Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Ashton Classic Corona

Mehr Ansichten

Ashton Classic Corona

Die Corona mißt exakt 14 Zentimeter und mit dem Ringmaß 42 (16,7mm Durchmesser) wird sie in etwa eine Dreiviertelstunde ihr Begleiter des Abends sein. Eine mittelstarke Zigarre mit cremig-nussigen Aromen.
7,20 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten,
Versand nur an Volljährige
Verpackungseinheit
 
1

Sofort lieferbar

7,20 €
5 (inkl. 3% Kistenrabatt)

Sofort lieferbar

34,92 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)

Sofort lieferbar

174,60 €
 
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten, Versand nur an Volljährige

Kurzinfos

Format: Corona
Stärke: mittel
Herkunftsland: Dominikanische Republik
Herstellung: handgerollt

Jetzt bewerten

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melde dich an oder registriere dich

Details

Ashton Classic Corona

Früher hieß es immer, dass eine Zigarre nur für edle Männer und Gentleman geeignet ist. Natürlich bedarf es eines gewissen gesellschaftlichen Stands, um sich dieses kostbare Hobby finanzieren zu können. Doch so unnahbar ist eine Zigarre nicht, wie das Beispiel der Ashton Classic – Corona beweist.

Dieses edle Stück stammt aus der Dominikanischen Republik und ist in Deutschland in 7 verschiedenen Formaten erhältlich. Bekannt ist die Ashton Classic – Corona für einen lang anhaltenden Geschmack, der sich konstant im Mundraum ausbreitet. Das Besondere an dieser Zigarre ist das perfekt ausbalancierte Zusammenspiel verschiedener Aromen. Diese harmonieren in zarten, nussigen und leicht cremigen Noten wunderbar miteinander. Ausschlaggebend für die diese einzigartige Aufbereitung ist der 3 bis 4 Jahre alte dominikanische Tabak, der im Einklang mit dem reichhaltigen goldenen Connecticut-Shade-Deckblatt herrlich schmeckt.

Die Ashton Classic – Corona ist eine Zigarre mit einem mittelkräftigen und würzigen Körper. Schon während der ersten Züge ist das Feuer der Karibik zu spüren und ihre angenehme Form und Konsistenz macht diese Classic zu einem Genusserlebnis. Mit einer Länge von 140 mm und einem Durchmesser von 16 mm liegt sie wunderbar geschmeidig und angenehm in der Hand. Selten überzeugt eine Classic-Zigarre mit solch einer perfekten Abstimmung aus Geschmack, Charakter und Komplexität.

Kurzinfos

Lieferzeit: sofort lieferbar
Format: Corona
Länge: 140
Durchmesser (mm): 16.7
Ringmaß: 42
Stärke: mittel
Deckblatt: Connecticut Shade
Umblatt: Dom. Republik
Einlage: Dom. Republik
Filler: Longfiller
Rauchdauer: ca. 45 Minuten
Cigar Journal Punkte (max. 100): Keine Angabe
Cigar Journal Bewertung (max. 5 Sterne): Keine Angabe
Art of Smoke-Urteil: Keine Angabe
Marke: Ashton
Herkunftsland: Dominikanische Republik
Herstellung: handgerollt
Aromatisiert?: Nein

