Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Alonso Menendez – No. 20

Mehr Ansichten

Alonso Menendez – No. 20

Die No. 20 ist die nächstkleinere Schwester der no. 10 und hat eine Länge von 13,8 Zentimetern. Das Ringmaß beträgt 43 und somit werden Sie wohl in etwa 40 Minuten Rauchvergnügen mit dieser mittelstarken Zigarre geniessen können.
3,90 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten,
Versand nur an Volljährige
Verpackungseinheit
 
1

Sofort lieferbar

3,90 €
25 (inkl. 3% Kistenrabatt)

Sofort lieferbar

94,58 €
 
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten, Versand nur an Volljährige

Kurzinfos

Format: Corona
Stärke: mittel
Herkunftsland: Brasilien
Herstellung: handgerollt

Jetzt bewerten

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melde dich an oder registriere dich

Details

Bei der Alonso Menendez – No. 20 handelt es sich um ein Produkt der Firma Menendez-Amerino in Brasilien. Diese Zigarre liegt im Format "Corona" vor – von angenehmer Süße und doch gleichzeitig von typisch brasilianischer Intensität überzeugt sie mit nur 13,8 Zentimeter Länge; des Weiteren hat die Alonso Menendez – No. 20 einen Durchmesser von 1,71 Zentimetern. Sie ist fruchtig, süßlich und hat den Hauch einer Schärfe. Es gibt sogar Eindrücke eines Kaffeehauchs.

Der Bahia-Tabak, dem die Alonso Menendez – No.20 zugehört, ist international in seiner Qualität anerkannt. Die erlesensten Produkte der Firma, nämlich "Mata Fina" und "Mata Fina Norte", werden direkt aus dem Hause gefertigt: Die Prozesse des Sortierens, des Fermentierens und des Verpackens führt man in Conceicaoda Feria durch.

Die Firma Menendez-Amerion hat mehr als 300 Mitarbeiter in der Region Sao Concalo dos Campos, wo die Zigarren gerollt werden. In Conceilo da Feira arbeitet noch darüber hinaus eine große Anzahl von Mitarbeitern an der weiteren Tabakverarbeitung. Die Firma verfügt noch über eine eigene Zigarrenkistenfabrik in Cao Concalo dos Campos. Ungefähr 400.000 handgerollte Premium-Zigarren verlassen das Haus pro Monat – das stellt 80 Prozent des brasilianischen Gesamtmarktvolumens für den Tabak. Es liefert diese Firma (auf die brasilianische Region Bahia gerechnet) 12.500 Menschen ein regelmäßiges Auskommen.

Kurzinfos

Lieferzeit: sofort lieferbar
Format: Corona
Länge: 138
Durchmesser (mm): 17.1
Ringmaß: 43
Stärke: mittel
Deckblatt: Brasilien
Umblatt: Brasilien
Einlage: Brasilien
Filler: Longfiller
Rauchdauer: ca. 40 Minuten
Cigar Journal Punkte (max. 100): Nein
Cigar Journal Bewertung (max. 5 Sterne): Nein
Art of Smoke-Urteil: Nein
Marke: Alonso Menendez
Herkunftsland: Brasilien
Herstellung: handgerollt
Aromatisiert?: Nein

