Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Alonso Menendez – Robusto

Mehr Ansichten

Alonso Menendez – Robusto

Sie ist nicht die kürzeste, aber dennoch die dickste Zigarre dieser Marke: Die Robusto. Bei einer Länge von knapp 13 cm bringt sie es auf Ringmaß 48 (19mm Durchmesser) und ist eine mittelstarke Zigarre.
4,60 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten,
Versand nur an Volljährige
Verpackungseinheit
 
1

Sofort lieferbar

4,60 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)

Sofort lieferbar

111,55 €
 
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten, Versand nur an Volljährige

Kurzinfos

Format: Robusto
Stärke: mittel
Herkunftsland: Brasilien
Herstellung: handgerollt

Jetzt bewerten

Gesamtwertung
     
Stärke
Zugwiderstand
Aromenvielfalt
Abbrand
Preis-Leistung
Aromarad
Creme
Süße
Frucht
Gras
Holz
Erde
Leder
Pfeffer
Toast
Kaffee
Nuss
Schokolade

Details

Alonso Menendez – Robusto

Menendez-Amerino ist eine Zigarrenfirma, die in Brasilien residiert – unter anderem wird hier auch die Alonso Menendez – Robusto hergestellt. Diese ist als Besonderheit unter den Kennern beliebt: Selten schafft es eine Zigarre, sanft, voll, reich und extrem würzig zu wirken. Die Alonso Menendez – Robusto liegt in einem Format von 12,8 Zentimeter Länge und 1,9 Zentimeter Durchmesser vor. Auch wird sie in einer Packungsstärke von 25 Stück herausgegeben.

Seit 1977 existiert das Unternehmen Menendez-Amerino in der Stadt Sao Concalo dos Campos, Region Bahia, Brasilien. Hier wird nicht nur Tabak selbst fermentiert (bei einer Temperatur von 60 °C) und die Zigarren (wie generell in Bahia von Frauen) im Haus selbst gedreht (wie auch im Falle der Alonso Menendez – Robusto), sondern man fertigt auch die Zigarrenkisten selbst: Direkt an Ort und Stelle werden die richtigen Verpackungen aus dem Holz von Zedernbäumen hergestellt.

Felix Menendez ist Sohn des Alonso Menendez, dem Zigarrenunternehmer aus Kuba, welcher bis 1959 auch u. a. die Marken H. Upmann und Montecristo herstellte. Mario Amerino ist Sohn eines portugiesischen Unternehmers, von dem er 1948 das Unternehmen namens Amerino Portugal S. A. erworben hatte. Die Zigarren der gemeinsamen Firma präsentieren in ihrer Mischung die Qualität brasilianischen Tabaks und werden durch ein Deckblatt aus der brasilianischen Tabakanbauregion mit dem Namen Mata Fina zusammengehalten.

Kurzinfos

Lieferzeit: sofort lieferbar
Format: Robusto
Länge: 128
Durchmesser (mm): 19.0
Ringmaß: 48
Stärke: mittel
Deckblatt: Brasilien
Umblatt: Brasilien
Einlage: Brasilien
Filler: Longfiller
Rauchdauer: ca. 45 Minuten
Cigar Journal Punkte (max. 100): 91
Cigar Journal Bewertung (max. 5 Sterne): media/3.5_sterne.jpg
Art of Smoke-Urteil: Nein
Marke: Alonso Menendez
Herkunftsland: Brasilien
Herstellung: handgerollt
Aromatisiert?: Nein