Kundenmeinungen

bin begeistert
von Zigarrenfreund_Peter am 22.04.2016
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
Ich brach in Begeisterung aus beim Rauchen dieser Zigarre. Das feingerippte Deckblatt in einem blassen Braun war sehr anasehnlich und ich merkte sofort, dass hier wirklich sehr guter Tabak verwendet wurde. Die Zigarre ist nicht sehr fest gerollt, dennoch aber sehr gut verarbeitet. Bereits ab dem ersten Zug entfaltet sich ein angenehm würziges Aroma, das sich bis zum Ende hielt. Dank des guten Abbrandes konnte ich die Zigarre wirklich genießen. Ein leichter Duft von Lakritze lässt sich vernehmen.
bitter, herb, eher mild
von Rolf am 05.03.2016
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
eine eher milde zigarre, mit bitteren herben noten. mir hat sie sehr gut gefallen, auch durch ihre exellente qualität. top abbrand und guter zug
Für jeden Anlass
von Bernd am 02.12.2015
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
Was bei der Ashton Classic sofort sichtbar ist, ist die gute Verarbeitung der Zigarre, das zeigt sich auch später bei Abbrand und Zug. Das seidige Claro Deckblatt ist fein gemasert. Helle feste Asche entsteht. Nach dem Entzünden entwickelt sich ein vollmundiger cremiger Rauch. Geschmacklich ist die Corona mild-würzig und ausgewogen. Die ersten Züge sind angenehm, samtig auf der Zunge. Zu Beginn entfalten sich Holz und Nussaromen, welche durch eine subtile Süsse begleitet werden. Ab dem zweiten Drittel kommen Anklänge von Gewürzen dazu. Im letzten Drittel wird der Geschmack noch durch etwas Erde und Pfefferwürze ergänzt. Fazit: Die Ashton Classic ist eine gelungene Zigarre für jeden Anlass.
Was für ein Erlebnis
von Zmoky am 26.10.2015
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 4/5
Abbrand 4/5
Preis-Leistung 3/5
Eine habe ich mal geschenkt bekommen - sehnsüchtig denke ich daran zurück! So etwas leckeres, mir fehlen die Worte. Leider auf Grund der Spitzenqualität auch ein etwas höherer Preis, so daß ich den Genuß noch nicht wiederholen konnte... aber wenn ich einmal reich bin!!! Wers kann, bitte! Es lohnt sich!
Perfekter Smoke
von Klaus1971 am 26.10.2015
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
Was bei der Ashton Classic sofort sichtbar ist, ist die gute Verarbeitung der Zigarre, das zeigt sich auch später bei Abbrand und Zug. Das seidige Claro Deckblatt ist fein gemasert. Helle feste Asche entsteht. Nach dem Entzünden entwickelt sich ein vollmundiger cremiger Rauch. Geschmacklich ist die Corona mild-würzig und ausgewogen. Die ersten Züge sind angenehm, samtig auf der Zunge. Zu Beginn entfalten sich Holz und Nussaromen, welche durch eine subtile Süsse begleitet werden. Ab dem zweiten Drittel kommen Anklänge von Gewürzen dazu. Im letzten Drittel wird der Geschmack noch durch etwas Erde und Pfefferwürze ergänzt. Fazit: Die Ashton Classic ist eine gelungene Zigarre für jeden Anlass. Punkte: 89
zu durchschnittlich
von Klaus Schaberniack aus Bottrop am 29.11.2013
Bewertung
ut gefertigt, etwas leichter Zug, ging 2 Mal aus -:(( (im 1. und im letzten Drittel), Abbrand sonst ok, Asche relativ gut, Geschmack soso lala, hat mir etwas zu wenig Charakter, man findet Zigarren mit bessserem Preis/Leistungsverhältnis, auch wenn sie absolut gesehen nicht teuer ist, ist sie einfach zu durchschnittlich.
1A plus
von Philipp am 22.06.2013
Bewertung
ca. Ende 2001 Eine habe ich mal geschenkt bekommen - sehnsüchtig denke ich daran zurück! So etwas leckeres, mir fehlen die Worte. Leider auf Grund der Spitzenqualität auch ein etwas höherer Preis, so daß ich den Genuß noch nicht wiederholen konnte... aber wenn ich einmal reich bin!!! Wers kann, bitte! Es lohnt sich! 2004 Reich bin ich noch nicht, habe aber wieder mit großem Genuß eine verbrannt! ;-))
Sehr angenehm
von Tim am 14.12.2012
Ashton Classic Corona gehört für mich zu meinen Lieblings Zigarren !

+ Verarbeitung
+ Abbrand
+ Aromen

- Preis ;)
mein Liebling
von Anton am 17.08.2011
Vorab schon einmal mein Fazit zu der kanarischen Corona – Sie ist mein absoluter Liebling, der immer vorrätig sein muss. Das Zusammenspiel der einzelnen Faktoren passte einfach perfekt, was sich schon bei der Optik bemerkbar machte. Die Kiste, in der die Zigarren geliefert wurden war, wie soll ich sagen – megamäßig. Die Schlichtheit und Eleganz war perfekt. Das Deckblatt ist sensationell und verfügt über eine Bauchbinde, die nicht weniger Wert ist. Generell empfand ich die gesamte Verarbeitung als perfekt. Der cremige Rauch ist der Hammer. Abbrand absolut gleichmäßig und kreisrund. Es könnte nicht besser sein. Die Asche ist fest. Zu Rauchbgeinn stellten sich leichte Aromen ein, die von Karamell, Frucht und Süße getragen wurden. Erde und Holz konnte ich außerdem wahrnehmen. Zur Mitte kommend wurde das Aroma etwas stärker und säuerlicher, blieb jedoch vollkommen ausgewogen, sodass das Rauchvergnügen weiterhin bestand und sich bis zum Ende hin weiter hielt. Für mich ist diese Zigarre immer wieder der pure Genuss, auf den ich auf keinen Fall verzichten möchte.
recht kräftig
von Joseph am 17.08.2011
Das Deckblatt ist rotbraun und etwas ölig, eben einfach schön anzuschauen und auch ansonsten bin ich mit der Verarbeitung der Corona absolut zufrieden. Es könnte nicht besser sein. Mit dem Brandverhalten und dem Zug bin ich ebenfalls einverstanden. Es war einfach ein Genuss, diese Zigarre zu rauchen. Allerdings empfand ich die Zigarre als recht kräftig, was mich nicht weiter stört. Ich kann mir aber vorstellen, dass ein Anfänger damit nicht klarkommt. Dennoch bin ich begeistert.
immer wieder ein Genuss
von ConnyR. am 04.08.2011
Einzustufen ist die Fürst Bismarck Corona sicherlich als eher mild, bzw. mittelkräftig. Die Verarbeitung ist jedoch sehr gut, was auch für die Aromen gilt, die sich beim Rauchen einstellen. Auch zum Ende hin stellt sich keine unangenehme Schärfte oder Bitterkeit ein. Begeistern konnte mich auch der Abbrand.

Bewertungen

Durchschnitt aus 11 Bewertungen
Gesamtwertung
Stärke 0/5
Zugwiderstand 0/5
Aromenvielfalt 0/5
Abbrand 0/5
Preis-Leistung 0/5

Empfehlungen

11,50 €
Bewertung:
Stärke: mittel
Länge: 130 mm
Ringmaß: 55 mm
5,60 €
Stärke: leicht-mittel
Länge: 140 mm
Ringmaß: 40 mm
7,20 €
Bewertung:
Stärke: mittel
Länge: 125 mm
Ringmaß: 49 mm

Ashton Classic Corona

EUR

7,20 €

3.2

11