Kundenmeinungen

kaffee und schocko noten
von David am 05.06.2016
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
dazu gesellt sich ein leicht cremig nussiger geschmack, der den rauchgenuss abrundet. super qualität
würzig mit pfeffer
von Thomas am 13.04.2016
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
klasse aromatisch sehr würzig mit leicht dezenter pfeffriger unternote, ideal für neulinge zum hineinkommen
gamz toller smoke
von Dietbert am 29.02.2016
Bewertung
Stärke 3/5
Zugwiderstand 3/5
Aromenvielfalt 3/5
Abbrand 3/5
Preis-Leistung 3/5
das macht spass auf mehr, nissig cremig aromatisch. so muss eine puro sein, qualitativ absolut solide
Sehr gute Zigarre für ein super Preis/Leistungsverhältnis
von Lionetti am 20.05.2013
Bewertung
Die Zigarre hat das schon öfters geschriebene etwas grobe und nicht so feinadrige Deckblatt. Trotzdem fühlt es sich angenehm an und ist ordentlich gewickelt. Der Kaltgeruch ist eher süßlich und riecht nach frisch geschlagenem Holz und Leder. Das Cutten ging ohne Probleme, allerdings ist der Inhalt aus der Kappe zerbröselt herausgefallen... vermutlich muss ich das nächste Mal doch tiefer ansetzen. Nach dem Anzünden bestätigt sich das süßliche Aroma des Kaltgeruchs. Die Zigarre war bis auf das letzte Drittel nie scharf oder unangenehm pfeffrig im Geschmack. Auch das letzte Drittel war deutlich von dem holzig-schokoladigen Aroma geprägt mit einem leicht scharfen Beigeschmack. Der Rauch war eher cremig, was wohl für einen erhöhten Ölanteil spricht. Der Abbrand war in Ordnung, allerdings hatte ich zweimal die Zigarre neu anzünden müssen und ebenfalls habe ich zweimal den Schiefbrand korrigieren müssen. Die Asche ist schön fest und hellgrau, muss aber nach spätestens 3 cm abgestreift werden. Auch der Zug war für mich einwandfrei. Optisch sah sie viel fester gerollt aus. Da ich noch die Menendez Robusto im Humidor habe, bin ich gespannt, ob ich ebenso positiv von der Brasilianerin überrascht werde wie von dieser. Auf jeden Fall wird es nicht die letzte Menendez gewesen sein und findet vermutlich einen Stammplatz in meinem Humidor ;)

Fazit: leckere Zigarre für einen genußvollen 60 Min Smoke mit einem super Preis/Leistungsverhältnis, was die (zumindest bei meiner Zigarre) vorhandenen Schwächen mehr als wett macht
Rundum sehr gut
von Rauchende am 27.06.2011
Bei der Alonso Menendez No. 20 handelt es sich um eine echt brasilianische Zigarre, was ich als erstes vor allem am Geschmack erkannt habe, der sehr süßlich ist. Außerdem schmeckt man beim ersten Teil der Zigarre einen leichte Kakaonote heraus, die ich wirklich angenehm fand. Auch das zweite Drittel ist wirklich erstaunlich lecker. Irgendwie hat mich der Geschmack an Malz erinnert. Gegen Ende wird der Geschmack etwas intensiver und pfeffriger, jedoch auf keinen Fall unangenehm. Der Duft beim Rauchen ist ebenfalls sehr angenehm. Man kann einen leichten Duft von Schokolade und Vanille wahrnehmen, was ich wirklich sehr angenehm fand. Und auch ein holziger Geruch liegt in der Luft.
Die Alonso Menendez sieht eher unspektakulär aus und hatte im Deckblatt auffällige Adern, die etwas hochstanden. Etwa 90 Minuten lang hatte ich an dieser Zigarre mein Vergnügen und würde es auch immer wieder haben wollen.
Angenehm im Geschmack
von smoking-werner am 20.06.2011
Ich habe diese Marke aus Brasilien gestern zum ersten Mal geraucht und ich bin wirklich begeistert. Das Deckblatt war wirklich sehr gut gerollt, auch, wenn es eher fleckig und durchaus etwas rau war. Die Schlichtheit der Binde, aber auch der Geruch nach frischem Holz und Schokolade konnten mich voll und ganz überzeugen. Bereits ab dem ersten Zug entfaltet sich ein voller Zigarrengenuss, der leicht cremig ist und einen angenehmen Raumduft erzeugt. Die Asche ist sehr fest, was ich als sehr vorteilhaft empfinde und auch das Abbrennen geschieht sehr gleichmäßig. Die Zigarre ist auch beim letzten Zug noch nicht bitte oder scharf, sondern nach wie vor sehr angenehm. Ich würde sie jederzeit wieder rauchen.

Bewertungen

Durchschnitt aus 6 Bewertungen
Gesamtwertung
Stärke 0/5
Zugwiderstand 0/5
Aromenvielfalt 0/5
Abbrand 0/5
Preis-Leistung 0/5

Empfehlungen

2,19 €
Bewertung:
Stärke: mittel
Länge: 150 mm
Ringmaß: 42 mm
3,88 €
Bewertung:
Stärke: mittel
Länge: 109 mm
Ringmaß: 27 mm
4,60 €
Bewertung:
Stärke: stark-mittel
Länge: 162 mm
Ringmaß: 42 mm

Alonso Menendez – No. 20

EUR

3,90 €

3.05

6