass kein Schiefbrand befürchtet werden muss. Rauchgenuss von Anfang bis zum Ende, auch, wenn sie zwischenzeitlich etwas stärker wird. Abends zum Entspannen ist sie genau richtig. Ich denke, dass Anfänger mit dieser Zigarre aufgrund der zunehmenden Stärke nicht immer klarkommen werden, aber einen Versuch ist es wert.
Klein und dick - aber sehr gut zu rauchen.
von Hans R. am 03.05.2011
Normalerweise stehe ich auf Zigarren die etwas eleganter sind, also wo das Verhätlnis von Länge zu Durchmesser etwas ausgewogener ist. Man hat mit dieser Behike schon ganz schön was im Mund.

Was ich gut fand war das Zugverhalten. Trotz des großen Durchmessers rauchte sich die Behike angenehm einfach. Bei mir dauert es tatsächlich nur etwas mehr als eine Dreiviertelstunde bis sie "aufgenossen" war. Durchaus empfehlenswert, kommt aber gegen meine Siglo`s für mich nicht an.

Bewertungen

Durchschnitt aus 12 Bewertungen
Gesamtwertung
Stärke 0/5
Zugwiderstand 0/5
Aromenvielfalt 0/5
Abbrand 0/5
Preis-Leistung 0/5
Aromarad
Creme
Süße
Frucht
Gras
Holz
Erde
Leder
Pfeffer
Toast
Kaffee
Nuss
Schokolade

Empfehlungen

18,00 €
Bewertung:
Stärke: mittel
Länge: 143 mm
Ringmaß: 46 mm

Cohiba Behike 52

EUR

31,00 €

3.3

12