Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Capa Flor Grande Toro

Mehr Ansichten

Capa Flor Grande Toro

Die Grande Toro ist die einzige Zigarre die es in einer 10er-Kiste gibt. Gigantische 2,4Zentimeter Durchmesser erwarten Sie bei dieser knapp über 15 Zentimeter langen Zigarre.
7,80 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten,
Versand nur an Volljährige
Verpackungseinheit
 
10 (inkl. 3% Kistenrabatt)

Nicht auf Lager

75,66 € 
1

Nicht auf Lager

7,80 € 
 
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten, Versand nur an Volljährige

Kurzinfos

Format: Gran Toro
Stärke: mittel
Herkunftsland: Mexiko
Herstellung: handgerollt

Jetzt bewerten

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melde dich an oder registriere dich

Details

Capa Flor Grande Toro

Die Capa Flor Grande Toro hat viel Aufmerksamkeit verdient, denn sie lässt sich kaum mit Standardware vergleichen. Das liegt zum einen daran, dass sie viel mexikanischen Tabak beinhaltet und in Mexiko hergestellt wird, und zum anderen daran, dass sie ein unnachahmliches Aromaspiel sowie faszinierendes Geschmacksspektrum ihr Eigen nennt. Zum Deckblatt aus Ecuador – ein Colorado aus Habano-Saatgut – gesellt sich ein mexikanisches Morron-Umblatt. In der Einlagemischung kontrastieren Blätter aus dem Estelí-Tal in Nicaragua mit Tabak aus dem San-Andrés-Tal in Mexiko. Das erklärt, warum sich so viele verschiedene Nuancen in den Genuss einbringen.

Was ihr Zug- und Abbrennverhalten angeht, gilt die Capa Flor Grande Toro als vorbildlich. Sie präsentiert sich vom ersten bis zum letzten Zug von unterschiedlichen Seiten und ist meist – aber nicht immer – kräftig in ihrer ureigenen Würze. Schon der Kaltgeruch zieht viel Aufmerksamkeit auf sich, denn man darf sich neben Pfeffer, feuchtem Heu, Zimt und Leinöl auf Leder und eine exotische Gewürzmischung freuen. Beim Rauchen ist es der Pfeffer, der mit seiner Schärfe zunächst Gaumen und Nase verführt. Diese lässt spätestens im zweiten Drittel nach und ebnet den Weg für ein komplexes, ausgewogenes, etwas schwer zugängliches Rauchvergnügen.

Bei der Capa Flor Grande Toro trifft Anspruch auf Wiedererkennungswert, weshalb sie definitiv eine Chance verdient hat. Der manuell gerollte Longfiller aus dem Hause Santa Clara wird den mexikanischen Zigarren allgemein dazu verhelfen, im internationalen Rahmen mehr auf sich aufmerksam zu machen. Das lange, ergiebige Raucherlebnis lockt mit vielen Schichten, die der Aficionado schrittweise kennenlernt. Dazu passt die niveauvolle Optik des herrschaftlichen Großformats, welches einen Durchmesser von wahrlich wuchtigen 23,8 mm (Ringmaß von 60) mit einer Länge von 152,4 mm kombiniert. Dies ist die voluminöseste Zigarre der Serie; eine Wahl für alle, welche die Marke schon lieb gewonnen haben.

Kurzinfos

Lieferzeit: sofort lieferbar
Format: Gran Toro
Länge: 152
Durchmesser (mm): 23.4
Ringmaß: 60
Stärke: mittel
Deckblatt: Ecuador Habano
Umblatt: Mexico - San Andrés
Einlage: Nicaragua (Esteli Viso) & Mexiko (San Andres Criollo)
Filler: Longfiller
Rauchdauer: ca. 75-90 Minuten und länger
Cigar Journal Punkte (max. 100): Nein
Cigar Journal Bewertung (max. 5 Sterne): Nein
Art of Smoke-Urteil: Nein
Marke: Capa Flor
Herkunftsland: Mexiko
Herstellung: handgerollt
Aromatisiert?: Nein

Kundenmeinungen

ich liebe sie
von Manfred am 10.01.2016
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
mein lieblingsformat in der länge und im durchmesser. leichte weiche hölzerne aromen kommen hier perfekt zur entfalltung.
Wirklich ein riesen Teil
von Rheinländer am 29.12.2015
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
Nachdem die Robusto getestet wurde musste nun auch die Grande Toro her. Wirklich ein riesen Teil. Die Verarbeitung ist einwandfrei und lässt keine Wünsche offen. Der Abbrand ist gleichmäßig und gut, die Asche hell und fest. Zu Beginn eine leichte Milde, was für solch ein Format erstaunt - leichte Röst- und Toastaromen. Aber der Hälfte schlug das Bouquet in eine würzige, teilweise schon pfeffrige Schärfe um. Evtl. lag es daran, dass ich sie neu entzünden musste? Die anfänglichen Aromen waren nur noch zu erahnen. Da war sie nun, die als stark beschriebene Grande Toro. Da es in diesem Format wohlschmeckendere Alternativen gibt findet diese Zigarre leider keinen Platz in meinem Humidor. -
dominante hölzerne aromen
von Manfred am 23.12.2015
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
mit einem hauch von wallnuss. top verarbeitet. der zug ist perfekt und der abbrand kreisrund
leichte(dezente) Süße
von Philipp am 03.12.2015
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
Erster Endruck:Verarbeitung und Abrand gut - im zweiten Drittel kleiner Riss im Deckblatt, war aber kein Problem. Zugverhalten einwandfrei - habe die Toro am Vormittag geraucht, dazu zwei Ristretti getrunken. Gleichbleibend milder Smoke - nichts stört - es ragt aber auch nichts heraus - Holznoten - Leder und Toast und dazu eine ganz leichte(dezente) Süße - wurde zu keinem Zeitpunkt scharf - kein schlechter Smoke, aber für mich keine Wiederholung, da gibt es geschmacklich (natürlich subjektiv) interessanteres für mich.

Bewertungen

Durchschnitt aus 4 Bewertungen
Gesamtwertung
Stärke 0/5
Zugwiderstand 0/5
Aromenvielfalt 0/5
Abbrand 0/5
Preis-Leistung 0/5

Empfehlungen

8,10 €
Bewertung:
Stärke: mittel
Länge: 150 mm
Ringmaß: 54 mm
7,60 €
Bewertung:
Stärke: stark-mittel
Länge: 152 mm
Ringmaß: 52 mm
7,60 €
Bewertung:
Stärke: mittel
Länge: 152 mm
Ringmaß: 54 mm

Capa Flor Grande Toro

EUR

7,80 €

3

4