Kundenmeinungen

dezent schockonote
von David am 05.06.2016
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
eine dezente schockonote schmeckt man hier klar neben dem kaffee geschmack heraus. wirklich angenehm zu rauchen
ZUgwiederstand,Abbrandverhalten top.
von Don Giovanni am 15.04.2016
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
Verarbeitung, ZUgwiederstand,Abbrandverhalten top. Es entwickelt sich ein cremig, milder Geschmack der eine gute Cuba Zigarre ausmacht. Ein angenehmer Begleiter am Nachmittag. Daumen hoch!
Aroma soweit ich das beurteilen kann war ok
von DHL2951 am 29.03.2016
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
Eine erst probiert und die wollte nicht so wirklich,ständiges nachfeuern und sehr dezentes volumen. Aroma soweit ich das beurteilen kann war ok. Die zweite kriegt noch ein wenig Zeit.
ideal für den Einsteiger
von Manuel am 20.03.2016
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
Perfekt für den Einsteiger, da sie sehr mild und leicht ist. Cremige nuss Nuancen veredeln diese Zigarre. Alonso halt!
genialer smoke
von Georg am 14.03.2016
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
toller, genialer smoke. sie liegt bereits sehr gut in der hand und duftet würzig. schmeckt jedoch eher süßlich und etwas bitter
sehr stark
von Wolf am 03.03.2016
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
nichts für schwache raucher. sie ist sehr stark und hat schwere kraftvolle aromen. wird ab der hälfte bitter und scharf. wer es mag, wird hier eine sehr gut verarbeitete puro rauchen
solider geschmack
von Peter am 20.02.2016
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
würzig und solide präsentierte sie sich, qualitativ unterliegt sie schwankungen (schiefbrsnd) zum ende hin wird sie leicht pfeffrig
sehr feine Puro
von Steffen am 02.02.2016
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
feine und milde aromen schlagen hier durch. dadruch ist die zigarre für jeden anfänger gut geeignet
absolute spitzenklasse
von Heiko am 20.01.2016
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
super klasse smoke, mit cremigen schoko nooten. die verarbeitung ist top.
Wirklich angenehmer Smoke
von Lars am 31.12.2015
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
Wirklich angenehmer Smoke. Mit leichten bis mittelkräftiger Aromen, die stimmig zueinander passen. Die Qualität ist einfach nur top
Sehr Interessiert
von Philipp am 29.12.2015
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
Ich fand diese Zigarre durchaus interessant. Eine gute Aromenvielfalt, allerdings musste ich den Abbrand zweimal korrigieren.
Den Preis empfinde ich für zu hoch dafür.
eine der Besten
von Andreas am 14.12.2015
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
ich liebe den geschmack des brasilianischen tabaks und hier kommen seine aromen perfekt zur geltung. der abbrand ist klasse und der zug pperfekt
Klasse Lonfiller
von Michael am 24.11.2015
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
Sehr gut verarbeitet und geschmacklich eindeutig brazilien. wer die würzigen und eher etwas kräftigen brazilianischen zigarren man, hat hier eine gute und preisgünstige zigarre gefunden. wer etwas mehr ausgeben mag, kauft die dannemann artist line, welche absolut verführerisch ist
etwas eintönig und hölzern im Geschmack
von Gonzo am 10.06.2014
Bewertung
Nicht ganz mein Fall, mir fehlten die unterschiedlichen Aromen. Nicht ganz so leichte Zigarre, die etwas "langweilig" schmeckt. Verarbeitung ok.
vorzeige zigarre aus brasilien
von Marvin am 23.12.2013
Bewertung
Eine herrliche puro Brasilia! Typisch brasilianische Aromen. Leicht würzig, jedoch auch süßlich! mittelkräftiger Zug, genau richtig. Abbrand war bis jetzt immer hervorragend. All das zu einem unschlagbaren preis!
Diese Zigarre ist ein Erlebnis
von Florian am 17.10.2013
Bewertung
Sehr schöne Verarbeitung, Deckblatt nicht ganz perfekt, aber dennoch sehr schön. Angeschnitten mit optimalem Zugwiderstand, sowohl beim Kaltzug, als auch während der gesamten Rauchdauer von ca. 60 Minuten. Flamenannahme und Abbrand perfekt, keinerlei Korrekturen nötig. Anfänglich sehr leicht, mit süßen und zartbitter Aromen, gesellen sich während der Rauchdauer ab und an etwas zarter Pfeffer, fruchtige, ledrige und Süßholznoten dazu. Ein sehr schönes Aromenspiel. Kann sich locker mit Zigarren messen, welche ein vielfaches kosten. In den über zwei Dutzend Robustos dieser Marke, welche ich bisher verraucht habe, war bisher kein Fehlexemplar dabei. Für mich eine hervorragende Qualität zu einem mehr als fairen Preis - daher eine meiner Lieblingszigarren.
Perfekt
von Gunnar am 27.08.2013
Bewertung
Absolut erstklassige Zigarre. Preisleistungsverhältniss ist hervorragend. Sollte in keinem Humidor fehlen.
Schöne BudgetZigarre
von HerculesSmoker am 24.06.2013
Bewertung
Super Optik, schön dunkles Deckblatt, angenehmer Kaltgeruch. Sehr Süß mit leicht fruchtigen Aromen. Für den Preis ist sie die Ideale BudgetRobusto. Eine Zigarre die man auf jeden Fall probiert haben sollte.
Gute Zigarre die zum Ende hin leider nachlässt
von Lionetti am 15.06.2013
Bewertung
Ich habe die Zigarre in ca. 70 Min genossen. Der Kaltgeruch ist sehr angenehm: Holz, Leder, Kakao sind erkennbar. Der Cut war wie bei der Alonso Menendez No. 10 etwas seltsam. Die Kappe ließ sich ordentlich abtrennen, aber der Inhalt fiel zerbröselt heraus. Nichtsdestotrotz sah das Ergebnis gut aus. Das grobe Deckblatt mit vielen dicken Adern hat beim Rauchen entgegen den Erwartungen der No. 10 diesmal Probleme gemacht. Nach dem Anzünden gefallen mir persönlich die ersten 3 Zentimeter vom Geschmack her sehr gut. Die Zigarre qualmt kaum und der Rauch aus dem Mund hat eine ölige Konsistenz. Man schmeckt deutlich ein Holz- und Kakaoaroma und eine Spur Café. Die restlichen Zentimeter waren für mich etwas gewöhnungsbedürftig. Die Zigarre hat eine Art Mandelaroma entwickelt, welches immer stärker und schärfer wurde, was dann auch der Grund war, dass ich die letzten 3 cm nicht mehr geraucht habe. Der Abbrand war bei dieser Menendez eher schlecht. Ich musste 3 Mal neu anzünden, weil das Deckblatt so grob war, dass die Zigarre Innen ausbrannte und das Deckblatt mit dem Abglimmen nicht mehr nachkam. Auch der Schiefbrand hat ich besondern an den Adern des Blattes gezeigt. Ich habe zweimal mit einem Jet Feuerzeug nachgeholfen, damit sich der Abbrand wieder "normalisiert". Im Großen und ganzen ist es eine sehr gute Zigarre für die ersten 3 Zentimeter. Danach bin ich mir noch nicht sicher, ob mir das weitere Aroma gefallen soll. Ich werde sie nochmals testen. Ansonsten hätte ich bzgl. Abbrand etwas mehr erwartet.
Schwarze schönheit
von Manuela am 11.06.2013
Bewertung
Als ich die Menendez zum ersten mal in der Hand hat mir die dunkle Farber erst mal total zugesagt. Erinnert stark an Schokolade. Der Kaltgeruch ist süsslich schokoladgk und geht etwas in richtung Kaffe. Der Geschmack bein rauchen ebenso. Sehr angenehm. Wie von den anderen schon gesagt ist der Abbrand und der Zug hervorragend.
Brasilien wird unterschätzt
von Wolfgang am 03.06.2013
Bewertung
Ein wirklich toller Vertreter der brasilianischen Zigarren. Von Beginn an sind Aromen von Kaffee zu schmecken, welche sich im Verlauf schokoladiger werden. Sehr interessante Zigarre, die ihr Geld mehr als wert ist! Rauchdauer ca. eine Stunde.
Zusammenspiel erstklassig
von Toni am 17.08.2011
Die Robusto ist rein optisch sensationell. Ich habe sie wirklich gern geraucht. Zug und Abbrand waren erstklassig, sodass es keinerlei Grund zur Beanstandung gibt und auch durch die zartbitteren Aromen von Schokolade war ich überrascht. Aufgefallen ist mir, dass ich vor allem beim Anzünden keinerlei Probleme hatte, da es wirklich sehr leicht von der Hand ging, was ja für die meisten Zigarren auch nicht üblich ist. Echt klasse!
perfekt
von Rauch_Experte am 17.08.2011
An der Robusto konnte ich mich sehr erfreuen. Die Dauer des Rauchens dauerte ca. eine Stunde, in der ich wirklich entspannt sein konnte. Bei der Verarbeitung fiel mir auf, dass das Deckblatt sehr gut und vor allem samtig war. Gerollt war die Zigarre mittelmäßig fest. Beim Rauchen bemerkte ich eine feste Asche, bei der sich Flöckchen bildeten. Vom Zug und auch vom Abbrand kann ich nichts Negatives sagen. Während der Kaltgeruch sehr süß war, roch der Rauch der Zigarre nach Pilzen, die zuvor gedünstet wurden. Die Aromenvielfalt beim Rauchen beeindruckte mich. Ich konnte ein krautiges und fruchtiges Aroma mit einem leichten Hauch von Blumen und Weißwein wahrnehmen. Sensationell! Im weiteren Rauchverlauf kommen dann auch noch erdige Aromen dazu, die ebenfalls sehr angenehm sind. Mit einer zunehmenden Schärfer oder Bitterness muss man bei dieser Zigarre auf keinen Fall rechnen, was ich sehr gut finde. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt hier auf jeden Fall. Für Zwischendurch finde ich diese Robusto absolut empfehlenswert.
Leistung und Preis passen sehr gut zusammen
von Marko09 am 04.08.2011
Die Ashton Robusto begeisterte mich auf den ersten Blick von dem Deckblatt, was sehr ordentlich verarbeitet worden ist. Die Zigarre ist ebenfalls gut gerollt worden. Eine ganze Stunde lang konnte ich das Rauchen dieser Zigarre genießen und ich bin sicher, dass ich zum „Wiederholungstäter“ werde, auch, wenn der Abbrand nicht hundertprozentig gestimmt hat. Für den gebotenen Preis war er aber wirklich sehr gut. Vom Zug kann ich nichts Negatives behaupten. Ich bemerkte schnell, dass die Asche fest ist. Die Zigarre war etwas scharf, jedoch auf keinen Fall bitter. Auch zum Ende hin änderte sich daran nichts. Fruchtige und röstige Aromen stellten sich ein und auch einen Hauch von Schokolade konnte ich wahrnehmen. Dieser war mir bereits im Kaltgeruch aufgefallen. Für den Preis ist die Zigarr eine Sensation.
sehr aromatisch und interessant
von Mike35 am 14.07.2011
Die Robusto von La Rica bietet sehr viele verschiedene Aromen, die einfach lecker und überaus interessant sind. Der Kaltgeruch ist wirklich frisch, gepaart mit etwas Minze. Beim Rauchen nimmt die Zigarre nach ein paar Zügen ein schokoladiges Aroma an. Ich habe die Sorte schon mehrfach geraucht und kann durchaus behaupten, dass es sowohl zum Zug, als auch zum Abbrand einfach nichts Negatives zu berichten gibt.
mega gute Qualität
von Olaf1962 am 06.07.2011
Wenn ich bedenke, dass die Robusto mehrfach ausgezeichnet wurde, stelle ich fest, dass diese Auszeichnungen absolut zu Recht vergeben wurden, denn die Zigarre rauche ich seit vielen Jahren am liebsten. Die Qualität ist einfach immer gleich gut, was man auch an der hellgrauen Asche erkennen kann. Die Aromen, welche von süßlich, über holzig und blumig bis hin zu erdig reichen, sind immer wieder eine Überraschung. Es lohnt sich sehr, für diese Zigarre Geld auszugeben.
eine wirkliche Überraschung
von Erhard1962 am 27.06.2011
Eine wirkliche Überraschung stellte sich beim Rauchen meiner ersten Alonso Menendez Robusto ein. Ich war erst etwas abgeschreckt von dem doch recht groben Deckblatt, aber ich bin inzwischen vollkommen überzeugt von der Brasilianerin, obwohl ich eigentlich eher kubanische Zigarren rauche. Etwa 50 Minuten lang konnte ich den tadellosen Abbrand genießen und mich von der Brasilianerin inspirieren lassen. Die Aromen waren super. Kaffee, Holz und Mokka – alles dabei, was einfach angenehm und lecker ist. Eigentlich wollte ich sie nur einmal probieren, aber inzwischen habe ich sie immer vorrätig.

Bewertungen

Durchschnitt aus 27 Bewertungen
Gesamtwertung
Stärke 0/5
Zugwiderstand 0/5
Aromenvielfalt 0/5
Abbrand 0/5
Preis-Leistung 0/5

Empfehlungen

3,70 €
Bewertung:
Stärke: leicht-mittel
Länge: 117 mm
Ringmaß: 30 mm

Alonso Menendez – Robusto

EUR

4,60 €

3.15

27